Startseite Flüge Economy Class Flüge von Deutschland nach Ghana ab 306€ mit TAP (395€ inkl. Aufgabegepäck)

Flüge von Deutschland nach Ghana ab 306€ mit TAP (395€ inkl. Aufgabegepäck)

Ghana Mole National Park
gültig

Das Star Alliance-Mitglied TAP Portugal bietet derzeit preiswerte Tickets von verschiedenen deutschen Flughäfen nach Ghana an. Den Hin- und Rückflug nach Accra gibt es schon für 306€.

Ein Handgepäckstück (z. B. kleiner Trolley) ist inklusive. Wer ohne Aufgabegepäck nicht auskommt, sollte direkt bei TAP den Basic-Tarif buchen, der einen Aufpreis von etwa 90€ bedeutet.

Von Hamburg für 306€ ›

Von Düsseldorf für 312€ ›

Von München für 319€ ›

Ab Frankfurt für 325€ ›

momondo ham-acc tp y 2

Für 306€ von Hamburg nach Accra

Außerdem könnt ihr auch ab Stuttgart und Berlin fliegen. Zudem gibt es preiswerte Flüge nach Lomé in Togo ab 359€!

Suchen & Buchen

DIe Flüge erfolgen mit meist einem Umstieg in Lissabon und einer 50-Minütige Zwischenlandung in Lomé, Togo. Bei besonders günstigen Verbindungen sind teils längere Wartezeiten von bis zu 12 Stunden in Lissabon erforderlich, welche sich gut eignen, um Portugals Hauptstadt zu erkunden.

Aus den Fare Rules gehen leider nicht sonderbar viele Informationen hervor: Weder Buchungs- noch Reisezeitraum oder Mindestaufenthalt sind bekannt. Reisetermine gibt es zwischen Oktober 2018 und Februar 2019. Zum Finden der Reisetermine empfehle ich euch Google Flights (Anleitung). Buchen zum besten Preis könnt ihr anschließend über Metasuchmaschinen wie Momondo oder Skyscanner. Sie finden die preiswertesten OTAs für euch. Wollt ihr mit Aufgabegepäck reisen, nutzt am besten die TAP-Website und bucht dort den Basic-Tarif:

TAP HAM-ACC Basic Tarif

Über die TAP-Website den Basic-Tarif inkl. Aufgabegepäck buchen

Die Tickets werden in Buchungsklasse O ausgestellt, bei Miles&More gibt es somit auf den Strecke von und nach Afrika 25% der Entfernungsmeilen als Statusmeilen. Für die Strecken innerhalb Europas werden pauschal 125 Meilen gewährt.

Ghana als Reiseziel

Ghana liegt im westlichen Zentralafrika und gilt wegen seiner außergewöhnlichen Natur als eines der herausragenden Reisziele auf dem afrikanischen Kontinent. Im Kakum-Nationalpark könnt ihr in 40 Meter Höhe durch die Baumkoronen des Regenwaldes wandern und in der Savanne des Mole-Nationalparks (Titelbild) könnt ihr auf Safari verschiedene Wildtiere bestaunen.

In Ghana herrscht tropisches Klima. Die Temperaturen erreichen Tagsüber zwischen 24 und 31 Grad – ganzjährig. Als beste Reisezeit gilt der Zeitraum zwischen November und April, weil es hier am wenigsten regnet.

Visum & Impfung

Beachtet bitte, dass Deutsche für Ghana zwingend ein Visum brauchen – die Beantragung ist leider etwas kompliziert und mit 110€ auch recht teuer. Die Antragstellung erfolgt online über die Website der Botschaft von Ghana. In einem zweiten Schritt müsst ihr die Gebühren durch Überweisung bezahlten die vollständigen Unterlagen (einschließlich des Reisepasses) an die Botschaft von Ghana in Berlin schicken. Innerhalb von zehn Tagen erhaltet ihr euren Reisepass inkl. Visum zurück. Lest euch dazu die Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes durch!

Außerdem ist zur Einreise eine Gelbfieberimpfung vorgeschrieben. Sie muss mindestens zehn Tage vor Einreise durchgeführt werden und kostet ca. 40€. Manche Krankenkassen, wie die Barmer, übernehmen die Kosten für die Impfung im Nachhinein. Nicht jeder Arzt kann die Impfung durchführen, ggf. müsst ihr ein wenig recherchieren.

Gutscheine auf Hotels

Bei Hotels sollte man sich nicht nur auf den günstigsten Preis verlassen sondern besonders Gutscheine und Aktionen nutzen. Hier eine aktuelle Übersicht über Gutscheine:

Titelbild: CC0-Lizenz/Pixabay-User lapping

Adrian

Eigentlich von Beruf Radioredakteur. Seit ein paar Jahren regelmäßig in der Luft und auf der Schiene unterwegs. Seither durchforste ich täglich das Netz nach den besten Reiseschnäppchen. Ein Spezialgebiet von mir: Bahnreisen. Seit Juni 2017 bin ich im Team von Travel-Dealz. Ich freu mich über Mails an adrian@travel-dealz.de
Schreibe einen Kommentar

Kommentare (9)

  1. Ob das für diesen Preis wirklich ein guter Deal ist, wage ich zu bezweifeln. Wenn man den Stopover in Lissabon nicht nutzt mit Gepäck unterwegs ist sicher nicht.
    Ich hatte für einiges weniger CGN-LIS-ACC und zurück gebucht. TAP hat die Flugzeit gravierend verändert (Landung nach LIS-ACC) ohne dies zu kommunizieren. Keine Alternativen ohne Übernachtung, die nicht bezahlt worden wäre. Ich musste auf FRA umbuchen lassen, Bahnticket gab es aber nicht….

    Antwort

  2. 110 Euro für ein Touristen-Visum? Das ist echt unverschämt teuer für ein paar Tage Aufenthalt in Ghana. Schade.

    Antwort

    • Wie viele Tage du dort zubringst ist dir selbst überlassen.
      Die USA verlangen 160USD, Angola 150EUR, Schengen-Visum kostet 75EUR, ….

      Antwort

  3. TXL ab 329€, zugegeben nicht wahnsinnig billig aber ggf. billiger als nach Hamburg/Frankfurt./Düsseldorf. Stuttgart ab 327€ und damit ggf. für Süddeutschland interessant.

    Außerdem wie schon gesagt: einmalig bis zu 120 Stunden Stopover in LIS möglich. Erst dadurch wird das richtig interessant.

    Antwort

  4. Vor 3 Tagen gebucht 😆

    Bis zu 120 Stunden stopover in LIS sind einmalig kostenlos möglich.

    Es ist ein one way Tarif also weiter in Nachbarländer und von dort zurück oder dies als Rückreise ist möglich.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.