Flüge nach Island ab 120€ mit Germania

Island

Germania verkauft mit Abflug von Deutschland sehr günstige Flüge nach Island! Von Bremen, Friedrichshafen, Nürnberg oder Dresden gibt es Hin- und Rückflüge schon ab 120€ inklusive Aufgabegepäck. Termine gibt es in den Monaten Juni bis Oktober.

Zum Deal ›

Momondo FDH-KEF

Hin- und Rückflüge nach Island für 120€ von Friedrichshafen

Die günstigsten Flüge sind von Bremen, Friedrichshafen und Nürnberg erhältlich. Bei Beginn der Reise im Juni gibt es die Return-Tickets dann schon für 120€. In den Monaten Juli und dann wieder in den Herbstmonaten sind noch Flüge zu etwas höheren Preisen verfügbar, dann kann teilweise auch ab Friedrichshafen und Dresden geflogen werden.

Die Last-Minute-Flüge fallen in den Beginn der Hauptsaison auf Island. So ist es sinnvoll, sich bereits vorab über die sehr hohen Hotel- und Mietwagenpreise zu informieren und Buchungen dafür möglichst bald zu tätigen.

Die Monate September und Oktober liegen in der Nebensaison. In der Praxis ergeben sich dadurch verschiedene Vorteile: Die Attraktionen sind nicht ganz so überfüllt, die Preise für Hotel und Mietwagen fallen deutlich niedriger aus als im Hochsommer und Nordlichter können auch schon sichtbar sein. Im Gegenzug kann das Wetter schlechter sein und die Straßen im Hochland sind eventuell schon geschlossen.

Großer Vorteil, auch im Vergleich zu WOWair die ebenfalls viele Flüge nach Island anbieten, ist, dass bei Germania ein Aufgabegepäckstück bis 20kg inklusive ist.

Suchen & Buchen

Die Verfügbarkeit der günstigen Flüge schwankt je nach Abflugort. Daher nachfolgend eine Liste an Abflugterminen, welche einen Return-Trip für maximal 200€ möglich machen.:

  • Von Friedrichshafen:
    • 28. Juni 2017
    • 5. Juli 2017
    • 2. / 9. / 13. / 16. / 20. / 23. / 27. / 30. September 2017
    • 4. / 11. Oktober 2017
  • Von Dresden:
    • 28. Juni 2017
    • 05. Juli 2017
    • 16. / 19. / 30. August 2017
    • 6. / 9. / 13. / 16. / 20. / 23. / 27. / 30. September 2017
    • 7. / 11. / 18. Oktober 2017
  • Von Bremen:
    • 21. / 24. / 28. Juni 2017
    • 16. / 23. / 30. August 2017
    • 6. / 13. / 20. / 23. September 2017
    • 4. Oktober 2017
  • Von Nürnberg:
    • 28. Juni 2017
    • 1. / 5. Juli 2017
    • 6. / 13. 16. / 20. / 27.  September 2017
    • 4. / 7. / 11. Oktober 2017

Bei der Suche nach passenden Terminen hilft zudem Google Flights (Anleitung). Die Buchung könnt ihr direkt bei Germania oder über Momondo bzw. Expedia durchführen.

Aktivitäten & Hotels in Island

Island liegt genau auf der Grenze zwischen der eurasischen und der nordamerikanischen Erdplatte und hat dadurch einzigartige Landschaften zu bieten. Von Fjorden über kilometerlange Gletscher, Krater und Geothermalgebiete ist für jeden etwas dabei und auch die Hauptstadt Reykjavik ist durchaus ansehnlich.

haifoss island

Wasserfall „Haifoss“ im Süden Islands

Da ihr die Reisedauer frei wählen könnt, ergeben sich verschiedene Möglichkeiten der Planung. Eine Fahrt durch den Golden Circle kann schon an einem Tag erledigt werden, für die Südküste solltet ihr mindestens eine Woche einplanen. Eine komplette Umrundung der Insel ist in zwei Wochen machbar, kann aber auch problemlos einen Monat füllen.

Hotels und Gasthäuser sind insbesondere an der Ringstraße einige vorhanden und außerhalb der Hauptsaison nicht mal besonders teuer. Lohnen kann sich wie üblich ein Blick auf die verfügbaren Hotelgutscheine:

Meine Island-Erfahrungen vom Oktober 2016 habe ich in einem Reisebericht niedergeschrieben:

Mietwagen auf Island

Um den Aufenthalt auf Island flexibel gestalten zu können, empfiehlt sich die Buchung eines Mietwagens. Die Preise starten im September bei etwa 30 Euro je Tag. Angebote findet ihr bei Happycar oder Billiger-Mietwagen.de.

Achtet aber auf die Selbstbeteiligung! Eine Buchung ohne Selbstbeteiligung kostet etwas mehr, kann euch im Schadensfall aber viel Geld sparen. Auf Island solltet ihr zudem darauf achten, dass Reifen- und Glasschäden mitversichert sind. Für Sand- und Ascheschäden bedarf es einer weiteren Zusatzversicheruzng.

Generell lohnt sich ein Blick ins Kleingedruckte, auch was das Befahren von unbefestigten Straßen angeht. Zwar ist die Ringstraße mittlerweile bis auf wenige Kilometer durchgehend asphaltiert, ihr werdet aber ziemlich sicher auch auf Schotterpisten stoßen.

Titelbild: © underwaterstas – fotolia.com

Johannes

Ich habe 2010 Travel-Dealz gegründet und schreibe seit dem täglich über die neusten Reiseschnäppchen. Seitdem ich 17 bin, suche ich nach Wegen so günstig wie möglich zu fliegen. Mit meinem Wissen versuche ich Dir genau das selbe zu ermöglichen. Wenn du eine Frage hast kannst du dich jederzeit an mich wenden! Schreib mir einfach eine Email an: Johannes@Travel-Dealz.de Bitte aber nicht mit einem Reisebüro verwechseln.

Kommentare (8) Schreibe einen Kommentar

  1. Hi Johannes!
    Hilfe!!!! Bitte bitte etwas von Berlin, Hamburg nach São Paulo (GRU) und Santa Cruz de la Sierra (VVI) in September.
    Gottes Segen

    Antwort

  2. Hey,
    Ich wollte dir nur mal kurz sagen, dass ich es klasse findest wie du dein Wissen verbreitest! Super Sache!
    Have fun
    Jonas

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.