Startseite Flüge Business Class Business Class: Von Frankreich nach Rio de Janeiro ab 1.486€ mit Edelweiss

Business Class: Von Frankreich nach Rio de Janeiro ab 1.486€ mit Edelweiss

rio de janeiro

Mit Edelweiss und Swiss gibt es von Frankreich (Paris, Nizza und Bordeaux) günstige Business Class Flüge nach Rio de Janeiro in Brasilien. Die Preise für den Hin- und Rückflug beginnen bei 1.486€:

Ab Bordeaux ab 1.486€ ›

Ab Nizza für 1.489€ ›

Von Paris für 1.497€ ›

Lufthansa PAR-RIO

Mit Edelweiss Air in der Business Class nach Rio de Janeiro

Die Business Class von Edelweiss im A330 hat starke Ähnlichkeiten mit der Swiss Business im gleichen Flugzeugtyp. Die Sitze sind 1-2-1 oder 1-2-2 angeordnet und lassen sich in ein komplett flaches Bett verwandeln. Seit Januar 2018 ist zudem auch das Sammeln von Statusmeilen unter anderem auf den Flügen nach Rio möglich. Auf der Miles&More-Seite heißt es:

Sie erhalten auf ausgewählten LX-Codeshare Flügen in der folgenden Range LX8000-LX8499 (Edelweiss Flüge) Ihre Prämienmeilen sowie Statusmeilen, HON Circle Meilen und Executive Bonus.

Übrigens: Gegen geringen Aufpreis (ca. 100€) könnt ihr auch mit Lufthansa via Frankfurt fliegen. Beachtet aber bitte, dass ihr auf dem Hinweg nicht erst in Frankfurt (oder auch Zürich) „zusteigen“ könnt – in diesem Fall würde das gesamte Ticket seine Gültigkeit verlieren. Auf dem Rückweg ist es unproblematischer, das letzte Segment verfallen zu lassen. Mehr dazu in diesem Artikel.

Suchen & Buchen

Die Flüge nach Rio sind voraussichtlich bis zum 21. Juni 2018 zum reduzierten Preis verfügbar. Reisen könnt ihr bis zum 30. April 2019. Die Verfügbarkeit des Angebots ist ziemlich gut.

Zwischen Hin- und Rückflug müssen laut Fare Rules mindestens vier Tage oder eine Nacht auf Sonntag liegen. Der Aufenthalt darf eine Dauer von drei Monaten nicht übersteigen.

Passende Termine könnt ihr mit Hilfe der Lufthansa Bestpreissuche finden. Den besten Preis bekommt ihr ihr über Momondo – hier gibt es im Vergleich zum oben genannten Airline-„Listenpreis“ nochmals rund 50€ Rabatt. Allerdings habt ihr dann im Falle von Unregelmäßigkeiten ggf. das Nachsehen.

Meilen

Die Tickets werden in Buchungsklasse P ausgestellt. Flüge mit Lufthansa bringen euch bei vielen Vielfliegerprogrammen 100 bis 200% der Entfernung als Statusmeilen aufs Konto.

Das Sammeln auf Edelweiss-Flügen ist hingegen nur bei wenigen Programmen möglich. Statusmeilen gibt es wie folgt:

  • Miles&More: 100% der Entfernungsmeilen (125% mit Executive-Bonus)
  • United MileagePlus: 100% der Entfernungsmeilen

Impressionen Rio de Janeiro

Rio hat nicht nur kilometerlange Sandstrände zu bieten, sondern ist auch für Attraktionen wie den Zuckerhut oder die Christusstatue „Cristo Redentor“ bekannt.

Auch ein Spaziergang durch den Regenwald kann sehr interessant sein, wenn das Wetter mitspielt. Das Preisniveau ist gemessen an europäischen Standards recht niedrig und leckere Trinkkokosnüsse für umgerechnet einen Euro gibt es an jeder Ecke.

Wer irgendwann genug von Rio hat, kann günstig nach Sao Paulo weiterfliegen. Hin- und Rückflüge gibt es mit verschiedenen Airlines schon ab 48€:

Flüge nach Sao Paulo ›

momomdo gig-sao gol y

Weiter nach Sao Paulo

Hotels

Die Preise für Lebensmittel in Rio sind zwar recht niedrig, Hotels aber vergleichsweise teuer. 100€ pro Nacht im Doppelzimmer sollte man schon einplanen. Etwas günstiger wird das Ganze mit den bewährten Hotelgutscheinen:

Gutscheine auf Hotels

Bei Hotels sollte man sich nicht nur auf den günstigsten Preis verlassen sondern besonders Gutscheine und Aktionen nutzen. Hier eine aktuelle Übersicht über Gutscheine:

Außerdem gibt es ebenfalls ab Paris günstige Flüge in der Business Class nach Kenia:

Adrian

Eigentlich von Beruf Radioredakteur. Seit ein paar Jahren regelmäßig in der Luft und auf der Schiene unterwegs. Seither durchforste ich täglich das Netz nach den besten Reiseschnäppchen. Ein Spezialgebiet von mir: Bahnreisen. Seit Juni 2017 bin ich im Team von Travel-Dealz. Ich freu mich über Mails an adrian@travel-dealz.de
Schreibe einen Kommentar

Kommentare (7)

  1. Hallo,

    plane evtl. einen Ticketkauf bei ALITALIA.
    Wer kann einem denn Auskunft geben, über die „Sicherheit“ des bezahlten Flugpreises NACH der Insolvenz. Im normalen Geschäftsleben (wie auch bei den airlines) geht man leer aus, wenn man Tickets kauft und bezahlt VOR der Insolvenz (siehe Air Berlin). Aber steht man NACH Eintreten der Insolvenz nicht besser da (siehe Berichte, dass Passagiere der AIR BERLIN, die NACH der Insolvenzanmeldung Tickets kauften – angeblich entschädigt werden sollen – s. z.B. Berichte in ZEIN ONLINE? Wer weiß was genaues?

    Antwort

    • Da das ganze nach italienischen Recht läuft, würde ich mich da nicht auf Erfahrungen aus der Air Berlin-Pleite verlassen. Bei Air Berlin wurden alle Zahlungen nach dem 15. August auf ein Treuhandkonto überwiesen und Air Berlin erst nach dem Flug ausgezahlt.

      Antwort

  2. Achtung bei Flügen mit Alitalia, die werden momentan nur künstlich vom italienischen Staat am Leben gehalten und sind nah an der Insolvenz.

    Antwort

  3. Hey, toll wieder günstige Flüge nach Südamerika zu sehen. Hast du bereits von günstigen !Oneway! Flügen von Südamerika gehört? Am besten in der Business-Class mit Destination Europa. Ich bin auf meiner Weltreise bereits über ein Jahr unterwegs und suche nun eifrig einen Flug zurück in die Heimat (schweiz), von Südamerika aus sind die Optionen aber sehr dünn gesäht, oftmals sind Oneway-Flüge teurer als Hin-Zurück. Vielen Dank für die Updates über all die tollen Aktionen! Grüsse aus Kolumbien.

    Antwort

    • Leider gibt es wirklich nur selten günstige Oneway-Flüge in der Business Class und ab Südamerika sind Flüge nach Europa auch meistens deutlich teurer als anders herum. Ggf. kommt du mit einem Flug in Richtung USA und von dort nach Europa günstiger weg.

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.