14
Aug

In historischen Wohnmobilen übernachten

Das Hostels nicht nur eine einfache und günstigste Möglichkeit sind zu übernachten, zeigt das Base Camp in Bonn. Statt in mehrstöckigen Betten kann man hier in in historischen Wohnmobilen übernachten.

Drag Queen oder Trabbi

Flower Power, Weltenbummler, Drag Queen, alter VW Bus oder Trabbi mit Zelt. Egal ob Themen-Wohnwagen oder historischer Klassiker, die Auswahl ist groß und ihr könnt ihn euch selber aussuchen.

Außerdem gibt es noch für große Gruppen einen kompletten Schlafwagen (Wagon) oder einen Tourbus.

Natürlich müsst ihr nicht auf den alten harten Pritschen schlafen sondern jeder Wohnwagen ist mit einer maßgeschneiderten Matratze ausgestattet.

Buchen

Buchbar sind Übernachtungen über die Homepage vom Base Camp. Einen ganzen Wohnwagen gibt es ab 54 Euro. Im Schlafwagen gibt es aber schon Zimmer ab 27 Euro.

Lage

Als Bonner muss ich aber etwas zur Lage sagen: es liegt nicht wirklich zentral. Zentral im Hinblick auf die geographische Lage aber in der Umgebung gibt es quasi nur Büros.

Die Museumsmeile und das Regierungsviertel sind in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar. Der Rhein und das Naherholungsgebiet Rheinaue ist auch nicht weit.
Etwas länger braucht man um in die Innenstadt zu gelangen. Zur U-Bahn-Station sind es weniger als 10 Minuten zu Fuß. Von dort aus weitere 10 Minuten mit der Bahn.

Destinations:
Themen:
Kategorie: Hotels, Magazin
Avatar
Über

Ich habe 2010 Travel-Dealz gegründet und schreibe seit dem täglich über die neusten Reiseschnäppchen. Seit dem ich 17 bin, suche ich nach Wegen so günstig wie möglich zu fliegen. Mit meinem Wissen versuche ich Dir genau das selbe zu ermöglichen. Wenn du eine Frage hast kannst du dich jederzeit an mich wenden! Schreib mir einfach eine Email an: Johannes@Travel-Dealz.de Bitte aber nicht mit einem Reisebüro verwechseln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du hast einen Fehler im Artikel gefunden? Fehler melden.

*