Startseite Flüge Economy Class Aigle Azur: Nonstop von Paris nach Peking für 325€ inkl. Gepäck

Aigle Azur: Nonstop von Paris nach Peking für 325€ inkl. Gepäck

Verbotene Stadt in Peking, China

Die französische Airline Aigle Azur bietet nach wie vor günstige Tickets von Paris-Orly nach Peking an. Den direkten Hin- und Rückflug inklusive Gepäck und Verpflegung könnt ihr euch derzeit schon für 325€ ergattern. In den letzten Tagen ist der Preis nochmals ein ganzes Stück gesunken.

Zum Deal ›

Momondo ORY-PEK Aigle Azur

Nonstop nach Peking – für gut 300€

Auch von mehreren deutschen Airports gibt es günstige Flüge nach Peking, allerdings mit Egyptair und mit Umstieg in Kairo:

Suchen & Buchen

Als Fluggerät kommt einer der beiden Airbus A330 von Aigle Azur zum Einsatz. Beim Hinflug handelt es sich um einen Nachtflug (Abflug: 13.45 Uhr, Ankunft 6.35 Uhr), beim Rückflug um einen Tagflug (Abflug 9.10 Uhr, Ankunft 15.20 Uhr).

Laut Fare Rules ist der Tarif bis zum 16. August 2018 buchbar. Einen Mindestaufenthalt gibt es nicht. Verfügbarkeiten gibt es im September und Oktober – Reisetermine findet ihr am einfachsten über Google Flights. Buchen zum besten Preis könnt ihr anschließend über eine OTA-Suchmaschine wie Momondo oder  Skyscanner.

Informationen zu China & VisumChina ist das bevölkerungsreichste Land der Welt und das flächenmäßig drittgrößte, dementsprechend gibt es auch viel zu sehen. Die touristisch relevantesten Städte sind die Hauptstadt Peking und das Finanz- und Handelszentrum Shanghai. Eine beste Reisezeit für China gibt es an sich nicht, da das Land riesig ist und sich über mehrere Klimazonen erstreckt. China ist mit zahlreichen Direktflügen an Europa angebunden und die Reisezeit beträgt rund 11-13 Stunden. Preislich ist China quasi durchgehend für unter 400€ zu haben und es gibt auch des öfteren nette Tarife in der Business Class wenn es mal bequem gehen muss.

Visum für China

Für die Einreise nach China benötigt man als deutscher Staatsbürger zwingend ein Visum.

Das Touristenvisum kann persönlich bei einem Visa Application Service Center (CVASC) in Berlin, Frankfurt, Hamburg oder München beantragt werden. Die Gesamtkosten liegt bei ca. 125€ pro Person (60€ Konsulatsgebühren + 65,45€ Konsularprovidergebühren). Dort gebt ihr den Visumantrag persönlich ab und könnt ihn auch nach einigen Tagen wieder persönlich abholen. Schneller und günstiger geht es sonst nicht.

Alternativ kann man das Visum auch per Post beantragen. Dann kommt noch ein Pauschale für den Versandservice in Höhe von 35,70€ hinzu. Die Bearbeitungsdauer beträgt aber bis zu zwei Wochen.

Schneller sind Visumdienste. Dort zahlt man zusätzliche eine Servicegebühr und normale Versandkosten, spart sich aber so die Pauschale für den Versandservice des Konsulates. Trotzdem sollte man sich gut über den Anbieter informieren und auf versteckte Kosten achten. Sehr transparent geht meiner Meinung nach Visabox.de mit den Gebühren um. Ein Visum innerhalb von 5-7 Werktagen kostet dort 125€ + 39€ Gebühren von Visabox + 7€ Rücksendegebühr per Einschreiben = 171,45€. Zusätzlich werden noch Versandkosten für den Versand zu Visabox fällig.

Alle Dealz nach China

Anreise nach Paris

Paris Charles-de-Gaulle ist der zweitgrößte Flughafen Europas und Drehkreuz von Air France. Die SkyTeam-Airline sowie weitere Fluggesellschaften bieten Verbindungen zu vielen Flughäfen in Europa, Nord- und Südamerika, Afrika und Asien an.

Die Anreise nach Paris ist vor allem von Westdeutschland bequem mit dem Zug möglich. Sparpreise der Deutschen Bahn gibt von z.B. Köln und Düsseldorf ab 19,90€ und von anderen Städten Deutschlands ab 39,90€. Auch der Thalys bringt euch zu ähnlichen Preisen nach Paris. Je nach Flugzeiten kann die An- und Abreise noch am selben Tag machbar sein, dann aber mit gewissem Risiko. Ansonsten bietet es sich an, die Reise einfach mit einem Kurzurlaub in der "Stadt der Liebe" zu kombinieren.

Auch per Flugzeug gibt es unzählige Verbindungen zum Flughafen Charles-de-Gaulle. Folgende Direktflüge vom deutschsprachigen Raum werden angeboten:

Die als "Air France" gekennzeichneten Flüge werden teilweise von HOP!, Joon oder Cityjet durchgeführt.

Alle Dealz mit Abflug von Paris-Charles-de-Gaulle Flughafen

Hotels in Peking

Internationale Kettenhotels um die Verbotene Stadt, liegen bei 100€ – 200€ pro Nacht. Natürlich gibt es auch deutlich günstigere und einfacherer Hotels. Dort kann man aber nicht unbedingt mit internationalen Standards rechnen.

Hotels in Peking ›

Außerdem könnt ihr aktuell folgende Gutscheine auf Hotels nutzen:

Titelbild: © chungking - fotolia.com

Adrian

Eigentlich von Beruf Radioredakteur. Seit ein paar Jahren regelmäßig in der Luft und auf der Schiene unterwegs. Seither durchforste ich täglich das Netz nach den besten Reiseschnäppchen. Ein Spezialgebiet von mir: Bahnreisen. Seit Juni 2017 bin ich im Team von Travel-Dealz. Ich freu mich über Mails an adrian@travel-dealz.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.