Error Fare: Business Class nach Kapstadt & Johannesburg für 612€ von Oslo

Kapstadt, Südafrika

Von Ethiopian Airlines gibt es einen netten Error Fare in der Business Class nach Kapstadt und Johannesburg in Südafrika mit Abflug von Oslo. Eine Hin- und Rückflug könnt ihr bereits für 612€ buchen:

Update: Leider nicht mehr buchbar. Bitte wartet einige Wochen bis ihr nicht stornierbare Zubringerflüge und Hotels bucht!

Kapstadt für 612€ ›

Johannesburg für 612€ ›

Hinweis: Das ist ein Error Fare! Das heißt, eure Buchung können trotz bestätigten Flügen im Nachhinein storniert werden. Mehr dazu in dieser Anleitung: Wie man einen ERROR FARE richtig bucht!

Skyscanner OSL-CPT

Von Oslo in der Business Class nach Kapstadt für 612€

Suchen & Buchen

Es gibt sehr viele Termine ab Ende März bis Ende des Jahres. Abflug ist i.d.R. montags, mittwochs, freitags, samstags und sonntags möglich. Zurück geht es an jedem Wochentag.

Ich empfehle euch die Buchung bei Expedia. Dort werden die Tickets direkt ausgestellt.

Meilen

Gebucht werden die Flüge in der Buchungsklasse C. Damit gibt es zwischen 100% – 200% der Entfernungsmeilen bei Star Alliance-Vielfliegerprogrammen gutgeschrieben. 200% gibt es u.a. bei Miles&More, Miles+Bonus und EuroBonus.

Für den Hin- und Rückflug könnt ihr so zwischen 14.100 – 28.200 Status- und Prämienmeilen sammeln.

Hinweis zu Ethiopian & Error Fares

Bereits vor einigen Monaten hatte Ethiopian Airlines ein Error Fare in der Business Class mit Abflug von Brüssel nach Südafrika. Damals hat Ethiopian im Nachhinein alle Tickets in die Economy gedowngraded oder auf Wunsch das Geld zu zurückerstattet. Versuchen könnt ihr es natürlich trotzdem.

Quelle: Flyertalk

Titelbild: © AndreasEdelmann – Fotolia.com

Johannes

Ich habe 2010 Travel-Dealz gegründet und schreibe seit dem täglich über die neusten Reiseschnäppchen. Seitdem ich 17 bin, suche ich nach Wegen so günstig wie möglich zu fliegen. Mit meinem Wissen versuche ich Dir genau das selbe zu ermöglichen.
Wenn du eine Frage hast kannst du dich jederzeit an mich wenden! Schreib mir einfach eine Email an: Johannes@Travel-Dealz.de Bitte aber nicht mit einem Reisebüro verwechseln.

Kommentare (26) Schreibe einen Kommentar

  1. Hi, nachdem bereits einige hier erfolgreich die Flüge durchgeführt hatten, machte ich mir eigentlich keine Sorgen mehr und wollte mal so langsam die Zubringerflüge nach Oslo buchen. Gebucht habe ich bei Ethiopian für die Zeit vom 03.11.2017 bis zum 12.11.2017 (hin OSL-ADD-CPT, zurück JND-ADD-OSL). Die Sitzplatzreservierung war ohne Probleme möglich und bis auf eine kleine Flugplanänderung hatte ich in den letzten Monaten weder von Ethiopian noch von Expedia etwas gehört.

    Rufe ich meine Buchung nunmehr auf, dann erscheint dort folgender Text:

    „Retrieve Ticket Problem – We cannot recognise some reservation and/or electronic ticket elements. If you have any queries about your reservation, please contact the office (e.g. Travel Agency, partner airline office) that made the reservation and/or issued the ticket.“

    Die Sitze und Buchungsklasse werden aufgelistet, allerdings steht nun bei den Bags „0 Bags included“.

    Beim Payment steht nunmehr: „Payment Summary – We were not able to retrieve information to fare purchased. We were not able to retrieve some payment information.“

    Hinsichtlich der Fare rules heisst es nun: „There were problems retrieving the fare rules associated to your itinerary. Please call the airline.“

    Nun frage ich mich, was ich tun soll. Soll ich die Airline anrufen? Oder lieber Expedia? Oder soll ich frei nach dem Motto „Augen zu und durch“ einfach gar nichts machen und versuchen, zeitgerecht einen Tag vorher online einzuchecken? Mit der Gefahr, dass dies nicht geht und ich dann alles absagen muss bzw. die Flüge nach und von Oslo dann nicht mehr stornierbar sind? Auch mit dem Hotel könnte es bei so einer kurzfristigen Absage Probleme geben.

