Startseite Flüge Business Class Business Class: Von Warschau nach China mit SkyTeam ab 1.233€

Business Class: Von Warschau nach China mit SkyTeam ab 1.233€

klm business class

Die SkyTeam-Mitglieder KLM & Air France bieten zusammen mit ihren Partnerairlines China Southern, China Eastern, Xiamen Airlines und Dragonair sehr preiswerte Flüge von Warschau nach China an. So könnt ihr bereits für 1.233€ nach Chongqing fliegen. Gegen geringen Aufpreis sind viele weitere Ziele möglich – auch die Megametropole Shanghai!

Chongqing für 1.233€ ›

Jinan für 1.343€ ›

Hangzhou für 1.360€ ›

Xiamen für 1.364€ ›

Chengdu für 1.397€ ›

Shanghai für 1.419€ ›

Skyscanner WAW-CKG KLM

Mit KLM & Partnerairlines nach China

Peking ist leider ausgeschlossen bzw. nur gegen einen deutlichen Aufpreis buchbar. Wer nach Shanghai möchte – aber nicht mit SkyTeam und chinesischen Airlines fliegen will – für den gibt es ein recht attraktives Angebot von British Airways:

Suchen & Buchen

Wie lange der Tarif nicht verfügbar ist, ist unbekannt. Abflüge sind zwischen 26. Oktober und 25. März möglich. Die Verfügbarkeit ist gut. Beim Finden von Reiseterminen unterstützt euch Google Flights (Anleitung). Zu beachten ist laut Tarifregeln ein Mindestaufenthalt von sechs Tagen oder eine Nacht von Samstag auf Sonntag. Der Maximalaufenthalt beträgt einen Monat.

Zum Buchen empfehle ich euch die Metasuchmaschine Skyscanner. Hier spart ihr (dank OTA-Preisvergleich) bis zu 100€ im Vergleich zum Airline-Preis! Wer auf der Website von KLM oder Air France bucht, ist im Falle von Unregelmäßigkeiten (Stornierungen, Flugzeitenänderungen etc.) allerdings eher auf der sicheren Seite!

Hinweis: Viele Flüge gibt es zum Teil gegen Aufpreis mit nur einem Umstieg!

Meilen

In der Regel werden die Zubringerflüge in der Buchungsklasse J und die Langstreckenflüge in der Buchungsklasse Z ausgestellt.

Wichtig: Es gilt immer die Meilentabelle der Airline, die den Flug tatsächlich durchführt. Wenn zum Beispiel ein Flug von Hangzhou nach Amsterdam als China Southern-Flug verkauft wird, tatsächlich allerdings von einer Boeing 787 von KLM durchgeführt müsst ihr in der Meilentabelle von KLM nachsehen, wie viele Meilen ihr in der jeweiligen Buchungsklasse gutgeschrieben bekommt. Hier findet ihr Links zu den Meilentabellen von wheretocredit:

Visum für China

Für die Einreise nach China benötigt man als deutscher Staatsbürger zwingend ein Visum.

Das Touristenvisum kann persönlich bei einem Visa Application Service Center (CVASC) in Berlin, Frankfurt, Hamburg oder München beantragt werden. Die Gesamtkosten liegt bei ca. 125€ pro Person (60€ Konsulatsgebühren + 65,45€ Konsularprovidergebühren). Dort gebt ihr den Visumantrag persönlich ab und könnt ihn auch nach einigen Tagen wieder persönlich abholen. Schneller und günstiger geht es sonst nicht.

Alternativ kann man das Visum auch per Post beantragen. Dann kommt noch ein Pauschale für den Versandservice in Höhe von 35,70€ hinzu. Die Bearbeitungsdauer beträgt aber bis zu zwei Wochen.

Schneller sind Visumdienste. Dort zahlt man zusätzliche eine Servicegebühr und normale Versandkosten, spart sich aber so die Pauschale für den Versandservice des Konsulates. Trotzdem sollte man sich gut über den Anbieter informieren und auf versteckte Kosten achten.

Adrian

Eigentlich von Beruf Radioredakteur. Seit ein paar Jahren regelmäßig in der Luft und auf der Schiene unterwegs. Seither durchforste ich täglich das Netz nach den besten Reiseschnäppchen. Ein Spezialgebiet von mir: Bahnreisen. Seit Juni 2017 bin ich im Team von Travel-Dealz. Ich freu mich über Mails an adrian@travel-dealz.de
  1. „Es gilt immer die Meilentabelle der Airline, die den Flug tatsächlich durchführt.“ — Nicht bei FlyingBlue!

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.