Startseite Flüge Economy Class Argentinien: Mit Lufthansa von London nach Buenos Aires für 473€

Argentinien: Mit Lufthansa von London nach Buenos Aires für 473€

Buenos Aires, Argentinien
gültig

Die Deutsche Lufthansa bietet günstige Hin- und Rückflüge in der Economy Class von London nach Buenos Aires in Argentinien an. Den Hin- und Rückflug bekommt ihr für 473€. Ein attraktives Angebot, denn Zubringer lassen sich nach London mit Billigfliegern schon für wenige Euro realisieren. Zudem sind 23 kg Aufgabegepäck bei Lufthansa inklusive.

Zum Deal ›

Momondo LHR-EZE Lufthansa

Mit Lufthansa nach Argentinien

Für gut 500€ könnt ihr auch mit Turkish Airlines von Österreich abfliegen. Zudem gibt’s nach wie vor Tickets für ebenfalls gut 500€ von Paris mit der Swiss-Tochter Edelweiss. Mehr dazu weiter unten.

Anreise nach LondonLondon ist einer der einfach und günstig zu erreichenden Abflugorte. Von vielen deutschen Flughäfen wird die Stadt mehrmals täglich direkt angeflogen und das sowohl von Billigfliegern wie Ryanair als auch von „normalen“ Fluglinien, wie Lufthansa. Durch das große Angebot an Flügen gibt es die Verbindung schon für kleines Geld. Bei den Preisen, die für den Direktflug nach Bogota fällig würden, ist die Anreise nach London ohnehin eher zu vernachlässigen. Üblicherweise gibt es Hin- und Rückflug von vielen deutschen Airports für weit unter 100€!Allerdings empfehle ich euch, im Idealfall schon eine Nacht vor Abflug in London zu sein. Unwetter, Streiks und technische Mängel auf dem Zubringerflug können leicht dazu führen, dass ihr euren Anschluss verpasst. Und hey: London ist eine tolle Stadt!

Alle Dealz mit Abflug von London

Zunächst geht es von London mit Kurzstreckenjets der A320-Familie nach Frankfurt. Anschließend heißt es: Willkommen auf dem längsten Flug der Lufthansa! Der Flug von Frankfurt nach Buenos Aires dauert fast 14 Stunden und wird mit einer Boeing 747-8 durchgeführt.

Beachtet bitte, dass ihr eure Reise auf jeden Fall in London antreten müsst. Steigt ihr erst in Frankfurt zu, wird das Ticket ungültig! Auf dem Rückweg ist es schon eher möglich, vorzeitig „auszusteigen“. Mehr dazu in diesem Artikel.

Suchen & Buchen

Schell sein! Laut Fare Rules sind die Tickets nur bis zum 24. November 2018 zu haben. Folgende Reisetermine (Abflugzeitpunkt in London) sind gestattet:

  • 25. Oktober bis 10. Dezember 2018
  • 23. Dezember 2018 bis 28. März 2019
  • 12. April bis 15. Juli 2019
  • 12. August bis 15. Oktober 2019

Der Mindestaufenthalt beträgt 6 Tage oder eine Nacht von Samstag auf Sonntag. Bei der Terminsuche ist euch Google Flights (Anleitung) behilflich. Die Buchung ist anschließend zum besten Preis über Momondo möglich, wir empfehlen jedoch die Lufthansa-Website.

Meilen

Die Tickets werden in Buchungsklasse K ausgestellt. Nachfolgend eine Übersicht der Statusmeilen-Gutschriften je nach Vielfliegerprogramm und Airline:

  • Flüge mit Lufthansa:
  • Flüge mit Swiss:
    • 25 bis 50% Statusmeilen bei Miles&More
    • 100% Statusmeilen bei United MileagePlus
  • Flüge mit Air Canada:
  • Flüge mit United:
    • 25 bis 50% Statusmeilen bei Miles&More
    • 100% Statusmeilen bei United MileagePlus
    • 50% Statusmeilen bei u.a. Aegean Miles+Bonus, Asiana Club und SAS Eurobonus

Für den Hin- und Rückflug von London über Frankfurt nach Buenos Aires solltet ihr bei Miles&More insgesamt rund 3.824 Statusmeilen gutgeschrieben bekommen (7.648 ab Frequent Traveller Status). Die Prämienmeilen werden umsatzabhängig berechnet.

