Sansibar ab 356€ mit Turkish Airlines von Mailand & Paris

Sansibar
vorbei

Star-Alliance-Mitglied Turkish Airlines verkauft wieder günstige Flüge von Paris oder Mailand nach Sansibar in Tansania. Diesmal erhaltet ihr für nur 356€ einen Hin- und Rückflug inklusive Aufgabegepäck.

MXP ZNZ 356 TK
Für 356€ nach Sansibr und zurück

Von Paris und Mailand nach Istanbul kommen verschiedene Flugzeugtypen zum Einsatz, unter anderem Boeing 737, Airbus A321 und Airbus A330. Weiter nach Sansibar geht es dann mit einer Boeing 737. Auf dem Rückflug erfolgt noch eine Zwischenlandung am Flughafen Kilimanjaro, bei der ihr das Flugzeug vermutlich nicht verlassen müsst.

Suchen & Buchen

Laut Fare Rules gilt das Angebot bis zum 21. Mai 2019. Günstige Flüge gibt es für Reisen von September 2019 bis März 2020.

Verfügbarkeiten findet ihr wie immer bequem über Google Flights (Anleitung). Buchen könnt ihr dann ab 382€ direkt bei Turkish Airlines oder etwas günstiger über einen Preisvergleich wie die Travel-Dealz-Flugsuche.

Buchungsklasse ist U, