Startseite Flüge Economy Class Air China: Neuseeland oder Australien ab 598€ von Basel

Air China: Neuseeland oder Australien ab 598€ von Basel

Auckland, Neuseeland

Star-Alliance-Mitglied Air China bietet aktuell günstige Flüge von Basel nach Down Under an. Tickets nach Auckland, Melbourne oder Sydney gibt es ab 598€ für den Hin- und Rückflug. Ab Genf sind die Tickets sogar noch rund 20€ günstiger.

Zum Deal ›

Hier die Preise ab Basel:

Momondo BSL-AKL

Am günstigsten sind die Tickets nach Auckland

In Peking habt ihr sowohl auf dem Hin- als auch auf dem Rückflug einen längeren Zwischenstopp von meist 20 Stunden. Dieser erfolgt aber größtenteils tagsüber, sodass ihr mit dem kostenlosen Transfervisum gut die Stadt erkunden könnt. Wer möchte, kann auch einen längeren Stopover einlegen.

Zuerst fliegt ihr bei diesem Angebot meist mit der Lufthansa nach Frankfurt oder München. Von dort geht es mit einer Boeing 777 weiter nach Shanghai. Die Flüge zwischen China und Neuseeland erfolgen dann mit Boeing 787 Dreamlinern, nach Australien geht es mit Airbus A330.

Vor allem Basel erreicht ihr schnell und günstig von Deutschland aus. Nachfolgend ein paar Infos zur Anreise:

Anreise zum EuroAirport Basel/Mulhouse/Freiburg

Der inernationale Flughafen Basel-Mühlhausen liegt zwar auf französischen Staatsgebiet, genießt aber ein binationalen Status. Deswegen lautet der Markennamen auch EuroAirport Basel Mulhouse Freiburg.

Dank der Lage im Dreiländereck zwischen der Schweiz, Frankreich und Deutschland ist der Flughafen von Südwestdeutschland aus sehr einfach zu erreichen. Von Freiburg beträgt die Fahrzeit mit dem Auto unter einer Stunde und auch mit der Deutschen Bahn (Sparpreis Europa ab 19,90€) ist man nur knapp über eine Stunde unterwegs. Ähnlich schnell ist die Anreise von Zürich aus.

Der Flughafen verfügt über keine direkte Schienenanbindung. Deswegen muss man bei Anreise mit der Bahn eine zusätzliche Fahrzeit von 15 Minuten mit der Busline 50 in Kauf nehmen. Zu Spitzenzeiten fährt der Bus 10 Mal pro Stunde.

Außerdem wird der Flughafen direkt von Flixbus angefahren. Einfache fahrten gibt es z.B. von Freiburg ab 19,90€ oder von Zürich ab 11,90€.

Mit dem Flugzeut ist Basel mit Lufthansa (München, Frankfurt/Main) oder Easyjet (Berlin-Schönefeld, Hamburg) von Deutschland aus erreichbar.

Alle Dealz mit Abflug von Basel Flughafen

Anreise nach Genf

Der Flughafen Genf ist der zweitgrößte Flughafen der Schweiz und liegt im Südwesten der Schweiz.

Von Deutschland aus fliegt Easyjet Genf direkt von Berlin aus an. Ansonsten ist man hauptsächlich auf Swiss und Lufthansa angewiesen die von Hamburg, Berlin-Tegel, Frankfurt und München den Flughafen anfliegen.

Der Flughafen verfügt über einen Bahnhof. Die Deutsche Bahn bietet Fahren von Deutschland nach Genf im Sparpreis Europa ab 39,90€ an.

Alle Dealz mit Abflug von Genf Flughafen

Air China ist nicht so euer Ding? Dann werft mal einen Blick auf die Angebote mit Cathay Pacific und deutlich kürzeren Reisezeiten:

Suchen & Buchen

Laut Fare Rules sind die günstigen Tickets nach Down Under bis zum 31. August 2018 buchbar.

Folgende Reisezeiträume (für den Hinflug) sind möglich:

  • 28. August bis 14. September 2018
  • 12. Oktober bis 11. November 2018
  • 27. Dezember bis 31. Dezember 2018
  • 11. Januar bis 30. Januar 2019
  • 17. Februar bis 31. März 2019

Am besten scheint die Verfügbarkeit im Frühjahr 2019 zu sein. Aber auch im Oktober konnten wir z.B. noch ein paar Termine finden.

Am Reiseziel muss ein Mindestaufenthalt von sechs Tagen eingehalten werden, maximal dürft ihr tarifgemäß 3 Monate bleiben. Bitte beachtet zusätzlich die Reisehinweise des Auswärtigen Amtes.

Wenn ihr bei der Planung flexibel seid, sind mögliche Reisetermine über die  Kalenderfunktion der Matrix (Anleitung) auffindbar. Nutzt dort am besten den Routing-Code „CA+“, damit die Verbindungen mit Air China auch sicher angezeigt werden.

Buchen könnt ihr die Tickets am günstigen über einen Preisvergleich wie Momondo oder etwas teurer direkt bei Air China.

Meilen

Bei solch langen Flugreisen stellt sich natürlich auch die Frage nach den zu sammelnden Status- und Prämienmeilen. Buchungsklasse ist L, Meilen auf den Langstrecken sammelt ihr demnach wie fort:

  • Miles&More:
    • Statusmeilen: 25% der Entfernung
    • Prämienmeilen: 25% Entfernung
  • United MileagePlus:
    • Statusmeilen: 50% der Entfernung
    • Prämienmeilen: 25% der Entfernung
  • Aegean Miles+Bonus:
    • Statusmeilen: 25% der Entfernung
    • Prämienmeilen: 25% der Entfernung
  • SAS Eurobonus:
    • Statusmeilen: 25% der Entfernung
    • Prämienmeilen: 25% der Entfernung
  • Turkish Airlines Miles+Smiles:
    • Statusmeilen: 25% der Entfernung
    • Prämienmeilen: 25% der Entfernung

Dazu kommen noch ein paar Meilen für die beiden Lufthansa-Kurzstrecken. So kommt ihr für Flüge nach Neuseeland auf rund 6.000 Status- und Prämienmeilen bei Miles&More. Bei United MileagePlus kommt ihr auf 6.000 Prämien- und ordentliche 12.000 Statusmeilen.

Gutscheine auf Hotels

Bei Hotels sollte man sich nicht nur auf den günstigsten Preis verlassen sondern besonders Gutscheine und Aktionen nutzen. Hier eine aktuelle Übersicht über Gutscheine:

Quelle: Vielfliegertreff

Titelbild: © Fyle – Fotolia.com

Johannes

Ich habe 2010 Travel-Dealz gegründet und schreibe seit dem täglich über die neusten Reiseschnäppchen. Seitdem ich 17 bin, suche ich nach Wegen so günstig wie möglich zu fliegen. Mit meinem Wissen versuche ich Dir genau das selbe zu ermöglichen. Wenn du eine Frage hast kannst du dich jederzeit an mich wenden! Schreib mir einfach eine Email an: Johannes@Travel-Dealz.de Bitte aber nicht mit einem Reisebüro verwechseln.
Schreibe einen Kommentar

Kommentare (2)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.