Flüge nach Budapest & Debrecen in Ungarn ab 18€

Budapest
gültig

Die Billigflieger Ryanair und Wizzair bieten derzeit Tickets von Deutschland nach Budapest und Debrecen in Ungarn ab nur 18€ Round Trip an. Wie immer ist nur ein kleines Handgepäckstück inklusive. Für einen großen Handgepäcktrolley oder ein Aufgabegepäckstück werden etwa 20€ Aufpreis für den Hin- und Rückflug fällig. Reisetermine gibt es zwischen Mai und Juli.

Ryanair NUE BUD Ryanair
Mit Ryanair nach Budapest

Suchen & Buchen

Wie immer liegen bei Ryanair und Wizzair keine detaillierten Fare Rules vor. Reisetermine gibt es vor allem im Mai, teilweise aber auch im Juni und Juli. Den besten Preis könnt ihr über OTAs erzielen. Benötigt ihr Zusatzleistungen wie z. B. Aufgabegepäck oder großes Handgepäck, solltet ihr direkt über die jeweiligen Airline-Websites gehen. Wir konnten an folgenden Terminen Reisetermine für euch entdecken:

Weitere Termine findet ihr schnell & einfach mit Hilfe von Google Flights (Anleitung).

Hotels in Budapest

Hotels in Budapest sind nicht teuer. Einfache Unterkünfte bekommt ihr sogar schon für rund 30€ pro Nacht. In internationale Kettenhotels kommt ihr auch schon für deutlich unter 100€.

Ich persönlich kann euch das Hilton Budapest sehr empfehlen. Dieses bietet einen großartigen Ausblick auf die Stadt und die Statuskundenvorteile ab Hilton Gold (z. B. kostenlos mit Hilton-Kreditkarte oder Amex Platin) können sich sehen lassen.

Bei der Buchung helfen euch eventuell diese Gutscheincodes:

Quelle: Mydealz

Adrian

Eigentlich von Beruf Radioredakteur. Seit ein paar Jahren regelmäßig in der Luft und auf der Schiene unterwegs. Seither durchforste ich täglich das Netz nach den besten Reiseschnäppchen. Ein Spezialgebiet von mir: Bahnreisen. Seit Juni 2017 bin ich im Team von Travel-Dealz. Ich freu mich über Mails an adrian@travel-dealz.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.