Startseite Flüge Economy Class Oneworld & Star Alliance: Flüge nach San Diego ab 323€ von Dänemark (inkl. Gepäck)

Oneworld & Star Alliance: Flüge nach San Diego ab 323€ von Dänemark (inkl. Gepäck)

San Diego, Kalifornien, USA

Mit den Airlines der Oneworld-Allianz geht es günstig nach San Diego im Süden Kaliforniens. Ab Kopenhagen und Billund gibt es den Hin- und Rückflug zu Preisen von 323€ – noch ist auch das Aufgabegepäck inklusive. Und wer lieber mit der Star Alliance fliegt, ist ab 368€ dabei.

Oneworld ab 323€ ›

Star Alliance ab 368€ ›

Momondo BLL-SAN

Mit den Oneworld-Airlines günstig nach San Diego

Auch Gabelflüge sind möglich. So könnt ihr bspw. auf dem Hinweg nach San Diego fliegen, zurück aber von San Francisco oder Los Angeles.

Momondo CPH-SAN StarAlliance

Mit der Star Alliance gibt es Tickets für 368€

Da sowohl British Airways als auch Lufthansa und Edelweiss direkte Flüge von Europa nach San Diego anbietet, sind Verbindungen mit nur einem Umstieg verfügbar. Aber auch mit zwei Umstiegen sind die Flugzeiten an vielen Terminen kaum länger.

Sowohl Billund, als auch Kopenhagen sind vor allem von Norddeutschland bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Weitere Hinweise zur Anreise findet ihr nachfolgend:

Anreise nach Kopenhagen

Anreise nach Kopenhagen

Der Flughafen Kopenhagen-Kastrup (CPH) ist der größte Flughafen Skandinaviens und fertigt jährlich fast 30 Millionen Passagiere ab. Er dient als Drehkreuz für SAS und Basis für Norwegian. Es gibt unzählige Direktverbindungen nach ganz Europa sowie Langstreckenflüge nach Nordamerika und Asien.

Von Norddeutschland ist die Anreise nach Kopenhagen sehr günstig mit der Bahn oder dem Fernbus möglich. Sparpreise der Deutschen Bahn gibt es von vielen Städten wie z.B. Hamburg oder Flensburg für 29,90€. Mit dem Flixbus gibt es Tickets u.a. von Rostock und Lübeck zu Preisen ab 19€.

Auch die Fährverbindungen nach Trelleborg oder Gedser können interessant sein. Ab Gedser gibt es eine kombinierte Bus- und Zugverbindung nach Kopenhagen, von Trelleborg seid ihr in 50 Minuten in Kastrup. Zudem gibt es Direktflüge von folgenden deutschen Flughäfen:

Alle Dealz mit Abflug von Flughafen Kopenhagen

Anreise nach Billund

Der Flughafen Billund fertigt jährlich knapp 3 Millionen Passagieren pro Jahr ist damit nach Kopenhagen der zweitgrößte Flughafen Dänemarks. Er liegt nur rund 100 km von der deutschen Grenze entfernt und ist regelmäßig ein guter Anlaufpunkt für günstige Flüge ab Skandinavien.

Vor allem aus Norddeutschland lohnt sich häufig die kurze Fahrt nach Dänemark. Allerdings ist weder die Stadt Billund noch der Flughafen per Bahn angebunden. Wer nicht mit dem Auto unterwegs ist, kann Sparpreistickets nach Vejle ab 19,90€ buchen. Von dort aus verkehrt ein Linienbus direkt zum Flughafen Billund.

Per Flugzeug gibt es folgende Direktverbindungen nach Billund:

Aus Österreich und der Schweiz sind ausschließend Flüge mit Umstieg z.B. in Frankfurt oder Kopenhagen verfügbar.

Alle Dealz mit Abflug von Billund Airport

Gabelflüge

San Diego ist ein sehr guter Ausgangsort für einen Oneway-Roadtrip durch die USA. So könnt ihr z. B. mit dem Auto nach San Francisco oder Los Angeles fahren und von dort zurückfliegen. Besonders praktisch: Auf diesen Strecken fällt üblicherweise kein Oneway-Zuschlag bei der Mietwagenbuchung an.

Auch das Flugticket wird dadurch nicht viel teurer:

Gabelflug für 348€ ›

Momondo CPH-SAN-LAX-CPH

Auch Gabelflüge sind nur wenig teurer

Suchen & Buchen

Günstige Tickets gibt es für folgende Reisezeiträume:

  • 16. August 2018 bis 9. Oktober 2018
  • 14. Oktober 2018 bis 14. Dezember 2018
  • 24. Dezember 2018 bis 19. Juni 2019

Am Reiseziel muss ein Mindestaufenthalt in Form einer Nacht von Samstag auf Sonntag eingehalten werden. Maximal dürft ihr drei Monate in den USA verbringen. Allerdings gilt die Einreisegenehmigung ESTA (kostet 14$ für 2 Jahre) sowieso nur für maximal 90 Tage lange Aufenthalte.

