Amsterdam – München via Heraklion für 30€ mit Aegean Airlines

Von Aegean Airlines gibt es immer wieder verrückte Flüge zu verrückt günstigen Preisen: Aktuell kann man einen Flug von Amsterdam nach München buchen und fliegt dann von Amsterdam via Heraklion, Griechenland nach München. Der Spaß kostet gerade einmal 30€:

Zum Deal ›

Solche Flüge eignen sich natürlich super um die benötigten Aegean-Segmente für den Miles+Bonus Star Alliance Gold Status zu sammeln. Ansonsten kann man sie als einen Oneway-Flug mit Handgepäck nach Heraklion nutzen.

Momondo AMS-MUC

Von Amsterdam nach München via Heraklion für nur 30€

Am günstigsten sind die Flüge mit Abflug am 12. September. Weitere Termine gibt es vor allem im November und Dezember zu ähnlichen Preisen (unter 50€):

  • September: 12.
  • Oktober: 3. / 5. / 10. / 15. / 17. / 20. / 21. / 22. / 24. / 26. / 27. / 28. / 29.
  • Dezember: montags, dienstags, donnerstags, freitags zwischen dem 1. und 19. Dezember verfügbar

Danke geht an Leopold! der uns diesen Deal via Deal melden gemeldet hat.

Johannes

Ich habe 2010 Travel-Dealz gegründet und schreibe seit dem täglich über die neusten Reiseschnäppchen. Seit dem ich 17 bin, suche ich nach Wegen so günstig wie möglich zu fliegen. Mit meinem Wissen versuche ich Dir genau das selbe zu ermöglichen. Wenn du eine Frage hast kannst du dich jederzeit an mich wenden! Schreib mir einfach eine Email an: Johannes@Travel-Dealz.de Bitte aber nicht mit einem Reisebüro verwechseln.

Kommentare (7) Schreibe einen Kommentar

  1. Wenn es wirklich eng wird mit Segmenten bei A3, dann geht’s momentan Ende November auch zB von TXL via ATH (Layover von 75 min) nach CDG für 70 Euro….oder LHR via ATH nach TXL für 103 € .Bin Auch TXL via ATH nach FCO retour für 129 Euro in diesem Jahr geflogen…für Eco-Gäste zum StarGold-Erhalt schon sinnvoll….vorausgesetzt, man kann die Zeit für den Umweg nutzen 🙂

    Antwort

  2. Also man sollte sicher auch einen Baggage Shortcheck nur nach Heraklion durchführen können 😉

    Antwort

  3. Kann ich in Heraklion auch einen Stopover machen?
    Wenn ja, wie lange darf der dauern?

    Gruß Ralf

    Antwort

  4. Theoretisch klingt 30€ gut, aber weniger gut wenn man eine uebernachtung dazu berechnet… Die ganze Nacht auf’m Flughafen nur um die Meilen zu bekommen scheint mir doch ein bisschen zu viel. 🙂

    Antwort

    • Laut Expedia wird in P gebucht. Damit sollte es 75% Entfernungsmeilen und min. 400 Meilen geben.

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.