Chengdu, China in der Etihad Business Class von Prag ab 1.230€

Etihad Business Class
gültig

Etihad Airways bietet aktuell günstige Tickets von Prag nach Chengdu in China in der Business Class an. Den Hin- und Rückflug mit dem Golf-Carrier aus Abu Dhabi könnt ihr schon für 1.201€ abstauben. Zum Vergleich: Von deutschen Airports kosten die Tickets in der Regel deutlich über 2.000€!

Travel Dealz PRG CTU Etihad
Mit Etihad nach Cengdu

Etihad Airways fliegt Prag nicht direkt an, daher geht es zunächst mit einem Codeshare-Partner wie Lufthansa oder Air Serbia zu einem anderen Airport innerhalb Europas (z. B. Frankfurt oder Belgrad). Die Flüge von deutschen Airports zum Etihad-Drehkreuz werden per Boeing 777 oder Airbus A330 durchgeführt, die Flüge zwischen Belgrad und Abu Dhabi leider nur im Schmalrumpfjet Airbus A320. Auf dem Weiterflug nach China kommen Boeing 777 und teilweise 787 zum Einsatz.

Error: IATA-Code PRG Airport Data not found

Anreise nach Prag

Der Václav-Havel-Flughafen Prag ist der mit Abstand größte Flughafen in der tschechischen Republik. Im Jahr 2017 fertigte er gut 15 Millionen Passagiere ab. Er ist Heimatbasis vom SkyTeam-Mitglied Czech Airlines sowie weiterer Fluggesellschaften mit nationaler Bedeutung.

Von Prag aus gibt es Direktflüge zu acht Flughäfen in Deutschland, Österreich und der deutschsprachigen Schweiz:

Da der Flughafen Prag nur 80 km von der deutschen Grenze entfernt liegt, ist auch die Anreise über Straße und Schiene bequem machbar. Sparpreise der Bahn gibt es z.B. von Dresden schon ab 14,90€, die Suche ist bequem über den Sparpreisfinder möglich. Mit dem Flixbus gibt es Tickets ab 9€ je Strecke.

Alle Dealz mit Abflug von Prag

Infos & Visum für China

China ist das bevölkerungsreichste Land der Welt und das flächenmäßig drittgrößte, dementsprechend gibt es auch viel zu sehen. Die touristisch relevantesten Städte sind die Hauptstadt Peking und das Finanz- und Handelszentrum Shanghai. Eine beste Reisezeit für China gibt es an sich nicht, da das Land riesig ist und sich über mehrere Klimazonen erstreckt. China ist mit zahlreichen Direktflügen an Europa angebunden und die Reisezeit beträgt rund 11-13 Stunden. Preislich ist China quasi durchgehend für unter 400€ zu haben und es gibt auch des öfteren nette Tarife in der Business Class wenn es mal bequem gehen muss.

Visum für China

Für die Einreise nach China benötigt man als deutscher Staatsbürger zwingend ein Visum.

Das Touristenvisum kann persönlich bei einem Visa Application Service Center (CVASC) in Berlin, Frankfurt, Hamburg oder München beantragt werden. Die Gesamtkosten liegt bei ca. 125€ pro Person (60€ Konsulatsgebühren + 65,45€ Konsularprovidergebühren). Dort gebt ihr den Visumantrag persönlich ab und könnt ihn auch nach einigen Tagen wieder persönlich abholen. Schneller und günstiger geht es sonst nicht.

Alternativ kann man das Visum auch per Post beantragen. Dann kommt noch ein Pauschale für den Versandservice in Höhe von 35,70€ hinzu. Die Bearbeitungsdauer beträgt aber bis zu zwei Wochen.

Schneller sind Visumdienste. Dort zahlt man zusätzliche eine Servicegebühr und normale Versandkosten, spart sich aber so die Pauschale für den Versandservice des Konsulates. Trotzdem sollte man sich gut über den Anbieter informieren und auf versteckte Kosten achten. Sehr transparent geht meiner Meinung nach Visabox.de mit den Gebühren um. Ein Visum innerhalb von 5-7 Werktagen kostet dort 125€ + 39€ Gebühren von Visabox + 7€ Rücksendegebühr per Einschreiben = 171,45€. Zusätzlich werden noch Versandkosten für den Versand zu Visabox fällig.

Alle Dealz für China

Suchen & Buchen

Reisetermine könnt ihr mit Google Flights (Anleitung) finden. Die Buchung könnt ihr anschließend zum besten Preis bei einer günstigen OTA oder bei Etihad selber tätigen.

Beachtet den Mindestaufenthalt von 3 Tagen. Reisen sind für Abflüge zwischen 11. August und 30. November 2019 möglich: Buchen könnt ihr die Tickets bis zum 29. Juli 2019.

Achtung

Auch wenn die Verbindungen häufig über Deutschland geroutet werden, ist auf dem Hinweg auf jeden Fall die Anreise nach Prag erforderlich. Auf dem Rückweg könnt ihr schon eher das letzte Segment verfallen lassen. Mehr dazu hier.

Meilen

Die Tickets werden in Buchungsklasse Z ausgestellt, bei den meisten Partner-Vielfliegerprogrammen erhaltet ihr zwischen 100% und 130% der tatsächlichen Entfernungsmeilen gutgeschrieben. Hier für Verbindungen über Düsseldorf:

  • 25.740 bei Hainan Airlines
  • 15.990 bei Czech Airlines OK Plus
  • 15.990 bei Asiana Club
  • 15.990 bei Alitalia MileMiglia
  • 14.150 bei Garuda Indonesia GarudaMiles
  • 14.150 bei GOL Aéreos Smiles
  • 14.150 bei Philippine Airlines
  • 14.150 bei South African Voyager
  • 14.150 bei Etihad Guest
  • 14.150 bei Virgin Australia Velocity
  • 14.150 bei Jet Airways
  • 14.150 bei Bangkok Airways FlyerBonus
  • 14.150 bei Korean Air Skypass
  • 12.300 bei American AAdvantage
  • 12.300 bei Malaysia Airlines Enrich
  • 7.180 bei SAS EuroBonus
Daten bereitgestellt von wheretocredit.com. Ohne Garantie auf Richtigkeit.

Beachtet bitte, dass Etihad keiner Allianz angehört und die innereuropäischen Zubringer-Flüge je nach Airline bei eurem Wunschprogramm ggf. nicht sammelfähig sind. Für die Meilengutschrift ist immer die Airline relevant, mit der ihr tatsächlich fliegt.

Hotels in Chengdu

Übernachten ist in Chengdu relativ preiswert möglich: Durchschnittliche 4-Sterne-Häuser gibt es schon für rund 50€ pro Nacht! Sogar internationale Ketten mit 5-Sterne-Standard gibt es für unter 100€, z. B. das Sofitel, Kempinski und das Sheraton. Checkt die Preise hier:

Außerdem gibt es immer wieder nette Gutscheinaktionen bei Hotels. Das Travel-Dealz-Team behält für euch stets den Überblick, welche Gutscheine gültig sind:

Quelle: Flyertalk

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (4)

    • Musst du bei American Express anfragen. Wir haben keine Verfügbarkeit bei unserer Anfrage erhalten.

      Antwort

  1. Nanu, ein Deal für einen Flug nach Thailand und unten Werbung für eine Kreditkarte für die USA inkl. Hinweis auf ESTA? Da stimmt irgendwas nicht 😉

    Antwort

    • Was, Thailand liegt also gar nicht in den USA? Sowas :D. Relikt von einem alten Deal haben wir entfernt, danke!

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.