Startseite Flüge Business Class Business Class: Viele China-Ziele mit Hainan Airlines ab 1.145€ von Prag, ab 1.419€ von Wien

Business Class: Viele China-Ziele mit Hainan Airlines ab 1.145€ von Prag, ab 1.419€ von Wien

Shanghai, China
gültig

Die chinesische 5-Sterne-Fluggesellschaft Hainan Airlines verkauft derzeit sehr günstige Business Class-Flüge nach China. Neu sind günstige Tickets von Wien zu verschiedenen Destinationen, darunter auch die Megametropole Shanghai.

Zum Deal ›

Momondo VIE-SZX Hainan

Von Wien in der Business Class einer 5-Sterne-Airline nach China

Schon etwas länger im Angebot: Mit Abflug von Prag gibt es Tickets für 1.216€ nach Shanghai. Weitere Ziele in China gibt es ab 1.145€, z. B. ChengduHangzhou, Xiamen, Shenzhen oder Guangzhou:

Expedia PRG-PVG

Mit Hainan Airlines günstig nach Shanghai fliegen

Durchgeführt werden die meisten Flüge mit einem Zwischenstopp in Peking, allerdings gibt es dorthin keine so günstigen Tickets. Als Fluggerät kommen auf der Langstrecke Airbus A330 zum Einsatz, die Kurz- und Mittelstrecken werden mit Boeing 737, Airbus A330 und Boeing 787 bedient.

Anreise nach Prag

Der Václav-Havel-Flughafen Prag ist der mit Abstand größte Flughafen in der tschechischen Republik. Im Jahr 2017 fertigte er gut 15 Millionen Passagiere ab. Er ist Heimatbasis vom SkyTeam-Mitglied Czech Airlines sowie weiterer Fluggesellschaften mit nationaler Bedeutung.

Von Prag aus gibt es Direktflüge zu acht Flughäfen in Deutschland, Österreich und der deutschsprachigen Schweiz:

Da der Flughafen Prag nur 80 km von der deutschen Grenze entfernt liegt, ist auch die Anreise über Straße und Schiene bequem machbar. Sparpreise der Bahn gibt es z.B. von Dresden schon ab 14,90€, die Suche ist bequem über den Sparpreisfinder möglich. Mit dem Flixbus gibt es Tickets ab 9€ je Strecke.

Alle Dealz mit Abflug von Prag Flughafen

Die Business Class von Hainan Airlines

Als eine von weltweit nur zehn Fluggesellschaft mit vollen fünf Sternen im Skytrax-Ranking hat Hainan Airlines an Bord einiges zu bieten. Die Airbus A330 welche nach Europa unterwegs sind, sind mit Lie-Flat-Sitze ausgestattet, die durch die Herringbone-Anordnung auch als Fensterplätze großer Privatsphäre bieten. Auch auf den Kurz- und Mittelstrecken gibt es je nach Flugzeugtyp teilweise Sitze, welche sich in ein vollständig flaches Bett verwandeln lassen.

Die Business Class von Hainan Airlines, hier in Boeings 787 (© Hainan Airlines)

Der 15″ große IFE-Monitor ist sicher nicht das Highlight der Reise, dafür gibt es gute Bordverpflegung und Lounge-Zugang. Es wird ein Amenity Kit gereicht und Bose-Kopfhörer mit Noise Cancelling können genutzt werden. Was das Gepäck angeht: Es sind zwei Stücke Aufgabegepäck (max. 32 kg) und zwei Stück Handgepäck inbegriffen. Auch ist der Limousinen-Service eine nette Sache, welcher euch in Prag und Peking kostenlos vom/zum Stadtzentrum befördert.

Einen Erfahrungsbericht findet ihr bei One Mile at a Time, auf sechs Besonderheiten von Hainan Airlines wird gesondert eingegangen. Da die 2-2-2-Konfiguration in der Business Class nichts besonderes ist, bleiben vor allem positive Punkte, bspw. zum exzellenten Bordservice und der Mitarbeiter-Freundlichkeit.

Suchen & Buchen

Buchbar sind die günstigen Flüge für Reisen mit Abflug bis Ende 2018 ohne weitere Restriktionen. Die Verfügbarkeit ist insgesamt sehr gut, in den meisten Wochen lassen sich mehrere mögliche Abflugtermine finden.

Ein Ablaufdatum wird in den Fare Rules nicht kommuniziert. Ihr könnt sowohl auf dem Hin-, als auch den Rückflug einen kostenlosen Stopover in Peking einlegen.

Passende Termine findet ihr mit Hilfe von Google Flights. Bucht ihr anschließend über Momondo, lassen sich noch ein paar Euro sparen.

Meilen

Die Flüge erfolgen in den Buchungsklassen I und C. Hainan Airlines ist leider kein Allianz-Mitglied. Meilen könnt ihr z.B. bei Alaska Airlines Mileage Plan oder Etihad Airways Guest sammeln.

Gutscheine auf Hotels

Bei Hotels sollte man sich nicht nur auf den günstigsten Preis verlassen sondern besonders Gutscheine und Aktionen nutzen. Hier eine aktuelle Übersicht über Gutscheine:

Titelbild: Quelle: YHBU | © chungking – Fotolia.com

Peer

Student aus Rostock und regelmäßig in der Luft. Seit mich vor einigen Jahren das Reisefieber gepackt hat auf Travel-Dealz unterwegs und nun auch als Autor mit an Bord.
Schreibe einen Kommentar

Kommentare (3)

  1. wie sind denn die Storno-/Änderungsbedingungen?

    Ich hab versucht, die Flüge mal direkt bei Hainan zu suchen, aber die Webseite will nicht so richtig

    Antwort

  2. Hallo, könnten Sie bitte mir sagen, wie ich einen kostenlosen Stopover in Peking einlegen, danke!

    Antwort

    • Einfach bei Momondo die Multi-Stopp-Suche bemühen. Dann können Flug nach Peking und von dort nach Shanghai individuell ausgewählt werden.

      Beispiel-Buchung mit ein paar Tagen in Peking:

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.