Startseite Flüge Business Class TAP Business Class: Von Dublin nach Nordamerika ab 1.119€

TAP Business Class: Von Dublin nach Nordamerika ab 1.119€

Nicht nur von Kopenhagen aus gibt es derzeit günstige TAP-Business-Class-Tickets nach Nordamerika. Auch ab Dublin könnt ihr sehr preiswert in die Staaten sowie nach Toronto fliegen. Besonders interessant dürften die Destination Chicago und San Francisco sein.  Reisetermine gibt es ab Juni 2019. 

Momondo DUB ORD TAP
Mit TAP Portugal nach Chicago

Auf sämtlichen Verbindungen erfolgt ein Zwischenstopp im portugiesischen Lissabon. Der Weiterflug erfolgt mit Maschinen des Typs Airbus A330 oder A340. Besonders heiß: Einige Verbindungen werden mit dem nagelneuen Business-Produkt bedient, welches wirklich Schick ist!  Um herauszufinden, welche Flüge mit dem neuen C-Produkt verkrehten, checkt Google Flights und achtet auf den Flugzeugtyp Airbus A330-900neo:

Google Flights DUB SFO
Google Flights zeigt euch, welche Business Class verbaut ist

Suchen & Buchen

Leider geht aus den Fare Rules nicht hervor, wie lange der Tarif noch buchbar ist. Der Reisezeitraum ist abhängig von der Destination:

  • Chicago: Nach dem 1. Juni 2019
  • Miami, New York, Boston: Vor dem 31. Mai 2019
  • Toronto: Nach dem 30. März 2019
  • San Francisco: Nach dem 9. Juni 2019

Reisetermine findet ihr schnell und einfach über Google Flights (Anleitung). Buchen zum besten Preis könnt ihr über Momondo

Meilen

Die Flüge von Dublin nach Lissabon werden in der Buchungsklasse J (einige Verbindungen in Z) gebucht. Weiter über den Atlantik geht es ebenfalls in J. In beiden Buchungsklassen werden zwischen 125% und 200% der Entfernungsmeilen gutgeschrieben. Bei Miles&More gibt es etwa 20.00 Meilen pro Return.

Bei 200% (z.B. bei SAS EuroBonusEgyptair PlusAegean Miles+Bonus…) gibt es für einen Hin- und Rückflug nach Miami somit bis zu 23.000 Status- und Prämienmeilen.

Anreise nach Dublin

Dublin, Irland

Den Flughafen Dublin erreicht ihr z.B. mit Aer Lingus, Ryanair, Lufthansa oder Eurowings von vielen deutschen Flughäfen:

Anreise nach Dublin

Dublin ist Sitz des Billigfliegers Ryanair, welcher etliche Verbindungen nach Deutschland anbietet. Trotz der recht großen Entfernung ist die Anreise daher so günstig möglich wie zu kaum einem anderen Flughafen. Als weitere Airlines unterhalten Aer Lingus und CityJet ihre Heimatbasis am Flughafen Dublin.

Durch seine Lage im Nordwesten Europas sind von Dublin vor allem Flüge nach Nordamerika attraktiv. Wer von oder über Dublin in die USA reist, profitiert zudem vom Pre-Clearing. Die Einreise in die USA erfolgt dann bereits am Flughafen in Irland, die teils langwierige Prozedur am US-Flughafen entfällt.

Von Deutschland aus ist Dublin vor allem mit Ryanair und Aer Lingus gut erreichbar. Zudem gibt es weitere Verbindungen z.B. von Eurowings:

In Österreich werden zudem Salzburg und Wien sowie in der deutschsprachigen Schweiz Basel und Zürich direkt angeflogen.

Alle Dealz mit Abflug von Dublin Airport

Quelle: YHBU – vielen Dank!

Johannes

Ich habe 2010 Travel-Dealz gegründet und schreibe seit dem täglich über die neusten Reiseschnäppchen. Seitdem ich 17 bin, suche ich nach Wegen so günstig wie möglich zu fliegen. Mit meinem Wissen versuche ich Dir genau das selbe zu ermöglichen. Wenn du eine Frage hast kannst du dich jederzeit an mich wenden! Schreib mir einfach eine Email an: Johannes@Travel-Dealz.de Bitte aber nicht mit einem Reisebüro verwechseln.
Schreibe einen Kommentar

Kommentare (32)

  1. Hallo suche Flug Ende August von Österreich oder Süddeutschland nach Denver für ev. 2 Personen Hin- und Rückflug

    Antwort

  2. Hallo Johannes
    ich suche Flüge Ende September Düsseldorf Boston zurück ab LAX Reisezeit 6 Wochen bei Lufthansa 510€ BUCHEN oder lieber noch warten.
    Danke

    Gruß Thomas

    Antwort

  3. Hallo Johannes und all die anderen Reise-Freaks,
    ich fliege am 17. September mit meiner Frau nach Lihue auf der Haiwaii-Insel Kauai und am 3. Oktober zurück, will aber zwischendrin zu unserer Rubin-Hochzeit für drei bis vier Tage einen Abstecher nach Honolulu auf der Hawaii-Insel Ohau zu Freunden machen. Sollte ich Flüge, Leihauto und ein günstiges Hotel von Deutschland aus buchen oder günstiger vor Ort? Hat jemand dazu Erfahrungen?
    Dietmar

    Antwort

    • Heutzutage würde ich alles vorab Online buchen. Wenn du flexibel bleiben willst, buch für den Mietwagen und die Hotels nur flexible Raten, dann kannst du zur Not noch mal alles umschmeißen.

