Ein gültiger Deal nach Tel Aviv

Tel Aviv ist die zweitgrößte Stadt Israels (nach Jerusalem) und die größte Metropolregion. Die Stadt besteht aus dem Stadtzentrum sowie aus vielen kleineren „Kernen“ welche früher eigenständige Städte und Dörfer waren, mit der Zeit allerdings vom schnell wachsendem Tel Aviv verschluckt wurden. Tel Aviv ist das Handels- und Finanzzentrum Israels und eine bedeutende kulturelle Metropole im Nahen Osten.

Tel Aviv ist von Europa aus recht günstig zu erreichen, Flugangebote unter 200€ sind mittlerweile der Norm. Mit Billigfliegern gibt es auch quasi durchgehend Preise im zweistelligen Bereich. Leider wird Tel Aviv von Europa aus in erster Linie mit Schmalrumpfmaschinen ohne „echte“ Business Class oder Langstreckenkomfort angeflogen, allerdings ist das bei Flugzeiten von 3,5 bis 5,5 Stunden tolerabel.

Beste Reisezeit

Die beste Zeit um Tel Aviv zu besuchen ist zwischen März und April sowie zwischen September und November. Zu dieser Zeit ist das Wetter warm aber vergleichsweise mäßig.

Vom Flughafen in die Stadt

Die Fahrt mit dem Zug kostet rund 3,50€ und dauert lediglich 13-18 Minuten ins Stadtzentrum. Beachtet, dass während des Shabbats (Freitag Nachmittag bis Samstag Abend) keine Züge fahren. Ein Taxi kostet zwischen 33€-42€ und dauert bei guter Verkehrslage etwa 30 Minuten. Etwas günstiger sind Ridesharing Apps wie Uber und Lyft.

© Renáta Sedmáková – Fotolia.com