New York Flüge: ab Dresden für 359€, ab Skandinavien für 237€, Lufthansa-Direkt für 400€

Empire State Building, New York, USA

Mit Abflug in Dresden gibt es selten gute New York-Angebote. Deswegen möchten wir euch diesen Deal mit den Airlines KLM und Air France nicht vorenthalten – auch wenn ihr von anderswo deutlich günstiger abfliegen könnt. Hin- und Rückflug vom Flughafen Klotsche gibt es für 359€ zu vielen Terminen im Frühjahr 2018:

Zum Deal ›

Momondo DRS-JFK AF Y 02

Von Dresden mit Air France günstig nach New York fliegen

Von fast allen Deutschen und vielen europäischen Airports gibt es günstige Flüge für um die 300€ an den Big Apple – wir zeigen euch alle aktuell buchbaren Schnäppchen in der Zusammenfassung auf:

Dresden: mit KLM/Air France ab 355€

Wer mit KLM bzw. Air France von Dresden nach New York fliegen will, muss einen Zwischenstopp in Paris oder Amsterdam in Kauf nehmen. Die Flüge sind allerdings gut getaktet, so dass ihr nicht lange auf euren Anschlussflug warten müsst. Das oben genannte Angebot ist laut den Fare Rules bis zum 19. Dezember 2017 buchbar und gilt für Reisen zwischen:

  • 8. November und 14. Dezember 2017 und
  • 7. Januar und 22. März 2018.

Der Mindestaufenthalt beträgt 6 Tage, maximal dürft ihr einen Monat am Big Apple bleiben. Die Tickets werden in den Buchungsklassen L (Zubringersegmente) und V (Transatlantiksegmente) ausgestellt.

Skandinavien: mit Lufthansa ab 237€ *Sommerferien*

In den Sommerferien sind Flüge nach New York üblicherweise recht teuer. Aktuell bietet Lufthansa allerdings extrem günstige Flüge ab Kopenhagen, Stockholm und Oslo an. Die Preise im Light-Tarif (ohne Gepäck) beginnen bei sensationellen 237€.

ab Stockholm für 237€ ›

ab Oslo für 244€ ›

ab Copenhagen für 83€ ›

Alle Informationen zu den günstigen Skandinavien-Angeboten findet ihr in diesem Artikel. Nur so viel dazu: Die Tickets werden im Light-Tarif ausgestellt, wer Aufgabegepäck hinzubuchen möchte muss etwa 100€ zahlen. Ihr seht – auch die Anreise nach London lohnt sich – denn hier ist das Gepäck bereits inklusive!

Kopenhagen: ab 305€ mit Oneworld, SkyTeam und Star Alliance

Mit diversen Fluggesellschaften der Oneworld Allianz (Finnair, British Airways und American Airlines) und SkyTeam (Air France, KLM und Delta) geht es ab diversen skandinavischen Flughäfen ebenfalls günstig nach New York. Das beste Angebot gibt es ab Kopenhagen: Die Preise sind niedrig und die Anreise ab Deutschland ist ebenfalls günstig und schnell. Wer mit Delta fliegt, muss dann nicht einmal mehr umsteigen.

Update: Die Star Alliance zieht ebenfalls nach und bietet nun auch günstige Tickets nach New York an! Hier fliegt ihr mit United oder Air Canada.

Ab Kopenhagen für 305€ ›

Momondo CPH-NYC AY Y 02

Mit Finnair günstig nach New York

Von Norddeutschland ist die Anreise nach Kopenhagen sehr günstig mit der Bahn oder dem Fernbus möglich. Sparpreise der Deutschen Bahn gibt es von vielen Städten wie z.B. Hamburg oder Flensburg für 29€. Mit dem Flixbus gibt es Tickets u.a. von Rostock und Lübeck für 19€.
Je nach Standort können auch Fährverbindungen nach Trelleborg oder Gedser in Betracht kommen. Zudem gibt es Direktflüge von folgenden deutschen Flughäfen:

Berlin: Direktflüge mit Lufthansa für 400€

Lufthansa bietet neuerdings auch eine Langstreckenberdindung ab Berlin an. Hin- und Rückflug gibt es bereits für 400€ in der Economy Class. In der Premium Economy könnt ihr ab 697€ reisen, in der Business ab gut 3.000€. Mehr Informationen findet ihr in diesem Artikel.

