28
Sep

British Airways Meilen effektiv einlösen

british airways

British Airways hat meiner Meinung nach, mit ihrem Vielfliegerprogramm Executive Club eins der Attraktivsten. Zumindest was das Einlösen von Meilen betrifft. Außerdem kann man mit der Kreditkarte 9.000 Meilen (reicht für ein Return-Flug) kostenlos generieren.

Mittlerweile kassieren Miles&More und co. so viel an Steuern & Gebühren für Prämienflüge, dass es sich nicht mehr lohnt damit Economy-Flüge zu buchen. Denn oft ist es mit den Zusatzgebühren einfach billiger den Flug direkt zu buchen. Zum Teil trifft dies auch bei Avios zu z.B. auf Langstrecken. Aber auf Kurzstrecke gibt es die …

Reward Flight Saver: Meilen + Pauschale

Man bezahlt eine Pauschalre von 21 Euro pro Flugstrecke (Business 30€) und die Meilen. In Zone 1 (z.B. DE – GB) sind das 4.500 Meilen pro Strecke. Hin und zurück bezahlt man 9.000 Meilen und 42 Euro.

  • Oneway: 4.500 Meilen + 21 Euro
  • Return: 9.000 Meilen + 42 Euro

Die Vorraussetzung den Reward Flight Saver zu nutzen ist, dass man in den letzten 12 Monaten mindestens einen Avio gesammelt hat. Zum Beispiel mit der Kreditkarte.

Reward Flight Saver

Reward Flight Saver

Gabelflüge und Rundreisen

Wer denkt, dass man damit nur nach London kommt, liegt falsch. Denn die Route kann auch aus mehreren Flügen bestehen. Sie können sogar mit ein paar Tagen Differenz abgeflogen werden. Des Weiteren ist man nicht an das Buchen von Hin- und Rückflügen gebunden. So lassen sich wunderbar Rundreisen basteln.

Beispiel: 7 Tage Rundreise durch Großbritannien

130927-0002

  • Tag 1: Deutschland – London
  • Tag 2: London und Abends London (City!) – Edinburgh
  • Tag 3: Edinburgh
  • Tag 4: mit dem Zug nach Newcastle
  • Tag 5: Newcastle und weiter mit dem Zug nach Leeds
  • Tag 6: Leeds und Abends: Leeds – London
  • Tag 7: London und Abends London (z.T. City) – Deutschland

Buchungen: je Oneway-Flüge

  1. Deutschland – London – Edinburgh
  2. Leeds – London – Deutschland

Das ganze kostet 2 x 4.500 Meilen und 2 x 21 Euro = 9.000 Meilen + 42 Euro!

Air Berlin Langstreckenflüge mit wenig Steuern

Über British Airways lassen sich auch Air Berlin Direktflüge ab Deutschland mit Avios buchen. Dabei sind die Steuern und Gebühren verhältnismäßig gering. So werden für einen Hin- und Rückflug nach New York nur 78 Euro Steuern und Gebühren fällig. Zusätzlich benötigt man 40.000 Meilen.

Meilen auf der Strecke Düsseldorf - New York mit Air Berlin einlösen

Meilen auf der Strecke Düsseldorf – New York mit Air Berlin einlösen

Haushaltskonto: Meilen gemeinsam nutzen

Leider kann man keine Flüge für Dritte buchen. Einen Weg gibt es allerdings trotzdem. Vorraussetzung ist dafür, dass man ein Haushaltskonto hat und bei den Personen die selbe Adresse eingetragen ist.

Mit dem Meilen auf den Konten kann man sogar gemeinsam Buchungen vornehmen.

British Airways Kreditkarte mit 9.000 – 20.000 Meilen

Eine kostenlose Möglichkeit, die benötigten Meilen für einen Hin- und Rückflug zu sammeln, ist die British Airways Kreditkarte zu beantragen. In der Classic Ausführung, die im ersten Jahr kostenlos ist, gibt es 9.000 Meilen. Alternativ bringt die Platinum-Karte sogar 20.000 Meilen, kostet aber 89 Euro im Jahr. Sie hat aber noch einige weitere Vorteile, die den Preis gerechtfertigten. Mehr zu der Kreditkarte findet ihr in einem separaten Artikel:

Themen:
Kategorie: Miles/Points
Avatar
Über

Ich habe 2010 Travel-Dealz gegründet und schreibe seit dem täglich über die neusten Reiseschnäppchen. Seit dem ich 17 bin, suche ich nach Wegen so günstig wie möglich zu fliegen. Mit meinem Wissen versuche ich Dir genau das selbe zu ermöglichen. Wenn du eine Frage hast kannst du dich jederzeit an mich wenden! Schreib mir einfach eine Email an: Johannes@Travel-Dealz.de Bitte aber nicht mit einem Reisebüro verwechseln.

13 Kommentare bei “British Airways Meilen effektiv einlösen
  1. JoeJoe sagt:

    Hallo Johannes, weisst du ob man ein mit Avios gebuchtes AirBerlin Eco-Ticket (z.B. TXL-AUH) mit AB-upgrade-vouchern (AB Platinum) upgraden kann?

  2. EvaEva sagt:

    Irgendwie klappt das bei mir nicht so recht..

    Bei der Suche nach Transatlantik Prämienflügen sind bei mir nie welche verfügbar. Ich hab sowohl unterschiedliche Ziele (Ostküste, Westküste), als auch komplett verschiedene Reisezeiträume (August/Septemer 14, Februar 15, etc) getestet – nix

    und auch mit den (innerdeutschen) Air Berlin Verbindungen habe ich bei ba.com kein Glück. Suche ich Prämienflüge von München nach Berlin (eindeutig von Air Berlin im Angebot) werden mir nur Verbindungen über LHR angezeigt…

    Irgendwelche Tips?

  3. TobiasTobias sagt:

    Hoi zusammen,
    wie kann ich denn Avios, die ich über den BA Executive Club gesammelt habe, für innerdeutsche Flüge mit AirBerlin einlösen.
    Für Hinweise sehr dankbar ist
    Tobias

  4. Phil PhliegerPhil Phlieger sagt:

    Schade 😉

    danke für die schnelle Antwort

  5. Phil PhliegerPhil Phlieger sagt:

    Hallo,

    weiß einer wie das mit dem Haushaltskonto läuft:

    Wenn ein Paar seine Meilen zusammen tut, dann erreicht man theoretisch früher den nächsten Status (z.B. von Blue auf Bronze) oder liege ich da falsch?

    Danke und schöne Grüße

    P. Flieger

  6. PatPat sagt:

    Gibt es denn noch mehr solche sinnvollen Routen? Evtl. auch bei
    Langstrecke?

  7. FloaFloa sagt:

    Brüller! Danke für die gute Recherche und die Ideen!

    Gibt es so was auch mal mit M&M? 🙂

  8. Phil PhliegerPhil Phlieger sagt:

    Also heißt, wenn man mit der Kreditkarte die 9,000 Punkte bekommt und man vorher 0 Punkte auf seinem Konto hatte, keinen Flug zu diesen Konditionen buchen kann, jedoch aber, wenn man lediglich einen Punkt anschließend mit der Kreditkarte sammelt? Also, dass man dann z.B. 9,001 Punkt auf seinem Konto hat

    • JohannesJohannes sagt:

      In den Bedingungen steht, dass man mindestens ein Avio in den letzten 12 Monaten gesammelt haben muss. Da zählen, meinem Verständnis nach, auch die 9.000 von der Kreditkarte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du hast einen Fehler im Artikel gefunden? Fehler melden.

*