4
Mai

Hawaii in der Business Class ab 1.219€ von Paris mit American Airlines

American Airlines Business Class Sitz

Vor einigen Wochen konnte man von Deutschland für knapp unter 1.500€ in der Business Class nach Hawaii fliegen. Jetzt gibt es wieder ein ähnliches Angebot von American Airlines mit Abflug von Paris. Es ist sogar noch günstiger und wieder sind fast alle Ziele in den USA für 1.100€ – 1.250€ buchbar:

Zum Deal ›

Update: Der Tarif wurde wohl leider rausgenommen… Schade…

Expedia CDG-HNL

Von Paris nach Hawaii für 1.219€ in der Business Class

Neben Hawaii sind auch viele andere Ziele z.B. an der Westküste ab ca. 1.100€ buchbar:

Los Angeles für 1.112€ ›

Expedia CDG-LAX

Von Paris nach Los Angeles für 1.113€ in der Business Class

Suchen & Buchen

Laut den Fare Rules sind die Flüge bis zum 5. Mai. Es gibt keine Einschränkungen im Reisezeitraum! Es muss nur die Vorausbuchungsfrist von 28 Tagen vor Abflug eingehalten werden. D.h. aktuell ist der frühstmögliche Abflugszeitpunkt der 2. Juni 2016. Einen Mindestaufenthalt gibt es nicht nur maximal 12 Monate. Stopover mit mehr als 24 Stunden kosten leider satte 600€ und sind damit eher uninteressant.

Die Flüge könnt ihr über Expedia buchen. Allerdings müsst ihr dazu unter Optionen anzeigen explizit als Bevorzugte FluglinieAmerican Airlines auswählen. Sonst werden die Flüge nicht angezeigt:

Expedia bevorzugte Fluglinie

Bevorzugte Fluglinie bei Expedia angeben

Meilen Meilen Meilen!

Sehr interessant ist der Tarif auch zum Sammeln von Meilen z.B. beim British Airways Executive Club: Mit einem Hin- und Rückflug nach Hawaii kann man sich locker den Silver Status erfliegen!

Die Business Class-Flüge von Paris nach New York, Boston oder Chicago werden genau wie die Coast-to-Coast-Flüge in der Buchungsklasse I (125% – 150% Entfernungsmeilen) gebucht. Der Weiterflug von der Westküste nach Hawaii wird meistens in der Domestic First Class angeboten und sollte auch angenommen werden, weil man dann in der Buchungsklasse P (150% Entfernungsmeilen) fliegt.

Kleine Meilen Rechnung:

CDG-BOS in I: 4.310 Avios & 140 Tier Points
BOS-LAX in I: 3.264 Avios & 140 Tier Points
LAX-HNL in P: 3.834 Avios & 210 Tier Points
HNL-LAX in P: 3.834 Avios & 210 Tier Points
LAX-BOS in I: 3.264 Avios & 140 Tier Points
BOS-CDG in I: 4.310 Avios & 140 Tier Points
= 22.816 Avios & 980 Tier Points

Für den Silver Status benötigt man 600 Tier Points die man so locker in der Tasche hat.

Die Business Class von American Airlines

Leider scheint American Airlines nur die Boeing 777-200 von Paris nach New York, nach Boston eine Boeing 757 und nach Chicago eine Boeing 767-300 einzusetzen. In den Boeing 767 und 757 ist aktuell nur die alte Business Class eingebaut. Von der Boeing 777-200 gibt es aktuell zwei Versionen mit jeweils der alten und neuen Business.

Wie die neue Business Class von American Airlines aussieht, seht ihr hier:

Auch was euch in der Domestic First Class erwartet, habe ihr getestet:

Destinations: ,
Themen: , ,
Kategorie: Business Class
Avatar
Über

Ich habe 2010 Travel-Dealz gegründet und schreibe seit dem täglich über die neusten Reiseschnäppchen. Seit dem ich 17 bin, suche ich nach Wegen so günstig wie möglich zu fliegen. Mit meinem Wissen versuche ich Dir genau das selbe zu ermöglichen. Wenn du eine Frage hast kannst du dich jederzeit an mich wenden! Schreib mir einfach eine Email an: Johannes@Travel-Dealz.de Bitte aber nicht mit einem Reisebüro verwechseln.

5 Kommentare bei “Hawaii in der Business Class ab 1.219€ von Paris mit American Airlines
  1. PeterPeter sagt:

    Leute aufgepasst: Wer wie ich noch eine bestehende Buchung (z.B CDG-JFK-LAX-HNL-LAX-JFK-CDG) hat wo noch Domestic Segmente in ‚P‘ (210 Tier Points, 150% Avios) gebucht sind sollte bei allfälligen Flugplanänderungen aufpassen (und darauf bestehen), dass nicht sämtliche Domestic Segmente neu in ‚I‘ (140 Tier Points, 125% Avios) bestätigt werden. Falls (wie bei mir) der Schaden schon angerichtet ist kann man (gemäss Auskunft von AA Supervisor Ruth in London) nur noch auf eine weitere Flugplanänderung hoffen wo man dann wieder das Recht hätte, die Originalbuchungsklasse ‚P‘ einsetzen zu lassen. Ich wünsche allfällig weiteren Betroffenen (und mir selbst 😉 ) viel Glück

  2. ChristianChristian sagt:

    Gleiche bei mir. Alles min 3000€ aufwärts

  3. MikeMike sagt:

    Ich finde auch nichts mehr und FT.com vermeldet folgendes: „The fare was just pulled from GDS. finished. Done. Adios.“
    Dann warten wir halt auf den nächsten“SALE“.

  4. TimoTimo sagt:

    Finde keine Flüge zu dem Preis… sorry. Mehrere Daten ausprobiert. Sicher das es noch funktioniert?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du hast einen Fehler im Artikel gefunden? Fehler melden.

*