BAEC: Avios mit Airbnb-Übernachtungen sammeln

AirBnB Logo
gültig

Meilen für Hotelübernachtungen zu sammeln geht bei den meisten Programmen. Doch British Airways geht jetzt nochmal einen Schritt weiter und bietet euch die Möglichkeit bei Übernachtungen über Airbnb ebenfalls Avios abzustauben. Die Ausbeute ist das bei garnicht schlecht: 3 Avios pro ausgegeben € gibt es. Für die erste Buchung erhaltet ihr sogar 500 Avios extra.

Die Umsetzung ist ganz einfach. Ihr müsst euch bei British Airways zu Airbnb weiterleiten lassen und dabei eure Executive Club Nummer eingeben. Die Meilen werden auch dann innerhalb von 60 Tagen auf eurem Konto gutgeschrieben.

8.000 Avios fürs vermieten

Auch wenn ihr eure Wohnung auf Airbnb vermieten wollt könnt ihr Avios abstauben und zwar nicht wenige. Wenn ihr eure Wohnung nur einstellt und mindestens einmal einen Gast beherbergt erhaltet ihr 8.000 Avios gutgeschrieben. Das reicht schon für einen Hin- und Rückflug nach London!

Keine Lust auf Airbnb und lieber ins Hotel? Dann schau dir doch unsere aktuellen Hotelgutscheine an:

Titelbild: © AirBnB
Schreibe einen Kommentar

Kommentare (4)

  1. Muss ich als Gastgeber ein neues Inserat einstellen oder kann ich ein bereits vorhandenes nutzen und die 8000 Avios erhalten?

    Antwort

    • Du musst dein erstes Inserat als Gastgeber einstellen. Wenn du bereits ein Inserat hast, bist du leider ausgenommen.

      Antwort

  2. Bin gerade über AirBnB unterwegs.
    Gibts die Möglichkeit, schon getätigte Buchungen in Avios anrechnen zu lassen?

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.