Star Alliance Flüge von Amsterdam nach Las Vegas ab 343€

Las Vegas, Nevada, USA

Mit den Star Alliance Airlines Swiss, Air Canada und United gibt es Flüge von Amsterdam nach Las Vegas, Nevada aktuell ab 343€. Wer von Deutschland fliegen möchte, kann Tickets mit Norwegian (ohne Gepäck und Service) ab Berlin noch immer ab 331€ buchen.

Zum Deal ›

Momondo AMS-LAS 343

Mit Swiss, United & Air Canada für 343€ nach Las Vegas

Die Flüge erfolgen auf dem Hinweg fast immer mit Swiss über Zürich zuerst nach San Francisco. Von dort aus geht es dann mit einem United-Inlandsflug weiter nach Las Vegas. Auf dem Rückweg fliegt ihr meist mit United über Houston, New York oder Chicago mit nur einem Zwischenstopp nach Amsterdam. Es gibt aber wie im obigen Screenshot auch Flüge mit z.B. Air Canada und zwei Umstiegen.

Anreise nach Amsterdam

Der internationale Flughafen Schiphol in Amsterdam ist der größte Flughafen der Niederlande. Mit jährlich über 50 Millionen Passagiere ist der der viertgrößte Flughafen Europas und Heimatbasis von KLM.

Amsterdam ist besonders von Westdeutschland aus recht gut mit dem Auto zu erreichen. Die Fahrt von Köln dauert beispielsweise um die 3 Stunden. Auch mit der Deutschen Bahn seid ihr nicht viel länger unterwegs und die Tickets sind im Zuge der Sparpreis Europa Aktion schon für 19,90€ zu haben. Alternativ kommt ihr auch mit Flixbus preiswert nach Amsterdam.

Die Anreise per Flugzeug lohnt sich durch die kurzen Fahrtzeiten mit der Bahn nur in wenigen Fällen. Es gibt folgende Direktverbindungen:

Zudem gibt es Verbindungen von der Schweiz (Basel, Zürich, Bern) und Österreich (Innsbruck, Salzburg, Graz, Wien).

Alle Dealz mit Abflug von Amsterdam Schiphol Airport

Suchen & Buchen

Die Flüge gibt es nur über die belgische Momondo-Seite und Weiterleitung zum OTA TixBE zu oben genannten Preisen. Möglicherweise handelt es sich demnach um Veranstaltertarife, die ohne Zusatzleistungen direkt verkauft werden.

Demnach ist es nicht möglich, Tools wie die Matrix oder Google Flights zur Terminsuche zu verwenden. Da die Verfügbarkeit in den Monaten Januar bis März 2018 aber sehr gut ist, könnt ihr eure Wunschtermine einfach in die Momondo-Suche eintippen. Weitere Termine konnte ich bis Mai 2018 finden.

Wer lieber über das deutsche Momondo bucht, findet Flüge ab 366€. Die Buchung erfolgt dann bei FlightTix, dem deutschen Ableger von TixBE:

Für 366€ bei Momondo.de ›

Alternative: Ab 331€ mit Norwegian von Berlin

Tickets mit Billigflieger Norwegian von Berlin über Oslo gibt es 331€. Für diesen Preis fliegt ihr nur mit Handgepäck – wer einen Koffer aufgeben will, ist ab 426€ dabei.

Zum Deal ›

Idealo BER-LAS Norwegian

Für 337€ von Berlin nach Las Vegas

Suchen & Buchen

Normalerweise ist bei Norwegian nur Handgepäck (z. B. kleiner Trolley) dabei. Wer einen Koffer aufgeben will, muss den Economy+ Tarif buchen, der für Hin- und Rückflug regulär 150€ mehr kostet.

Oder man trickst ein wenig: Bei Buchung über das Onlinereisebüro (OTA) Kiss&Fly sind bei einem Preis von 426€ sogar zwei Aufgabegepäckstücke pro Person inklusive. Lasst euch dazu von idealo einfach zu Kiss&Fly weiterleiten – ggf. funktioniert das auch bei anderen OTAs.

Idealo Weiterleitung Kiss Fly

Screenshot Idealo

Überprüft immer, ob auch auf der Seite des OTA wirklich zwei Gepäckstücke beworben werden und macht sicherheitshalber einen Screenshot!

Kiss And Fly New York

Screenshot Kiss&Fly

Die beste Verfügbarkeit gibt es bis April, Termine findet ihr am einfachsten über Google Flights (Anleitung). Leider ist nicht bekannt, wie lange die Tickets noch so günstig sind. Für die Buchung zum besten Preis empfehle ich euch Onlinereisebüros, die ihr über Momondo oder Idealo findet oder die Website von Norwegian.

Kein Interesse am Zockerparadies?

Auch wenn ihr kein Interesse an dem Zockerparadies und Glitzermetropole habt, eignet sich Las Vegas sehr gut als Ausgangspunkt für einen Besuch der umliegenden Nationalparks. Zum Beispiel: Grand Canyon, Bryce Canyon oder Zion National Park…

Dafür benötigt ihr natürlich einen Mietwagen. Ich habe in den USA sehr gute Erfahrungen mit Sixt gemacht. Die Autos sind neu, sauber und es sind viele Deutsche Fabrikate in der Flotte. Außerdem war der Preis im Vergleich zur Konkurrenz immer sehr gut und Sixt bietet eigentlich nur Tarife inkl. Versicherungen ohne Selbstbeteiligung an. Auch der Steinschlag kurz vor Page war von der Versicherung abgedeckt und führte zu keinen Diskussionen bei der Rückgabe.

