Fernbus: Mit BlaBlaBus für 0,99€ durch Deutschland fahren

BlaBlaBus
gültig

Die Mitfahrzentrale BlaBlaCar schickt sein eigenes Fernbus-Unternehmen BlaBlaBus (ehemals Ouibus) zukünftig auch durch Deutschland. Zum Start gibt es Oneway-Tickets durch Deutschland für 0,99€ – und zwar auch auf längeren Strecken wie z. B. Düsseldorf – Berlin.

DUS BER 1 BlaBlaBus
Fernbus durch Deutschland für 0,99€

Folgende Strecken bedient man in Deutschland:

  • Berlin ↔ Frankfurt
  • Düsseldorf ↔ Berlin
  • Berlin ↔ München
  • Dresden ↔ Bremen
  • Düsseldorf ↔ Hamburg

Aktuell gibt es exzellente Verfügbarkeiten für 0,99€. Ihr findet die Preise direkt im Kalender bei der Verbindungssuche. Hier am Beispiel von Düsseldorf – Hamburg:

BlaBlaBus Verfuegbarkeiten

Die 1€-Tickets gibt es voraussichtlich bis zum 28. September 2019 für Reisen bis 30. September 2019.

Inklusivleistungen

Ähnlich wie auch bei anderen Fernbusunternehmen sind beim BlaBlaBus inbegriffen:

  • 2 Handgepäckstücke
  • 1 Stück Aufgabegepäck (max. 23 kg, 200 cm Gurtmaß)
  • WLAN (wenn Mobilfunknetz verfügbar)
  • Steckdosen

Über BlaBlaBus

Im November 2018 übernahm BlaBlaCar den Fernbusanbieter Ouibus von der französischen Eisenbahngesellschaft SNCF. Im Juni 2019 erfolgte der Marktstart in Deutschland und in diesem Zuge eine Umbenennung in BlaBlaBus.

Aktuell werden 21 Stationen in deutschen Großstädten bedient, z. B. Berlin, Hamburg, Karlsruhe und München. Weitere Länder, in denen BlaBlaBus aktiv ist:

  • Schweiz
  • Frankreich
  • Spanien
  • Portugal
  • UK
  • Italien

Alle angefahrenen Ziele findet ihr auf der Verbindungsübersicht. Dort könnt ihr auch einfach eure Heimatstadt auswählen und erhaltet dann alle möglichen Ziele mit Preisen eingeblendet:

BlaBlaBus Karte
Alle Ziele vom BlaBlaBus
Titelbild: © BlaBlaBus
Schreibe einen Kommentar

Kommentare (2)

  1. Möchte eine Reise von Berlin nach Nürnberg am 5.Sept 19 buchen und das geht nicht, warum???

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.