Australien & Neuseeland für 1.233€ in der Business & Premium Economy Class von China Airlines

Neuseeland

China Airlines hat aktuell ein interessantes Angebot nach Down Under: Dabei fliegt ihr von Frankfurt/Main nach Taipei in der Premium Economy Class und von Taipei weiter nach Australien bzw. Neuseeland in der Business Class! Ab 1.233€ geht es z.B. nach Auckland oder Sydney:

Update: Leider sind keine Termine mehr so günstig verfügbar.

Auckland für 1.233€ ›

Sydney für 1.255€ ›

Damit ihr die Flüge zu diesem Preis findet, müsst ihr nach Premium Economy Class und nicht nach Business Class suchen. In den Flugdetails wird dann zwischen Taipei und Down Under Business Class angezeigt:

Expedia FRA-AKL

Von Frankfurt/Main nach Auckland, Neuseeland für 1.233€ in der Premium Economy- und Business Class

Danke geht an Roland! der uns diesen Deal via Deal melden gemeldet hat.

Die Business Class von China Airlines

Auf den Flügen zwischen Taipei und Down Under werden nur Flugzeuge vom Typ Airbus A330 eingesetzt. Im Gegensatz zu der Boeing 777, verfügen diese diese nur über Angle Lie-flat Sitze. Diese sind auch in der Liegeposition um einige Grad geneigt und nicht vollständig flach. Trotzdem noch einmal deutlich besser als die Premium Economy Class. Eine Bewertung findet ihr bei One Mile at a Time.

Suchen & Buchen

Laut den Fare Rules sind die Flüge buchbar bis zum 28. Februar für Reisen bis zum 30. Juni 2017. Der Mindestaufenthalt liegt bei drei Tagen und maximal 3 Monaten.

Passende Termine findet ihr mit Hilfe von Google Flights (Anleitung).

Zwischenstopp in Taipei

In Taipei habt ihr leider immer 17 – 18 Stunden Aufenthalt aber über den Tag und nicht über Nacht. Für Taiwan braucht ihr aber kein Visum! Die Zeit reicht also locker um sich etwas Taipei anzuschauen.

Das Taiwan Tourismusbüro bietet z.B. zwei verschiedene kostenlose Rundfahrten durch Taipei an.

Meilen

China Airlines ist Mitglied der SkyTeam-Allianz. Die Premium Economy Class-Flüge werden in der Buchungsklasse E und die Business Class-Flüge in C gebucht. Damit gibt es bei den meisten Programmen 100% und 125% der Entfernungsmeilen gutgeschrieben.

Für den Hin- und Rückflug sammelt ihr so 5.830 Status- und Prämienmeilen auf dem Flügen von Frankfurt/Main nach Taipei und 6.890 Meilen auf den Flügen weiter nach Auckland. Ein Hin- und Rückflug bringt euch so rund 25.500 Status- und Prämienmeilen.

Titelbild: © Dmitry Pichugin – Fotolia.com

Johannes

Ich habe 2010 Travel-Dealz gegründet und schreibe seit dem täglich über die neusten Reiseschnäppchen. Seit dem ich 17 bin, suche ich nach Wegen so günstig wie möglich zu fliegen. Mit meinem Wissen versuche ich Dir genau das selbe zu ermöglichen. Wenn du eine Frage hast kannst du dich jederzeit an mich wenden! Schreib mir einfach eine Email an: Johannes@Travel-Dealz.de Bitte aber nicht mit einem Reisebüro verwechseln.

Kommentare (9) Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo Johannes,
    hab wohl zu lang gewartet, hätte gern heute noch gebucht, aber inzwischen sind nur noch wenige Verbindugnen ab 1.744 meist ab 1.869,- buchbar… schade.
    Gruß
    Bärbel

    Antwort

  2. Wie Jan man bloss mit winzigen so eine torture durchziehen. Hoch lebe der hirnrissige Egoismus der sog Eltern

    Antwort

  3. Hallo,

    wir haben diesen Flug für unsere Neuseeland-Reise von Ende September bis Mitte Dezember gebucht. Sehr günstig, das Stopover-Hotel in Taipeh ist aber in diesem Tarif nicht inklusive (auch auf mehrmalige Nachfrage bei China Airlines in Frankfurt mit Hinweis auf die Airline-Homepage, auf der es keine Einschränkung gibt!).

    Antwort

  4. Hallo,

    wir haben dieses Jahr schon einen Flug mit China Airlines von FRA über Sidney nach Auckland gemacht. Hat insgesamt sehr gut geklappt und da wir in Taipeh Freunde besucht haben, war die Verbindung für uns auch top. Man darf nur morgens auf dem Rückflug um 4 Uhr beim servieren des Frühstücks nicht bei der Frage „Chinese Porridge“ nicken. Sehr gewöhnungsbedürftig… Aber ansonsten alles in Ordnung.

    Wir haben die Reise übrigens mit einem 7 Monate altem Baby und einem 2jährigen gemacht. 🙂

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.