ChatSim Gutschein: Ein Jahr kostenlos im Ausland chatten?

ChatSim Abdeckung

Mit ChatSim könnt ihr in 150 Ländern (siehe Titelbild) weltweit in über 400 Mobilfunknetzen unbegrenzt Textnachrichten über Messanger wie WhatsApp, Telegram usw. versenden. Ist man viel im Ausland unterwegs, möchte trotzdem mit seiner Familie und Freunden in Kontakt bleiben, ein super Angebot!

Normalerweise zahlt ihr 15€/Jahr, einmalig 15€ für die SIM-Karte und einmalig 2,50€ Versand, also insgesamt 32,50€. Dank eines Gutscheincodes spart ihr euch 15€ für die Simkarte sowie offenbar auch die 15€ fürs erste Jahr. Ihr müsst anscheinend nur 2,50€ für den Versand bezahlen:

30€ ChatSim Gutschein ✄ anzeigen & öffnen Der Gutscheincode lautet:
TRY
Gültig bis auf Widerruf
ChatSim Gutschein Warenkorb

30€ Rabatt auf ChatSim – das Jahresangebot kostet allerdings nur 32,50€!

Achtung: Unser Leser Patrick hat den Gutschein von ChatSim per E-Mail zugeschickt bekommen. Die Rede ist von 1 Days of Free Plan. Es kann also durchaus passieren, dass ihr das Angebot nur einen Tag nutzen könnt. Leider finden sich zu dem Gutscheincodes keine weiteren Informationen. Wir freuen uns daher über Erfahrungsberichte! Aber hey: Für 2,50€ kann man nicht viel falsch machen. 😉

Um den Gutschein einzulösen, gebt den Code einfach beim Checkout in das dafür vorgesehene Feld ein:

CharSim Gutschein einloesen

CharSim Gutschein einlösen

Danke geht an Patrick! Der uns diesen Deal via Deal melden gemeldet hat.

Auf dem Blog Marobo Unterwegs findet ihr einen recht interessanten Erfahrungsbericht: TIPP: ChatSim – Unbegrenzt im Ausland chatten, Einstieg heute besonders günstig. Marobo postet auf der dazugehörigen Facebook-Seite regelmäßig Bilder von seinen vielen Reisen und Flügen. Ein Klick auf Gefällt mir, kann ich nur empfehlen!

Johannes

Ich habe 2010 Travel-Dealz gegründet und schreibe seit dem täglich über die neusten Reiseschnäppchen. Seitdem ich 17 bin, suche ich nach Wegen so günstig wie möglich zu fliegen. Mit meinem Wissen versuche ich Dir genau das selbe zu ermöglichen.
Wenn du eine Frage hast kannst du dich jederzeit an mich wenden! Schreib mir einfach eine Email an: Johannes@Travel-Dealz.de Bitte aber nicht mit einem Reisebüro verwechseln.

Kommentare (9) Schreibe einen Kommentar

  1. Mir wurden gerade kommentarlos die 2,50€ zurückerstattet. Ob ich nun überhaupt eine Sim zugeschickt bekomme, ist daher völlig unklar. Es bleibt spannend…

    Antwort

  2. Hatte 2 dieser Chat SIM’s letztes Jahr gekauft, um auf einer 3-monatigen Weltreise mit meiner Freundin textlich in Kontakt bleiben zu können. Bereits nach 2 Wochen wurde mir mitgeteilt dass ich „zu viele Text-Nachrichten auf die gleiche Nummer“ gehabt hätte, und die Chat SIM wurde darauf vom Anbieter blockiert und hätte nur noch gegen erneutes Bezahlen re-aktiviert werden können. Meiner Meinung nach lockt diese Firma mit vollmundigen Versprechungen, die dann in Wirklichkeit NICHT gewährleistet sind! Aufgrund zahreicher unbeantworteter E-Mails lasse ich die Finger weg von diesem Angebot, auch wenn es (in der Theorie) noch so verlockend klingt. (IMHO).

    Antwort

  3. Leider nur für einen Tag.
    Gerade erhalten:
    Dear Customer,

    we contact you about your order placed today with promotional code TRY.

    We inform you that the promotional code used will get you the possibility to use our service for 24h once activated your ChatSim.

    Promotion advertised on other websites different from our official one wasn’t valid.

    Apologize for any inconvenience caused.

    Please, inform us if you confirm your order or if you prefer to cancel it.

    Awaiting your kind reply

    At your disposal

    Best Regards

    Antwort

  4. Ein Dienst, der einem sein persönliches Passwort im Klartext per E-Mail zuschickt (und es damit wohl auch unverschlüsselt speichert)… Sehr vertrauenswürdig.

    Antwort

    • Bei genauerem Hinsehen ergibt sich dann aber doch ein großer Haken:

      „Unter Android sollte man die Installation einer Firewall überlegen, da sich hier sonst nicht für jede App einzeln der Datenzugriff steuern lässt. Zwar blockiert die ChatSim auch ihrerseits sonstige Datenverbindungen, aber trotzdem kann es sonst bei wiederholten Versuchen andere Dienste zu nutzen dazu kommen, dass man eine Warn-SMS erhält.“ (aus verlinktem Blogpost)

      Auch die Amazon-Bewertungen bestätigen, dass die SIM deaktiviert wird, wenn aus Versehen mal ein paar andere Daten durchrutschen. Das ist dann natürlich ätzend.

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.