Almaty, Kasachstan für 1.101€ in der Lufthansa A330 Business Class von Amsterdam

Katedrahle von Almaty, Kazakhstan
vorbei

Mit Lufthansa könnt ihr günstig in der Business Class nach Almaty in Kasachstan jetten – vorausgesetzt ihr reist von Amsterdam ab. Reisetermine gibt es praktisch durchgehend. Die rund siebenstündigen Flüge werden mit Maschinen des Typs Airbus A330 durchgeführt, verfügen also über eine „richtige“ Business Class mit flachen Betten.

Travel Dealz AMS ALA Lufthansa
Für 1.100€ nach Kasachstan – in einer „richtigen“ Business Class

Danke geht an Alex, der uns diesen Deal via Deal melden gemeldet hat.

Von Amsterdam geht es zunächst mit Kurzstreckejets nach Frankfurt. Der Langstreckenflug nach Almaty erfolgt leider mit einer Zwischenlandung in Nursultan (vormals Astana), wo ihr vermutlich im Flieger sitzen bleiben dürft. Auf dem Rückweg geht es nonstop von Astana nach Frankfurt.

Info

Beachtet bitte, dass auf dem Hinweg die Anreise nach Amsterdam obligatorisch ist, andernfalls verliert euer Ticket seine Gültigkeit. Mehr Infos dazu hier.

Anreise nach Amsterdam

Der internationale Flughafen Schiphol in Amsterdam ist der größte Flughafen der Niederlande. Mit jährlich über 50 Millionen Passagiere ist der der viertgrößte Flughafen Europas und Heimatbasis von KLM.

Amsterdam ist besonders von Westdeutschland aus recht gut mit dem Auto zu erreichen. Die Fahrt von Köln dauert beispielsweise um die 3 Stunden. Auch mit der Deutschen Bahn seid ihr nicht viel länger unterwegs und die Tickets sind im Zuge der Sparpreis Europa Aktion schon für 19,90€ zu haben. Alternativ kommt ihr auch mit Flixbus preiswert nach Amsterdam.

Die Anreise per Flugzeug lohnt sich durch die kurzen Fahrtzeiten mit der Bahn nur in wenigen Fällen. Es gibt folgende Direktverbindungen:

Zudem gibt es Verbindungen von der Schweiz (Basel, Zürich, Bern) und Österreich (Innsbruck, Salzburg, Graz, Wien).

Alle Dealz mit Abflug von Amsterdam

Suchen & Buchen

Aus den Fare Rules gehen leider kein Buchungs- oder Reisezeitraum hervor. Die Verfügbarkeit ist hervorragend: Reisetermine konnten wir bis Mai 2020 entdecken!

Der Mindestaufenthalt beträgt 3 Tage, maximal dürft ihr laut Tarif 3 Monate am Reiseziel verbringen. Für die Buchung empfehlen wir euch die Lufthansa-Website, den besten Preis könnt ihr über die Travel-Dealz-Flugsuche erzielen.

Meilen

Die Tickets werden in Buchungsklasse P ausgestellt. Bei einigen Programmen ist leider gar keine Meilengutschrift möglich, darunter Miles+Bonus und Miles&Smiles. Ansonsten erhaltet ihr folgende (Status)meilengutschriften für den Hin- und Rückflug:

  • 11.770 bei Air China PhoenixMiles
  • 10.900 bei LATAM Pass
  • 7.820 bei Miles & More
  • 7.820 bei SAS EuroBonus
  • 6.770 bei Copa ConnectMiles
  • 6.770 bei United MileagePlus
  • 6.770 bei Singapore KrisFlyer
  • 6.570 bei Air Canada Aeroplan
  • 4.740 bei ANA Mileage Club
  • 450 bei Asia Miles
Daten bereitgestellt von wheretocredit.com. Ohne Garantie auf Richtigkeit.

Hotels in Almaty

Die Preise für gut-bewertete 4-Sterne-Hotels beginnen bei etwa 60€ pro Nacht. Gehobene internationale 4-Sterne-Häuser wie das Interconti bekommt ihr ab rund 150€. Checkt die Hotelpreise hier:

Diese Gutscheincodes helfen euch zusätzlich beim Sparen:

Titelbild: © masar1920

Adrian

Eigentlich von Beruf Radioredakteur. Seit ein paar Jahren regelmäßig in der Luft und auf der Schiene unterwegs. Seither durchforste ich täglich das Netz nach den besten Reiseschnäppchen. Ein Spezialgebiet von mir: Bahnreisen. Seit Juni 2017 bin ich im Team von Travel-Dealz. Ich freu mich über Mails an adrian@travel-dealz.de
  1. Ach man, wenn diese Buchungsklasse wenigstens 100% bei Asiana Club gäbe. Stattdessen einfach 0%. Auch schade, dass günstige Business Tickets hier nicht auch besonders günstige Premium Eco Tickets nach sich ziehen. Nach Almaty habe ich noch auf dem Zettel und es wären genau die Meilen die noch für Gold fehlen :-/

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.