Alternativen

Mit Turkish Airlines könnt ihr von Wien, Graz und Salzburg ab gerade mal 515€ hin und zurück fliegen. Bei den Tarifen sind sogar 2 x 23 kg Aufgabegepäck dabei! Wer die Anreise nach Paris nicht scheut, kann mit Swiss & Edelweiss sogar noch ein wenig preiswerter Fliegen.

Turkish Airlines von Wien für 515€ ›

Turkish Airlines von Graz für 524€ ›

Turkish Airlines von Salzburg für 530€ ›

Edelweiss von Paris für 538€ ›

Momondo VIE-EZE Turkish Airlines

Mit Turkish Airlines nach Buenos Aires

Momondo CDG-EZE Edelweiss

Durchgeführt werden die Flüge von Edelweiss (Swiss-Codeshare)

Turkish Airlines: Wie lange der Tarif verfügbar ist, ist nicht bekannt. Als Reisezeiträume sind gestattet: 17. Juli bis 13. Dezember, 25. Dezember bis 27. Juli sowie 16. Juli 12. Dezember 2019. Der Mindestaufenthalt beträgt 3 Tage oder eine Nacht von Samstag auf Sonntag. Reisetermine findet ihr am schnellsten über Google Flights (Anleitung). Die Buchung zum besten Preis ist ausschließlich über OTAs möglich. Um das preiswerteste zu finden, empfehlen wir euch die Metasuchaschine Momondo. Die Tickets werden in Buchungsklasse U ausgestellt. Leider ist außer bei Turkish Miles&Smiles und United MileagePlus keine Meilengutschrift möglich!

Edelweiss: Ein Ablaufdatum geht aus den Fare Rules nicht hervor. Die günstigsten Tickets konnten wir in den Monaten November 2018 und März 2019 finden. In anderen Monaten ist mit rund 50€ Aufpreis zu rechnen. Maximal dürft ihr drei Monate am Ziel bleiben.  Passende Reisetermine findet ihr am einfachsten über Google Flights (Anleitung). Buchen könnt ihr dann entweder direkt auf Swiss.com oder (etwas günstiger, dafür tlw. hohe Servicegebühren) über einen Preisvergleich wie Momondo. Die Tickets werden in Buchungsklasse K ausgestellt. Für Flüge mit Swiss erhaltet ihr je nach Vielfliegerprogramm 25% bis 100% Statusmeilen. Bei Edelweiss ist die Sache etwas komplizierter. Dort ist die Meilengutschrift nur bei Miles&More und United MileagePlus möglich. Bitte beachtet außerdem, dass Edelweiss kein Star-Alliance-Mitglied ist – die üblichen Statusvorteile wie zusätzliches Freigepäck finden auf Edelweiss-Flügen daher keine Anwendung.

Gabelflüge Argentinien & Brasilien

Wer eine ausgedehnte Rundreise durch Südamerika plant, kann das Angebot auch mit den günstigen Flügen nach Brasilien kombinieren. Gabelflüge sind nämlich möglich, sodass ihr z. B. für 474€ nach Buenos Aires fliegen, aber den Rückflug von Rio de Janeiro antreten könnt:

Gabelflüge für 474€ buchen ›

Momondo CDG-EZE-GIG-CDG Edelweiss

Mehr von Südamerika sehen: Gabelflüge sind zu interessanten Preisen möglich

Titelbild: © Anibal Trejo – Fotolia.com

Titelbild: © Anibal Trejo - Fotolia.com

Adrian

Eigentlich von Beruf Radioredakteur. Seit ein paar Jahren regelmäßig in der Luft und auf der Schiene unterwegs. Seither durchforste ich täglich das Netz nach den besten Reiseschnäppchen. Ein Spezialgebiet von mir: Bahnreisen. Seit Juni 2017 bin ich im Team von Travel-Dealz. Ich freu mich über Mails an adrian@travel-dealz.de
Schreibe einen Kommentar

Kommentare (3)

  1. Hey
    Das Angebot gehört doch in die Economy Klasse. Was macht das in der Rubrik Business? Gibt es ein Business Angebot?
    Danke und Gruss
    Diego Furrer

    Antwort

    • Auch für die Business Class ist Paris aber ein ganz guter Ausgangspunkt. Paris – Buenos Aires gibt es mit Edelweiss dann ab 1.700€ für Hin- und Rückflug.

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.