Startseite Flüge Economy Class Star Alliance & Oneworld: Chicago für 265€ von Kopenhagen (inkl. Gepäck)

Star Alliance & Oneworld: Chicago für 265€ von Kopenhagen (inkl. Gepäck)

Mit den Airlines aller drei Allianzen geht es von Kopenhagen aus günstig in die Windy City Chicago. Am interessantesten sind allerdings die Flüge mit Oneworld und der Star Alliance – denn diese beinhalten (noch) 23 kg Aufgabegepäck.

Oneworld ab 265€ ›

Star Alliance ab 278€ ›

Momondo CPH-ORD

Für 265€ nach Chicago und zurück

Die günstigen Tarife sind auch von Stockholm und Oslo aus buchbar, allerdings ist die Anreise nach Kopenhagen von Deutschland aus in der Regel schneller und günstiger.

Bislang sorgten für allem die neuen Economy Light Tarife der Lufthansa für günstige Flugpreise in die USA. Diese beinhalten allerdings kein Aufgabegepäck, sodass das Angebot der Star Alliance mit anderen Carriern (Swiss, United) nochmals deutlich interessanter ist.

Die Verbindung im obigen Screenshot ab Kopenhagen bringt euch mit guten Flugzeiten mit nur einem Umstieg nach Chicago. In diesem Beispiel wird mit Finnair geflogen, es gibt aber auch günstige Flüge mit British Airways (Oneworld) sowie Lufthansa, Swiss, United und Air Canada.

Habt ihr eine Nordamerika-Reise für die nächsten Monate geplant, werft unbedingt auch einen Blick auf die anderen Deals ab Skandinavien. Derzeit werfen die Airlines mit Schnäppchen geradezu um sich:

Anreise nach Kopenhagen

Anreise nach Kopenhagen

Der Flughafen Kopenhagen-Kastrup (CPH) ist der größte Flughafen Skandinaviens und fertigt jährlich fast 30 Millionen Passagiere ab. Er dient als Drehkreuz für SAS und Basis für Norwegian. Es gibt unzählige Direktverbindungen nach ganz Europa sowie Langstreckenflüge nach Nordamerika und Asien.

Von Norddeutschland ist die Anreise nach Kopenhagen sehr günstig mit der Bahn oder dem Fernbus möglich. Sparpreise der Deutschen Bahn gibt es von vielen Städten wie z.B. Hamburg oder Flensburg für 29,90€. Mit dem Flixbus gibt es Tickets u.a. von Rostock und Lübeck zu Preisen ab 19€.

Auch die Fährverbindungen nach Trelleborg oder Gedser können interessant sein. Ab Gedser gibt es eine kombinierte Bus- und Zugverbindung nach Kopenhagen, von Trelleborg seid ihr in 50 Minuten in Kastrup. Zudem gibt es Direktflüge von folgenden deutschen Flughäfen:

Alle Dealz mit Abflug von Flughafen Kopenhagen

Suchen & Buchen

Das Angebot für Chicago-Flüge ist voraussichtlich bis zum 16. April 2018 möglich, die Preise können aber auch eher wieder ansteigen. Die Verfügbarkeit ist das ganze Jahr über ziemlich gut, nur die Sommerferien sind ausgeschlossen.

Folgende Reisezeiträume sind möglich:

  • ab sofort bis 24. Juni 2018
  • 12. August 2018 bis Jahresende

Ein Mindestaufenthalt von 6 Tagen oder einer Nacht auf Sonntag muss eingehalten werden. Die Einreisegenehmigung ESTA (kostet einmalig 14$ für 2 Jahre) berechtigt zu einem Aufenthalt von maximal 90 Tagen Dauer.

Passende Termine könnt ihr mit Google Flights (Anleitung) finden und dann über Momondo zu Preisen ab 265€ buchen.

Mietwagen in Chicago

Im Gegensatz zu vielen anderen amerikanischen Städten verfügt Chicago über ein recht gut ausgebautes Nahverkehrsnetz. Die Busse und U-Bahnen der Chicago Transit Authority CTA sind das übliche Fortbewegungsmittel in der Stadt.

Wer sich jedoch das Umland ansehen will, kommt um einen Mietwagen fast nicht drumrum. Die Angebote sind zumindest für Fahrer ab 25 Jahren recht preiswert – ihr findet sie zum Beispiel auf Vergleichsportalen  Happycar, Mietwagen Check und billiger-mietwagen.de:

Billiger Mietwagen ORD

10 Tage Mietwagen für 283€

Bevor ihr euren Roadtrip in die USA startet, lest euch unsere Mietwagen-Tipps durch:

Hotels in Chicago

Im Flug Chicago

Die Auswahl an Hotels in Chicago ist riesig. Die Preise dagegen nicht so teuer wie z.B. in Manhattan.