Wie immer eignet sich Google Flights (Anleitung) gut dazu, nach passenden Reisedaten zu suchen. Buchen lassen sich die Flüge im Anschluss direkt bei z.B. British Airways oder noch etwas günstiger bei Momondo.

Meilen

Oneworld

Die Flüge mit British Airways, American und Co erfolgen immer in den Buchungsklassen O und tlw. S auf Kurzstrecken. Die Meilenvergütung beträgt 25% der Distanz.

Beim British Airways Executive Club erhaltet ihr für einen Return 50 bis 60 Tier Points und mindestens 3.000 Avios. Damit seid ihr noch meilenweit von einem Oneworld-Vielfliegerstatus entfernt.

Star Alliance

Etwas besser sieht es bei der Star Alliance aus. Dort gibt es zwar ebenfalls nur die Billig-Buchungsklasse K, aber selbst diese bietet ein paar „Sweet Spots“ für die Gutschrift.

Erwähnenswert ist hier vor allem die Gutschrift bei United MileagePlus. Fliegt ihr mit der Lufthansa Group oder United, gibt es ordentliche 100% Statusmeilen für diese Flüge. Bei Flügen mit zwei Zwischenstopps kommt ihr somit im Idealfall auf mehr als 13.000 Statusmeilen.

Bei anderen Programmen gibt es üblicherweise 25% bis 50% Gutschrift.

Impressionen San Diego

Ich habe ein ähnliches Angebot ab Hamburg für einen Wochenendausflug nach Vancouver, San Diego und New York genutzt. San Diego an der südlichen Grenze Kaliforniens und hat viele hübsche Ecken zu bieten.

Zusätzlich zur Stadterkundung empfehle ich einen Ausflug in die Küstenstadt La Jolla. Der Ort ist ziemlich touristisch, aber die „La Jolla Cove“ punktet mit unzähligen Robben und Seelöwen.

In San Diego gibt es sowohl Hostels und günstige Motels, als auch teure Luxushotels. Passende Gutscheine findet ihr nachfolgend:

sTitelbild: © rabbit75_fot – fotolia.com

Peer

Student aus Rostock und regelmäßig in der Luft. Seit mich vor einigen Jahren das Reisefieber gepackt hat auf Travel-Dealz unterwegs und nun auch als Autor mit an Bord.
Schreibe einen Kommentar

Kommentare (9)

  1. Hi,
    ist es nicht immer noch so, dass Immigration am ersten Flughafen gemacht werden muss?

    Dies würde bedeuten, dass man das Gepäck holen muss, durch Zoll und Kontrolle und wieder eincheckt – das wäre bei den meisten Verbindungen voll Stress, oder?

    Danke

    Alban

    Antwort

    • Ja, das ist richtig, sollte in 3h aber machbar sein. Man ist dennoch gut damit beraten, wenn man zumindest auf dem Hinweg einen der Diretkflüge ab Europa wählt.

      Alternativ kann man natürlich auch gleich 23h Aufenthalt in z.B. Washington einlegen und noch einen Tag lang die Stadt besichtigen.

      Antwort

  2. Das ist irgendwie ein Preis Fehler weil ja mehr als 24 Aufenthalt in Zrh drin sind. Zürich ist nicht billig, da gebt ihr das wieder aus was ihr spart für Hotel, Essen und Transport

    Antwort

  3. Hi

    Also, den Preis den du linkst ist im Juni

    Ich aber sprach von der high Season im august nach lax

    Von san Diego nach Los Angeles sind es 3 Stunden also keine Zeit

    Also für 300 Euronen im august bekommst du nichts nach claifornia

    Aber nichts für ungut vielleicht haben wir uns nur missverstanden

    Antwort

  4. Hi Marc,
    habe auf den Link “ Von Hamburg ab 293 EUR“ geklickt und Momondo gibt mir keinen Preis von 293 EUR auch andere Portale nicht. Der Preis ist also nicht Bo…!

    Antwort

  5. Ja das ist ham… ich schaue bei momondo wo schaust du … und der Termin ist high Season der Preis ist Bombe

    Antwort

  6. Also ich bekomme für HAM-SAN für den gleichen Zeitraum den Preis von 1263 EUR !

    Antwort

  7. HI zusammen,

    zur zeit gibt es flüge von ZRH-LAX mit american Airlines….
    über JFK mit einem Stop von 2 Sunden für 578 euro (bsp. 11.08.2017-25.08.2017

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.