      Antwort

    • Hallo Dietmar

      Bei dem Mietwagen und Hotel bin ich mit Johannes einer Meinung. Doch den Flug würde ich noch nicht buchen. Gerade zwischen den stark frequentierten Inslen, zu welchen auch Kauai gehört, gibt es täglich eine Vielzahl (meist > 10) von Flügen. Ich würde diesen erst buchen, wenn du vor Ort bist und einen Überblick über die Insel, die Lage des dortigen Hotels und deine Ferien hast.

      Liebe Grüsse

      Patrick

      Antwort

    • Hallo Dietmar,
      Falls dur Delta Meilen hast, bietet es sich an diese bei Hawaiian Airlines zu nutzen. Ich glaube es waren 7500 pro Flug und weniger als 10$ Steuern. Kann direkt auf der Delta Seite gebucht werden.
      Ich hatte die besten Angebote für Mietautos im Voraus bei Alamo auf allen 4 Inseln vorgebracht. Bloß keine Upgrades beim Abholen annehmen, das sind fast immer schlechte Angebote. Besser du buchst vorab genau was du willst.
      viel Spass
      Paul

      Antwort

  4. Hallo Johannes,
    ich versuche gerade, einen Gabelflug via Expedia.ie (Irland) ab Dublin zu buchen: Dublin-Vancouver-Las Vegas-Denver-München-Dublin. Ich bekomme immer einen sehr guten Preis in der Business (1’612 EUR). Beim letzten Schritt nach Eingabe der Kreditkarte (mit dt. Adresse) bekomme ich immer eine Fehlermeldung. Bei Eingabe in Google flights bekomme ich die gleichen Konditionen und werde auf United.com verwiesen, auch da klappt die Buchung nicht. Kannst Du mir bitte helfen, was ich falsch mache?
    Danke, Aline

    Antwort

  5. Im Teaser-Text hat sich ein Fehler eingeschlichen, da steht 9000 – 1.300 Euro! 😉

    Beste Grüße
    Massi

    Antwort

  6. Guten Abend Johannes,
    Zuerst vielen Dank für die super Vorschläg.
    Ich weiss nicht ob man irgendwo unterbrechen kann.
    Ich würde gerne Business Class fliegen:
    05JUL DUB 09,50 UA 153
    OHR 12,10
    OHR 13,03 UA 310
    Lax 15,35
    09JUL LAX 16,45 UA 1170
    HNL 1935
    und zurück
    14JUL HNL 22,59 UA 1575
    15JUL SFO 07,01
    15AUG SFO 09,15 UA728
    OHR 15,29
    OHR 18,10 UA152
    16AUG DUB 07,50
    Fall der Rückflug noch im Juli sein müsste wäre das auch ok.

    Bitte um Deinen Rat.
    Liiebe Grüsse,
    Peter Cermak

    Antwort

    • Leider heißt es in den Fare Rules „STOPOVERS NOT PERMITTED ON THE FARE COMPONENT.“

      Das heißt, ein Stopover über 24h ist nicht möglich.

      Antwort

  7. Bei diesem Flügen wird irgendwie keine Buchungsklasse bei Expedia angezeigt ?`- Da steht immer nur Business Class ohne die Klasse in Klammern dahinter ?

    Antwort

    • Du musst den Hin- und Rückflug auswählen. Dann wird die Buchungsklasse erst angezeigt unter Flugdetails. Hat sich leicht geändert bei Expedia.

      Antwort

  8. Ist es eigentlich möglich bei einem Routing mit LH über Frankfurt dort erst ein bzw. auf dem RÜckflug direkt auszusteigen ?

    Antwort

    • Einsteigen in Frankfurt klappt nicht. Aussteigen auf dem Rückweg ja aber dann am besten mit Handgepäck. Sonst musst du den Check-in-Agent überzeugen deinen Koffer nur bis Frankfurt zu checken.

      Antwort

  9. Dublin nach Kahuli Maui vom 18.7. bis 27.7. für 1215€
    22 Stunden/ 23 Stunden Reisezeit. In Business- ein Traum!
    Zubringer mit Ryanair für 77 Euro plus Gepäck.
    Danke!
    Ich warte noch auf die Confirmation von Lastminute.com… spannend…

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.