Ich empfehle auch ein Hotel im Bereich The Loop oder entlang der Magnificent Mile (Einkaufs- und Flanierstraße) zu suchen. Von dort habt ihr den perfekten Ausgangspunkt um Chicago fußläufig zu erkunden.

Wollt ihr auch beim Hotel ordentlich sparen, lohnt es sich aktuelle Gutscheine zu benutzen:

Kreditkarte für die USA

USA Kreditkarte

Die USA ist DAS Land der Kreditkarten. Dort kann man wirklich alles mit Kreditkarte bezahlen. Oft wird die Bezahlung mit Kreditkarte sogar der Zahlung mit Bargeld vorgezogen.

Legt euch auf jeden Fall rechtzeitig eine Kreditkarte zu. Keine Sorge eine gute Kreditkarte muss nichts kosten:

Damit könnt ihr euch sogar das Geldtauschen ersparen!

Bild Kreditkarte für die USA: © olganik – Fotolia.com

Johannes

Ich habe 2010 Travel-Dealz gegründet und schreibe seit dem täglich über die neusten Reiseschnäppchen. Seitdem ich 17 bin, suche ich nach Wegen so günstig wie möglich zu fliegen. Mit meinem Wissen versuche ich Dir genau das selbe zu ermöglichen. Wenn du eine Frage hast kannst du dich jederzeit an mich wenden! Schreib mir einfach eine Email an: Johannes@Travel-Dealz.de Bitte aber nicht mit einem Reisebüro verwechseln.
Schreibe einen Kommentar

Kommentare (28)

  1. Wollen mitte April nach Denver fliegen und dann von LA wieder zurück nach DE. Habt ihr irgendwelche empfehlungen was flüge angeht?

    Antwort

  2. Huhu, habe es über travelgenio für 291 Euro gefunden. Möchte dann weiter nach Los Angeles. Das wären 173 Euro mit Frontier. 17.02. hin, 01.03. zurück. Schneller und günstiger geht’s kaum. Danke für den Tip.

    Antwort

  3. Das Angebot 02.11.16-09.11.16 ab Berlin nach Chicago und zurück (mit KLM und Air France), das bei momondo für 303,- € angeboten wird, ist bei edreams schon für 298,69 € zu bekommen. Unterschied: edreams weist für beide Flüge Delta Airlines aus.

    Bei http://www.travelgenio.de (über swodoo) fand ich das Angebot mit KLM und Air France sogar schon ab 297,23 €

    Statt immer nur die bei travel-dealz favourisierte momondo-Suchmaschine sollte man auch mal schauen, welche günstigen Suchmaschinen es noch gibt. momondo ist nicht in jedem Fall immer günstigster Anbieter. Ich schaue u.a. auch immer bei flug.idealio.de rein.

    Antwort

    • Naja das sind 6€ Unterschied = 2% Rabatt. Eigentlich kann man aber von der Buchung über Suchmaschinen nur abraten. Will man die Buchung ändern/stornieren, zahlt man kräftig an das Portal. Deswegen sollte man am besten direkt bei der Airline oder bei Expedia buchen.

      Antwort

      • Tolle Antwort von dir! Immerhin 2 % sind besser als nix. Wenn man bei allen Produkten und Dienstleistungen 2 % sparen könnte, käme nach einem Jahr ein stolzes Sümmchen heraus. Außerdem werden die Flüge bei einem der von mir genannten Angebote von Delta Airlines ausgeführt. Da kann jeder für sich selber entscheiden, welches Angebot er annehmen will. Vielleicht ist Delta Airlines besser (von mir nicht geprüft!). Und wenn Du jetzt von Suchmaschinen abrätst, wer greift denn in seinen Artikeln auf Angebote von momondo zu? Du und das sogar, wenn man dir Angebote über andere Suchmaschinen meldet! Da muß man sich schon fragen, weshalb Du stets momondo präferierst.

        Antwort

        • Weil ich damit 1. Geld verdiene (irgendwie muss ich meinen Zeit finanzieren) und 2. mit die Suchmaschine transparent mit den Zahlungsmethoden umgeht.

          Übrigens kostet der Flug über Momondo und Travel2be aktuell 299€ bei Zahlung mit einer MasterCard.

        • Das hatte ich mir schon gedacht, daß es eher finanzielle Gründe hat, weswegen du immer momondo verwendest.

