BA Redemption Finder: Schnell die Verfügbarkeit von Prämienflügen in den nächsten 12 Monaten checken

British Airways InFlight
gültig

Die Suche nach Verfügbarkeit von Prämienflügen kann ganz schön aufwendig sein. Tools wie Award.Flights helfen da ungemein. Speziell für British-Airways-Prämienflüge gibt es jetzt den BA Redemption Finder. Einfach Start, Ziel und Reiseklasse eingeben und das Tool zeigt euch direkt die Verfügbarkeit für jeden Tag in den nächsten zwei Monaten:

BA Redemtion Finder Hin und Rueckflug
Verfügbarkeit auf London – New York in der Business Class (Club World)

Allerdings geht das nur für Nonstop-Flüge, keine Umsteigeverbindungen. Wollt ihr z.B. von Düsseldorf via London nach New York fliegen, müsst ihr jede Strecke Düsseldorf – London & London – New York einzeln suchen.

Leider zeigt das Tool nur Verfügbarkeit auf British Airways-Flügen an. Verfügbarkeit von Prämienflügen mit Partnerfluggesellschaften werden nicht angezeigt.

Benachrichtigungen

Außerdem bietet euch das Tool die Möglichkeit, euch per Email zu benachrichtigen wenn neue Plätze freigegeben werden.

Grundsätzlich werden beim British Airways Executive Club Prämienflüge 355 Tage vor Abflug freigegeben. Pro Flug garantiert British Airways mindestens zwei Plätze in der Business- und vier in der Economy Class. Bis zum Abflug können aber immer wieder zusätzliche Plätze freigeschaltet werden. Da kann dieses Tool sehr hilfreich sein und euch viel Zeit abnehmen.

Kostenlos oder 3£ pro Monat

Grundlegend sind diese Funktionen kostenlos und werden nur mit Werbung gegenfinanziert. Für 3£ pro Monat könnt ihr aber zusätzliche Features freischalten. Die Verfügbarkeit eurer Suchaufträge wird dann stündlich statt täglich überprüft und ihr könnt flexibel mit Abflug von London ohne festes Ziel nach Verfügbarkeit in eurem Reisezeitraum suchen. Aktuell ist dieses Feature aber noch kostenlos verfügbar.

Fazit

Leider legen nur die wenigsten Vielfliegerprogramme viel Wert auf eine gute User Experience bei der Suche nach Prämienflügen. Solche Tools sind da Gold wert und sparen viel Zeit.

Allerdings sind Prämienflüge durchgeführt von British Airways recht teuer was die Zuschläge angeht. Je nach Ziel kann es deutlich preiswerter sein, die Avios für den Flug mit einer Partnerfluggsellschaft zu verwenden.

Hintergrund

Hinter den Kulissen verwendet der BA Redemption Finder eine öffentlich zugängliche API von Avios.com. Diese liefert die Daten und das Tool bereitet diese auf.

Grundsätzlich ist die API gecached und zeigt deswegen keine Daten in Echtzeit an. Es kann also durchaus sein, dass zusätzlich freigeschaltete Verfügbarkeit erst nach ein paar Stunden über die API zu sehen ist. Auch kann es zwischen Avios.com und BritishAirways.com unterschiede bei der Verfügbarkeit geben. Eine 100%ige Genauigkeit kann man nicht erwarten.

Quelle: Head for Points

Johannes

Ich habe 2010 Travel-Dealz gegründet und schreibe seit dem täglich über die neusten Reiseschnäppchen. Seitdem ich 17 bin, suche ich nach Wegen so günstig wie möglich zu fliegen. Mit meinem Wissen versuche ich Dir genau das selbe zu ermöglichen. Wenn du eine Frage hast kannst du dich jederzeit an mich wenden! Schreib mir einfach eine Email an: Johannes@Travel-Dealz.de Bitte aber nicht mit einem Reisebüro verwechseln.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.