Wir haben im März 2015 eine Tour durch die Nationalparks unternommen. Unsere Routenplanung und was gut und nicht so gut gepasst hat, findet ihr hier:

Hotels in Las Vegas

Palazzo Hotel Doppelzimmer

Suite im Palazzo, Las Vegas

In Las Vegas gibt es eine unglaublich große Auswahl an Hotels. Egal ob Bruchbude, Hostel oder Luxusresort. Hier findet ihr alles! Am interessantesten sind sicherlich die Hotels direkt am Strip.

Unter der Woche sind die Preise für Hotels auch sehr verträglich. Am Wochenende kann es hingegen sehr teuer werden. Lasst euch von den z.T. sehr günstigen Preisen nicht täuschen. Fast jedes Hotel berechnet beim Check-in ein Resort Fee! Für meistens 20$ – 25$/Nacht gibt es dann so unglaublich tolle Leistungen wie WiFi, kostenlose Ortsgespräche oder die Nutzung des Pool- und Fitnessbereiches. Im Prinzip Leistungen die eigentlich im Übernachtungspreis enthalten sein sollten. So werden die Preis bei der Buchung niedrig gehalten und erst vor Ort kommt dann der Preisschock.

Wie immer kann ich euch folgende Gutscheine auf Hotels zum sparen ans Herz legen:

Quelle: mydealz

Johannes

Ich habe 2010 Travel-Dealz gegründet und schreibe seit dem täglich über die neusten Reiseschnäppchen. Seitdem ich 17 bin, suche ich nach Wegen so günstig wie möglich zu fliegen. Mit meinem Wissen versuche ich Dir genau das selbe zu ermöglichen. Wenn du eine Frage hast kannst du dich jederzeit an mich wenden! Schreib mir einfach eine Email an: Johannes@Travel-Dealz.de Bitte aber nicht mit einem Reisebüro verwechseln.

Kommentare (20) Schreibe einen Kommentar

  1. ich weiss dass märz angegeben ist… findet jemand der in sachen suche „advanced“ ist etwas end mai, juni oder juli? danke schonmal..

    Antwort

  2. Bin gerade von Las Vegas zurück. Resorts-Gebühr liegt mittlerweile bei knapp 35$ inklusive Tax. Dazu nehmen inzwischen auch alle Hotels am Strip Parkgebühren in Höhe von 10$ am Tag.

    Antwort

  3. Mein Freund hat sich den Resort Fee immer weggehandelt. „Entweder realistische Bewertung ohne Resort-Fee oder Negativ-Bewertung mit Resort-Fee, ich weiß ja nicht ob ihr darauf erpicht seid – aber ich möchte ungerne Negativ-Bewertungen schreiben…“

    Antwort

  4. Interessante Flugverbindung zu einem noch interessanteren Ziel,
    wenn nicht alle Eurowings – Flüge „operated by SunExpress“ wären.
    dto. Miami, Kuba etc. etc.
    Verbraucher-Erfahrungen zu/mit SunExpress sind mannigfaltig zu googlen.

    Antwort

  5. Ich hab grad noch mal reingeschaut für den Herbst. Alle Preise, die gestern noch 432 waren sind jetzt 518€

    Antwort

  6. Wie kann ich bei den Kayak oder anderen Suchmaschinen die Buchungsklasse sehen ?
    (Mache die Oneworld AirBerlin Challange nach dem Probe Silver Status)

    Antwort

  7. Im Februar haben schon manche Pools in Vegas offen, auch wenn die Pool Party Saison erst im März beginnt… 😉

    Antwort

  8. hi,
    cooles angebot
    ist es möglich das angebot in vegas unter 21 wahrzunehmen? also würde dann nur 1 nacht hotel buchen und dann weiterreisen richtung küste…

    Antwort

    • Ja das geht. Du musst nur ein Hotel finden, wo eine Reservierung unter 21 Jahren möglich ist. Meistens ist das in Hotels möglich, wo es kein Casino gibt.

      Bei Expedia steht das unter den Hotelrichtlinien bei Anreise –> Mindestalter für den Check-in 21

      Antwort

  9. Ab München gibt’s auch im Oktober ähnliche Angebote allerdings mit Delta via Amsterdam oder Atlanta.

    Da hier auch beschrieben wird wie man abweichende Hoteltermine bucht muss man nicht nur in Vegas sein.

    Und für rund 500 Euro Westküste ist sehr günstig.

    Es ist nicht verboten

    Antwort

    • Der Link sollte nur zum Suchformular von Expedia weiterleiten. Ein direkter Link ist leider auf die Click&Mix-reise nicht möglich.

      Antwort

  10. Ich bekomm immer:

    „Tut uns leid! Es gibt gerade technische Probleme. Bitte versuchen Sie es erneut.“

    Antwort

  11. Na gut, wer sich ausschließlich an den einarmigen Banditen aufhalten möchte, für den ist dieses Angebot interessant. Ich möchte den Februar jedenfalls nicht in der bitterkalten Wüste Nevadas verbringen.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.