CurrencyFair Gutschein: Drei kostenlose Geldtransfers in Fremdwährungen

currencyfair promo apr18
gültig
Read this article in English on Travel-Dealz.eu 🇪🇺

Der Online Geldtransfer- & Geldwechsel-Dienst CurrencyFair bietet euch aktuell drei kostenlose Geldtransfers für Neukunden an. Dabei entfällt für euch die Transfergebühr (0,25-0,60% + 3€). Es kann aber zu Abweichungen bei dem Wechselkurs von CurrencyFair zum Referenzwechselkurs kommen.

Dafür müsst ihr euch über diesen Link bei CurrencyFair registrieren:

3 kostenlose Transfers CurrencyFair Gutschein ✄ anzeigen & öffnen Über Landingpage registrieren
Gültig bis auf Widerruf für Neukunden.

Anschließend könnt ihr drei Transaktionen ohne die Gebühr von CurrencyFair durchführen:

CurrencyFair Free Transfer
Kostenlose Transfers bei CurrencyFair

Bei CurrencyFair könnt ihr Geld in andere Währungen überweisen. Dabei versucht CurrencyFair deutlich günstiger als eure Bank oder z.B. Western Union zu sein, indem sie das Geld nicht klassisch umtauschen sondern warten bis ein anderer Nutzer Geld in die andere Richtung tauschen möchte. Wollt ihr z.B. Euro in US-Dollar transferieren, wartet Currencyfair bis jemand US-Dollar in Euro tauschen will und ermöglichst beiden somit einen möglichst günstigen Wechselkurs. Falls sich niemand findet, springt CurrencyFair selber ein.

Eine Funktion ermöglicht es sogar, den gewünschten Wechselkurs anzugeben. Erst wenn dieser tatsächlich erreicht wird, wird die Überweisung getätigt.

  1. Wer dann mit den lediglich 18 Währungen auskommt für den mag das ja eine Alternative sein.
    Asiatische Währungen sind bis auf den Singapur Dollar nicht vertreten.
    Außerdem gibt´s jenseits der 3 gebührenfreien Transfers doppelte Gebühren: Fix+ prozentual und dazu noch ein Risiko beim Wechselkurs.
    Da bin ich bei Transferwise (Gebühren, aber Wechselkurse = Mittelkurs) bzw. Azimo (keine Gebühren, dafür aber schlechterer Wechselkurs) deutlich besser dran.
    Ich nutze für asiatische Währungen seit 1 Jahr nur noch Transferwise.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.