Club Suite: Das ist die neue Business Class von British Airways

ba club suite schiebetür

British Airways führte als erste Airline im Jahre 2000 komplett flache Sitze in der Business Class ein. Seitdem hat sich der Sitz quasi gar nicht verändert und ist heutzutage ein eher weniger wettbewerbsfähiges und ausgedientes Produkt. In Zukunft ändert sich das allerdings, denn British Airways hat endlich eine neue Business Class, die sogenannte Club Suite, vorgestellt!

Die Sitze im 1-2-1 Layout verfügen über direkten Gangzugang, eine Tür (vergleichbar mit der Qatar Qsuite und der Delta One Suite) sowie einen 17″ – 18,5″ Bildschirm und laut BA bis zu 40% mehr Stauraum am Sitz. Eine deutliche Verbesserung, gerade der Mangel an Stauraum am aktuellen Club World Sitz wird oft kritisiert.

ba club suite bedienung
Digitale Bedienung des Sitzes (© British Airways)

Die neue Club Suite wird in den A350-1000 von British Airways, wovon die ersten Maschinen im Sommer ausgeliefert werden, debütieren und zunächst zu Crewtrainingszwecken zwischen London-Heathrow und Madrid fliegen. Daraus ergibt sich auch die Möglichkeit, den neuen Sitz eventuell günstig auf der Kurzstrecke schon mal auszuprobieren. Wir halten euch im Newsletter auf dem Laufenden!

Ab dem 1. Oktober fliegen die A350-1000 sowie einige mit der neuen Club Suite ausgestattete Boeing 777 auf der Langstrecke, zuerst nach Dubai und Toronto. Bis die Umrüstung der gesamten Flotte abgeschlossen ist, steht aber in den Sternen.

Titelbild: © British Airways

Viktor

Aviation Management Student an der IUBH - regelmäßig in der Luft, hauptsächlich in Europa und den USA und seit Sommer 2017 auch bei Travel-Dealz mit an Bord!
Schreibe einen Kommentar

Kommentare (2)

  1. Damit haben BA und LH zukünftig modernere und vorallem privatere C-Kabinen als die First Class.
    Tolles Bodenservice, nettere Loungen und etwas besseres Catering wird mir in Zukunft den Mehrpreis für First nicht mehr wert sein…
    Stellt sich die Frage, ob auch die F-Kabinen in Zukunft aufgewertet werden, oder ob das First Produkt komplett verschwindet?

    Antwort

    • Der Trend geht ja allgemein dahin, dass Business die neue First, und Premium Eco die neue Business wird. Zumindest BA plant in den A350 auch keine F mehr ein.

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.