    Ich bin etwas ratlos. Hat jemand ähnliche Nachrichten erhalten, wenn er seine Buchung aufruft? Konnte jemand trotzdem problemlos fliegen?

    Danke vorab für eure Antworten!

    Antwort

    • Mal ein Update: Auf Nachfrage bei Ethiopian Airlines wurden mir die Flüge bestätigt: „Dear Mr/Mrs Juergen, Thank you for your email. You have a confirmed booking to travel in business class for two passengers.The payment has gone through and your checked-in baggage allowance is 3 Bags each 23 kg per passenger.“ Das Electronic Ticket Receipt mit allen Details wurde per separater E-Mail versendet. Rufe ich die Buchung via der Web-Site von Ethiopian Airlines auf, dann ist das Ganze dort allerdings immer noch nicht geändert. Ich habe nunmehr jedoch die Flüge nach Oslo und das Hotel in Kapstadt gebucht und hoffe, dass alles gut geht…

      Antwort

  2. Hallo Alle,
    ich habe für 08. Oktober vier Plätze in der Business Class gebucht, kann aber jetzt nicht mehr verreisen.
    Kann man stornieren und bekommt das Geld zurück?
    Gruss

    Antwort

  3. ich habe leider eben festgestellt das die Sitzreservierung für meine Nov-Buchung weg ist. Genauer für die lange Strecke OSL-ADD und zurück. Ausserdem erscheint die Meldung:

    Schedule Change
    At least one of the flights‘ schedule has been changed. Please contact our office to check which options are available to you. Please click on the link to see our office address https://www.ethiopianairlines.com/AA/EN/services/support/contact.

    Antwort

  4. seit gestern lassen sie die Sitzplätze reservieren. Ich hoffe das ist ein gutes Zeichen. Wer Fensterplätze oder nebeneinander sitzen möchte sollte sich vlt beeilen. 😉

    Antwort

  5. Hi, wurden schon Flüge storniert? Habe den Error Fare via Expedia für November gebucht und bezahlt (Hinflug Kapstadt, Rückflug Johannesburg). Bisher hat sich Ethiopian nicht gerührt…

    Antwort

    • Wenn ich richtig verstanden habe geht die Strecke erst im März oder April offiziell an den Start. Bis dahin kann vermutlich noch alles passieren. Ich habe erst für Nov gebucht.

      Antwort

  6. habe 4 Tickets gebucht und Bestätigung erhalten.
    Wann weiss ich, ob es klappt und nicht storniert wird?
    Gruss
    Uwe

    Antwort

  7. habs erstmal für 24h reserviert da ich mir noch unsicher bin. Mal schauen was im laufe des Tages noch passiert.

    Antwort

      • Hatte direkt bei Ethopian für November reserviert und erst am frühen Abend bezahlt. E-ticket ist auch schon da. Erstmal Füße hochlegen und abwarten.

        Antwort

  8. Ich glaube es geht nicht mehr, Google Flights zeigt zwar noch an, springt dann aber sofort hoch – und ich hätte es gern probiert ! 🙂

    Antwort

      • heißt das, in Stockholm wird nur gelandet und in der gleichen Maschine weitergeflogen? die Umsteigezeit würde mir sehr kurz vorkommen. (habe mir gestern auch 2 Tickets gesichert…)

        Antwort

  9. Cooler Deal! Ich weiße jedoch darauf hin, dass Ethiopian den Deal mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit anfechten wird!

    Es gab vor genau einem Jahr Brüssel-Kapstadt mit Ethiopian in BC für unter €600 und da gab es drei Wochen später ein freundliches Schreiben von Ethiopian verbunden mit dem Angebot, dass man es kostenfrei storniert oder in Eco umwandelt. Habe storniert, was Glück war, weil mein Flug am gleichen Tag wie der Anschlag am Flughafen Brüssel gewesen wäre.

    Expedia ist aber zu empfehlen, die haben sich kürzlich bei Alitalia über ihre Facebook-Seite mehr als kulant gezeigt, das Geld war drei Tage nach der Stornierung wieder vollständig ohne Abzüge auf dem Konto und es gab zusätzlich noch einen 100 Euro Gutschein als Wiedergutmachung!

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.