Mit Emirates für 499€ nach Vietnam fliegen

Vietnam Reisterrassen

Emirates bietet von ihren deutschen Abflughäfen Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg und München günstige Tickets nach Hanoi und Ho-Chi-Minh-Stadt in Vietnam! Die Preise fangen bereits bei 499€ an und ihr fliegt jeweils mit einem Stop in Dubai. Bei Emirates inklusive ist außerdem das Rail&Fly-Ticket von und zum Abflughafen!

Zum Deal ›

Info: Der Deal ist abgelaufen. Alternativen: Economy Class

Emirates DUS-SGN EK Y

Für knapp 500€ nach Vietnam mit Emirates

Tipp: Stopover erlaubt dieser Tarif zwar nicht, allerdings könnt ihr euch in vielen Fällen einen langen Aufenthalt in Dubai einbauen der definitiv reicht um sich die Stadt etwas anzuschauen, die ein oder andere Kleinigkeit im Mall of the Emirates zu kaufen oder die Aussicht vom Burj Khalifa zu bestaunen!

Suchen & Buchen

Die Verfügbarkeiten lassen sich einfach über Google Flights (Anleitung) ermitteln. Wie ihr seht sind diese auch sehr gut:

gflights vietnam ek avail

Verfügbarkeiten der Flüge nach Vietnam

Anschließend empfehlen wir euch die Buchung über die Webseite von Emirates.

Laut den Fare Rules sind diese Flüge bis zum 28. November 2017 buchbar, zudem gilt eine Vorausbuchungsfrist von 10 Tagen. Reisen dürft ihr vom 2. Dezember 2017 bis zum 20. Juni 2018. Beachtet allerdings folgende Blackout Dates an denen der Tarif nicht gültig ist:

  • 14. Dezember – 23. Dezember 2017
  • 25. Dezember – 30. Dezember 2017
  • 22. März – 2. April 2018

Der Mindestaufenthalt beträgt 6 Tage, maximal dürft ihr einen Monat in Vietnam bleiben.

Stopover sind wie schon oben erwähnt nicht erlaubt, allerdings könnt ihr Aufenthalte von fast 24 Stunden in Dubai einbasteln:

mini stopover dxb FRA-SGN

So habt ihr quasi einen ganzen Tag in Dubai zusätzlich – ohne Aufpreis!

Weitere Tipps zu diesen sogenannten Mini-Stopovern findet ihr in diesem Artikel:

Titelbild: © sutiporn

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.