Startseite Flüge Business Class Business Class: Mit KLM & Air France nach Sansibar für 1.334€

Business Class: Mit KLM & Air France nach Sansibar für 1.334€

Sansibar

Von vielen deutschen Flughäfen könnt ihr der Business Class derzeit preiswert nach Sansibar in Tansania fliegen. Die SkyTeam Airlines KLMAir France und Kenya Airways bieten den Hin- und Rückflug ab 1.334€ an:

ab Hamburg für 1.334€ ›

ab Stuttgart für 1.361€ ›

ab Berlin für 1.363€ ›

ab Düsseldorf für 1.365 ›

ab München für 1.370€ ›

ab Frankfurt für 1.378€ ›

Momondo HAM-ZNZ

Business Class Hamburg – Sansibar für 1.334€

Geflogen wird stets mit zwei Zwischenstopps pro Richtung. Einer davon erfolgt in Amsterdam oder Paris Charles-de-Gaulle, ein weiterer in Nairobi. Neben Air France und KLM stehen für die Langstrecken-Flüge auch Verbindungen im Dreamliner von Kenya Airways zur Auswahl. Die Kurzstrecke nach Sansibar wird auf jeden Fall mit Embraer-Jets von Kenya Airways geflogen.

Suchen & Buchen

Aus den Fare Rules ist nicht ersichtlich, wie lange dieses günstige Angebot noch verfügbar ist. Klar ist nur: Es gilt eine Vorausbuchungsfrist von 90 Tagen. Die minimale Aufenthaltsdauer in diesem Tarif beträgt 7 Tage, maximal könnt ihr einen Monat in Sansibar bleiben. Die Langstreckenflüge werden in Buchungsklasse Z ausgestellt, was euch bei Flying Blue 125% der Entfernungsmeilen bringt.

Um die günstigsten Raten zu finden, empfiehlt es sich, zum Beispiel Google Flight Search zu benutzen. Lasst euch nicht davon irritieren, dass die dort angezeigten Preise weitaus höher sind. Bei der Buchung über ein OTA reduziert sich der Preis. Zum finden des günstigsten Anbieters empfehle ich den Momondo-Preisvergleich.

Unterkunft auf Sansibar

Sansibar bietet Unterkünfte für alle Ansprüche, so dass 30€ bis 300€ je Nacht investiert werden können. Zusätzlich zum Hotelpreisvergleich bietet es sich wie immer an, einen Blick auf die verfügbaren Gutscheine zu werfen:

Titelbild: © Natalya Ovchinnikova – fotolia.com

Adrian

Eigentlich von Beruf Radioredakteur. Seit ein paar Jahren regelmäßig in der Luft und auf der Schiene unterwegs. Seither durchforste ich täglich das Netz nach den besten Reiseschnäppchen. Ein Spezialgebiet von mir: Bahnreisen. Seit Juni 2017 bin ich im Team von Travel-Dealz. Ich freu mich über Mails an adrian@travel-dealz.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.