Startseite Flüge Business Class Virgin Atlantic Business Class: Von Stockholm nach Miami, Florida ab 1.170€

Virgin Atlantic Business Class: Von Stockholm nach Miami, Florida ab 1.170€

Virgin Atlantic Upper Class
gültig

Welcome to Miami! Virgin Atlantic bietet derzeit günstige Flüge in seiner beliebten Business Class in den US-Bundesstaat Florida an. Die Preise beginnen bei 1.170€. Allerdings ist die Anreise ins schwedische Stockholm erforderlich. Reisetermine gibt es zwischen April und Dezember 2019.

Travel Dealz ARN MIA Virgin

Der Zubringerflug nach London wird mit British Airways durchgeführt. Von der Britenmetropole aus geht es dann nonstop im Virgin Atlantic Airbus A330 nach Miami.

Anreise nach StockholmStockholm-Arlanda (ARN) ist der größte Flughafen Schwedens und Drehkreuz für SAS, Norwegian und TUIfly Nordic. Der Flughafen ist von allen großen Flughäfen Europas erreichbar, zudem gibt es zahlreiche Inlandsflüge in den Norden des Landes. Langstrecken verbinden Stockholm mit Nord- und Mittelamerika, Afrika und Asien.Tipp: Falls ihr am Flughafen übernachten müsst, ist das Jumbo Stay ein heißer Tipp! Dort übernachtet ihr in einer alten zu einem Hostel umgebauten 747!Auch von Deutschland aus ist Stockholm-Arlanda sehr gut erreichbar. Direktflüge gibt es von folgenden Airports: In der deutschsprachigen Schweiz werden zudem Basel und Zürich bedient. Ab Österreich gibt es direkte Flugverbindungen von Innsbruck, Salzburg und Wien.*Ryanair fliegt nicht den Flughafen Arlanda (ARN), sondern Stockholm-Skavsta (NYO) an. Zum Transfer nach Arlanda ist eine knapp zweistündige Fahrt mit dem Auto notwendig, Bus und Zug sind sogar zwei einhalb Stunden unterwegs.

Alle Dealz mit Abflug von Stockholm

Suchen & Buchen

Laut Fare Rules ist der Tarif bis zum 1. April 2019. Folgende Abreisezeitäume sind gestattet

  • 12. bis 22. April 2019
  • 27. Juni 2019 bis 4. September 2019 (etwa 40-50€ teurer)
  • 25. bis 30. November 2019 (besonders günstig)
  • Rückflug kann auch später erfolgen

Der Mindestaufenthalt beträgt 6 Tage. Reisetermine findet ihr schnell und einfach über Google Flights (Anleitung) oder über unsere praktische Kalenderfunktion:

Die Buchung zum besten Preis könnt ihr anschließend über OTAs vornehmen. Das billigste OTA findet ihr über die Travel-Dealz-Flugsuche. Mehr Sicherheit hingegen bietet die Buchung direkt über die Virgin-Atlantic-Website.

Die Business Class von Virgin Atlantic

Virgin Atlantic bietet in ihrer Upper Class eine Business Class mit einer 1 – 2 – 1 Anordnung als Reverse Herringbone. Dadurch hat jeder Passagier direkten Zugang zum Gang und eine große Privatsphäre. Die Sitze lassen sich zu einer horizontalen Liegefläche umlegen.

An vielen Flughäfen u.a. London-Heathrow, New York-JFK, San Francisco, Boston, Los Angeles und Washington D.C. betreibt Virgin Atlantic eigene Clubhouse Lounges.

Virgin Atlantic Upper Class Liegend
Upper Class (© Virgin Atlantic)
Virgin Clubhouse Heathrow
Clubhouse Lounge (© Virgin Atlantic)

Meilen

Virgin Atlantic ist kein Mitglied einer Luftfahrtallianz. Ihr erhaltet beim Virgin Atlantic Flying Club in der Buchungsklasse Z 200% der Entfernungsmeilen als Status- und Prämienmeilen gutgeschrieben. 

Bei Gutschrift auf dem Virgin-Account landet ihr so für Flüge nach Miami bei rund 20.000 Meilen. Weitere Partner sind u.a. Singapore Airlines KrisFlyer mit 125% und Delta Airlines SkyMiles mit 200%.

Reisebericht: Miami & Key West

Miami liegt gute drei Autostunden von Orlando entfernt. Johannes war Ende 2015 für 3 Tage in dem Bundesstaat und hat sich die Stadt in den Morgenstunden angeschaut. Außerdem ist er auch nach Key West, dem südlichsten Punkt der (Kontinental-)USA, gefahren:

Hotels in Miami

Für Hotels gibt es derzeit einige Gutscheine mit denen ihr sparen könnt:

Quelle: Club Floor

Titelbild: ©Virgin Atlantic

Adrian

Eigentlich von Beruf Radioredakteur. Seit ein paar Jahren regelmäßig in der Luft und auf der Schiene unterwegs. Seither durchforste ich täglich das Netz nach den besten Reiseschnäppchen. Ein Spezialgebiet von mir: Bahnreisen. Seit Juni 2017 bin ich im Team von Travel-Dealz. Ich freu mich über Mails an adrian@travel-dealz.de
  1. Jetzt noch für die Strecke nach New York bitte und ich habe endlich mein Ticket für 2019…

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.