Direktflüge ab 400€ ›

Tipp: Ähnliche Summen zahlt ihr übrigens auch für Direktflüge mit Lufthansa, Singapore Airlines und anderen Gesellschaften ab Frankfurt und Düsseldorf.

Brüssel: Direktflüge mit Delta für 350€

Außerhalb der Ferien bieten andere Airlines attraktive New York-Angebote: So zum Beispiel die Direktflüge von Brüssel für 350€.

Direktflüge ab Brüssel für 377€ ›

Momondo BRU-JFK SN Y 02

Mit Miles&More Partner Brussles Airlines nach New York

Ihr fliegt non-stop mit Brussels Airlines in einer Airbus A330 nach New York. Die Flüge sind mehr oder weniger durchgängig Verfügbar, allerdings sind manche Termine rund 50€ teurer. Die SkyTeam Fluggesellschaften Delta, Air France und KLM haben oft ähnlich gute Preise ab Brüssel.

Die Anreise nach Brüssel ist vor allem aus Nordrhein-Westfalen sehr günstig machbar. Mit dem Flixbus gibt es Tickets für die gut dreistündige Fahrt nach Brüssel schon für unter 10€ und die Ticketpreise der Bahn beginnen bei 19,99€. Auch Fahrten mit dem Thalys sind immer mal wieder sehr günstig. Ab ganz Deutschland gibt es Sparpreise der DB nach Brüssel ab 19,99€. Direktflüge gibt es von vielen Deutschen Airports.

Hamburg & Berlin: mit Norwegian für 339€

Die Flüge mit dem Billigflieger Norwegian mit Umstieg in Oslo sind ebenfalls zwischen Januar und März verfügbar. Informationen über Buchungszeiträume oder Mindestaufenthalt gibt es leider nicht. Von Berlin ist der Flug mit Icelandair häufig die bessere und angenehmere Option. Interessant sind sicher auch die Norwegian-Flüge mit Start in Skandiavien. Hier könnt ihr schon für deutlich unter 300€ nach New York fliegen.

ab Hamburg für 339€ ›

Error: missing URL

Hinweis: Da es sich bei Norwegian um einen Billigflieger handelt, ist kein Aufgabegepäck enthalten. Wem das 10 kg Handgepäckstück nicht ausreicht, kann ein Gepäckstück für ca. 65€ dazubuchen.

Reisetermine finden & buchen

Passende Flüge könnt ihr mit Hilfe von Google Flights (Anleitung) finden.

Google Flights BER-NYC

Screenshot Google Flights

Reisetermine mit Google finden ›

Tipp: Wer nicht direkt bei der Airline bucht, sondern bei Onlinereisebüros (OTAs) spart häufig deutlich. Nicht selten beträgt der Rabatt zum „Listenpreis“ um die 50€! Das günstigste Reisebüro findet ihr über eine Metasuchmaschine wie Momondo oder Skysanner:

via Momondo buchen ›

Kreditkarte für die USA

USA Kreditkarte

(© olganik – Fotolia.com)

Mit deiner EC-Karte kannst du in den USA nicht viel anfangen. Zwar kann man damit Bargeld abheben aber alleine für das Beantragen der ESTA-Genehmigung benötigt man eine Kreditkarte.

Aber keine Sorge, es gibt genügen Kreditkarten ohne Jahresgebühr und diese bieten trotzdem umfangreiche Leistungen. Eine passende für die USA findet ihr hier: Kreditkarte für die USA

8 Tipps für New York

Empire State Building New York, USA

New York ist unglaublich groß und es gibt unglaublich viel zu sehen. Aus meinen mittlerweile drei Besuchen, habe ich euch 8 Tipps zusammengestellt: 8 Tipps für New York City

Hotels in New York

Skyline Manhattan

Die Skyline von Williamsburg aus

Es lohnt sich außerhalb von Manhattan ein Hotel zu suchen. Diese sind deutlich günstiger und meistens sehr gut mit der Subway erreichbar. Vor allem der  Stadtteil Brooklyn ist gut durch die Subway angeschlossen und die Übernachtungspreise deutlich günstiger. Spätestens ab dem zweiten Tag in New York, hat man keine Lust mehr alles zu Fuß zu machen und fährt viel mit der Subway.