          Falls Du es noch nicht bemerkt haben solltest, aber momondo leitet genauso wie idealo oder swodoo oder oder oder nur zu den eigentlichen Vermittlern bzw. Fluggesellschaften weiter und dort bezahlt man eine Reise. Somit gelten auch deren Zahlungsbedingungen. Deine Aussage, daß heute der oben vorgestellte Flug Berlin-Chicago, 02.11-09.11.16 sowohl bei momondo als auch travel2be 299,- € kosten würde, stimmt nicht. Ich habe es soeben geprüft und es wird nach wie vor als günstigster Preis 303,- € verlangt und es wird auf höhere Preise bei abweichender Zahlungsmethode hingewiesen, aber nicht auf günstigere. Auffällig ist, daß travelgenio über momondo für diesen Flug 306,- € verlangt (genau 306,12 €!) über swodoo verlangt travelgenio im günstigsten Preis aber nur 297,23 €. Außerdem habe ich obiges Angebot soeben bei opodo für gar nur 289,79 € gefunden. Somit beträgt die Differnez schon mehr 13,- € zu momondo. Und die sind nun wahrlich nicht unerheblich!

          http://www.opodo.de/#/results/type=R;dep=2016-11-02;from=TXL;to=CHI;ret=2016-11-09;collectionmethod=false;airlinescodes=false;internalSearch=true

        • Die ganzen Flugportale bieten über unterschiedliche Suchmaschinen unterschiedlichen Preise mit unterschiedlichen kostenlosen Zahlungsmitteln an. Das habe ich hier schon mal ausgiebig erklärt: https://travel-dealz.de/blog/billige-fluege/
          Das liegt also nicht an den Suchmaschinen sondern an den Flugbuchungsportalen 😉

          Wenn ich auf deinen Link zu Opodo klicke werden mit übrigens wieder 309€ angezeigt und dann muss man mit einer Via Pay Prepaid MasterCard oder Entropay bezahlen sonst kommen noch einmal 30€ Zahlungsgebühr on top.

          Es ist einfach eine Masche mit günstigen Preisen zu locken und dann mit Zusatzleistungen (z.B. Versicherungen) und vor allem Zahlungsgebühren groß abzukassieren.

    • ich kann einer buchung bei edreams nur abraten. die erfahrung zeigt, dass bei supertollen angeboten der flug gerne auch mal storniert wird. das geld bekommt man wieder – logisch! allerdings dauert dies auch mal ein paar wochen…oder manchmal auch 3 monate.

      Antwort

  4. Hallo Johannes, habe gerade bei Turkish arline gesehen,ödass sie wieder Qngevote von Stuttgart in die USA haben.öea gilt das gesamte Jahr ausser Mitte Juni bis Mitte August nicht.öMöchtenab 17. august von Stıttgart noch LA warum bekomme ich das Angebot nicht?

    Antwort

  5. Ein Tipp von mir. Wenn ihr von Paris aus fliegt, ist jeder Flug ca. 200-300€ günstiger. Die Kölner können mit dem Thalys für insgesamt 70€ von und nach Paris reisen. Ein Vergleich lohnt sich.

    Antwort

  6. Hallo Johannes,
    wenn ich einen Flug von LH über DUS nehme wäre es doch bestimmt möglich auf dem Rückflug in DUS auszusteigen und den Flug nach Berlin verfallen zu lassen oder ?
    mfg Aaron

    Antwort

    • Sollte möglich sein. Musst nur drauf achten dass du mit Handgepäck reist. Das wird nämlich bis Berlin durchgecheckt.

      Antwort

      • Genau. Du kannst auch beim Check-in drauf bestehen, dass es nur bis Düsseldorf durchgecheckt wird. Allerdings garantieren, dass der Check-in Agent dazu bereit ist, kann ich nicht.
        Wähle dafür am besten eine möglichst lange Umsteigezeit in Düsseldorf.

        Antwort

  7. Hallo,

    ich will im August in die USA via Gabelflug nach Las Vegas Heimflug über Florida. Glaubt ihr, dass die Flüge noch billiger als 900/Person werden?

    Danke im voraus für eure Antwort(en)

    Antwort

    • In dem Zeitraum wollen wegen den Ferien leider alle in die USA. Angebote wird es dann nicht geben. Die Airlines bekommen auch so ihre Flugzeuge voll.

      Antwort

  8. Unter 90 Minuten umsteigen ist sehr knapp. Solltest Du noch durch die Einreisebehörde müssen beim Zwischenstopp dann dürfte es so gut wie unmöglich sein den Anschlussflug zu erreichen.

    Antwort

  9. Geht sogar bis April, bei Skysanner einfach Jahressuche eingeben, dann auf Kalender anzeigen lassen, gibt einige Flüge zu diesem Preis.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.