Damit ihr auch bei den Hotels sparen könnt, nutzt diese Gutscheine auf Hotels:

Quelle: TravelFree.info

Johannes

Ich habe 2010 Travel-Dealz gegründet und schreibe seit dem täglich über die neusten Reiseschnäppchen. Seitdem ich 17 bin, suche ich nach Wegen so günstig wie möglich zu fliegen. Mit meinem Wissen versuche ich Dir genau das selbe zu ermöglichen.
Wenn du eine Frage hast kannst du dich jederzeit an mich wenden! Schreib mir einfach eine Email an: Johannes@Travel-Dealz.de Bitte aber nicht mit einem Reisebüro verwechseln.

Kommentare (32) Schreibe einen Kommentar

  1. Hotels in New York. Bei der Suche ist mir aufgefallen, dass viele Häuser in NYC ein „Resort Fee“ verlangen. Sind das nur Einzelfälle? Nur in Manhatten? Wie kann man das umgehen? Welche Anbieter (Expedia, Opodo etc.) reichen das nicht weiter? Wer hat da Erfahrungen? Teilweise 30€/d dafür das man das Business-Center nutzen darf sind ganz schön happig.

    Antwort

    • Bisher sind das nur Einzelfälle aber es werden immer mehr. In Las Vegas gibt es die Resort Fees bei fast jedem Hotel mittlerweile. Definitiv Abzocke weil man sie auch nicht einfach ablehnen kann. Die Resort Fee wird direkt im Hotel berechnet und kein OTA kann das verhindern.

      Antwort

  2. Eine Frage dazu: wir wohnen in der nähe von AMS – wenn ich den Flug aus AMS/nach AMS suche, dann kostet dieser direkt 1000 €.
    Können wir den Gabelflug buchen und dann die eine Strecke von Stuttgart stornieren…?

    Danke!

    Antwort

  3. Leider sind die identischen Flüge über Lufthansa.de ca. 30% teurer. Bisher habe ich bei der Airline immer vergleichbare Preise gefunden und dann direkt dort gebucht.
    Welchen der Anbieter (STA travel, Seat24, TravelStart) könnt ihr bedenkenlos empfehlen?

    Antwort

    • Ich kann dir eigentlich nur Expedia bedenkenlos empfehlen. Expedia erhebt keine eigenen Gebühren bei einer möglichen Stornierung deinerseits, Tickets werden direkt und zuverlässig ausgestellt und es wird transparent mit Zahlungsgebühren umgegangen.
      Die Flüge sind leicht teuer: In diesem Fall ab 324€ buchbar.

      Antwort

      • Ich kann die bedenkenlose Empfehlung von Expedia leider nicht teilen. Mir wurden über Expedia gebuchte Flüge mit TK storniert und ich hatte Riesenprobleme, das Geld erstattet zu bekommen.
        Das heißt im Klartext: Expedia ist als Buchungsmaschine Prima, aber wehe du hast Probleme, dann probier mal dort bei der Hotline anzurufen ! Keinerlei Hilfe und Wartezeiten von über 30 Minuten sind die Regel. Nein Danke.

        Antwort

        • Ich habe mit Expedia genau die gegenteilige Erfahrung gemacht. Bei einer Umbuchung musste ich nicht einmal in der Warteschleife warten und die Umbuchung war nach 10 Minuten erledigt.

          Antwort

  4. Hi Johannes,
    bekommt man auch Meilen wenn man über kayak bucht? Besser gesagt kann ich vorher irgendwie rauskriegen um welche Buchungsklasse es sich handelt?

    Danke für deine Hilfe!

    Gruß Roman

    Antwort

  5. Wie sieht es denn erfahrungsgemäß mit Anmietungen von Mietwagen in NY aus?
    Habe jetzt für 19 Tage (Mitte bis Ende Juli) 800,00 Euro bezahlt (Ford Escape o.ä). Find ich eh schon recht teuer (hab letztes Jahr in Kalifornien für 17 Tage nur 520€ gezahlt). Ich weiß, NY ist generell teurer…. werden die denn erfahrungsgemäß noch eher günstiger? (ich kann zur Not stornieren und neu buchen)

    Antwort

    • Ist leider die Kombination aus Sommer und New York. Ab Boston z.B. finde ich schon über gut 500€ etwas meine Beispieldaten 10. – 29.6.

      Kannst ja mal die Preise beobachten. Für den Sommer kommen bestimmt noch Aktionen.

      Antwort

      • Danke, werde ich natürlich machen…

        naja, wenigstens die Flüge waren (für mitten in den Sommerferien / 12-31.07.16 ) recht günstig. 430,- € ab D’dorf mit BA.

        Nur zur Info: Car del Mar hat gerade einen 10% Gutschein (für Buchungen bis 17 Jan.). Ich konnte dadurch knapp 90 Euro sparen.

        Antwort

  6. Ich empfehle Erfahrungsberichte zum Thema Kreditkarte / Santander zu googlen. Die CC-Risk-Abteilung bei Santander scheint den Job genau zu nehmen. Das NYC Angebot ex DUS funktioniert super. Danke!

    Antwort

  7. Mhm… für die gleichen Zeiträume finde ich Star Alliance Verbindungen (STR-NYC) für die gleichen Preise. Liegt also stark am Abflugort und eher am Zeitraum (Februar ist im Osten Der USA ziemlich widerlich) als einem besonders günstigen AB Angebot.

    Antwort

    • Die Star Alliance hat das Angebot gematched. Günstige Direktflüge scheint es damit aber nicht zu geben.

      Natürlich ist New York im Januar nicht so super vom Wetter wie im August aber ich war auch schon im Januar in New York und es war trotz -5°C sehr schön!

      Antwort

  8. Kleine Ergänzung zu folgender Aussage: „Mit deiner EC-Karte kannst du in den USA nichts anfangen.“

    Das halte ich nur für bedingt richtig. Die EC Karte (getestet mit Sparkasse, DKB, Deutsche Bank in über 10 Bundesstatten in mehreren Jahren) funktioniert sehr häufig einwandfrei. Das sowohl an Geldautomaten (Bank of America kostenlos für Deutsche Bank Kunden), bei Tankstellen oder in einigen großen Geschäften.

    Man sollte nur „Debit Card“ auswählen. Gerade an Tankstellen geht bei mir die EC-Karte häufiger als die Kreditkarte.

    Richtig ist, dass Ihr man eine Kreditkarte braucht (andere Empfehlung Santander 1 Plus Card ohne Auslandseinsatzgebühr). Falsch jedoch, dass eine EC-Karte nutzlos ist.

    Ansonsten guter Beitrag. Weiter so!

    Antwort

    • Ja, Karten mit Maestro-Zeichen werden wohl erkannt aber man sollte sich nicht darauf verlassen! Auch das Auswärtige Amt weist in seinen Reiseinfos daraufhin, dass deutsche EC-Karten nicht funktionieren. Eine Kreditkarte ist in den USA einfach unerlässlich. Man stelle sich mal vor, man benötigt eine Arztbehandlung etc. Da ist man mit EC-Karte aufgeschmissen.

      Antwort

  9. Mich interessiert genau die im Text angebotene Variante also direkt DUS-New York plus Hotel für eine Nacht … Wie finde ich ein solches Angebot ohne alle Daten durzchzuprobieren, insbesondere da es ja beliebig viele Möglichkeiten durch die Reisedauer ergeben könnten!?
    Am liebsten wäre mir eine Woche im März 😉
    LG und vielen DANK !!!

    Antwort

    • Die Verfügbarkeit ist sehr gut! Suchen musst du aber schon selber. Ich bin kein Reisebüro ;).

      Einfach mal bei Expedia ein paar Daten eingeben z.B. 9. – 16.3. Ich hatte direkt bei meinem ersten Versuch einen Treffer 😉

      Antwort

  10. flugladen.de muc nyc im nov – dec ticket 445€ ist augestellt auf UA LX LH ticketstock UA

    Antwort

  11. Ist der Preis nur bei einer Einzelbuchungen möglich? Sobald ich 2 Pers. auswähle steigt der Preis schon auf 454€ pP
    Danke für deine Hilfe!

    Antwort

  12. Suche dringend günstige Flüge für eine Jugendgruppe die zur WM nach Nashville möchte abflug ca 30. Dez ,rückflug ca 8/9 Januar2016

    Antwort

    • Ich empfehle dir ein Reisebüro dafür aufzusuchen. Bei einer Gruppe gibt es viele Fehler die man bei der Buchung begehen kann. Vor allem wenn es mehr als 9 Personen sind.

      Antwort

  13. Sehr gut von Delta & KLM sind im selben Reisezeitraum Flüge zu div. Zielen in Florida. Sehr gute Verbindungen ab Köln und besonders DUS für unter 450,- Euro. Blöd nur das der Doller derzeit echt hoch ist.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.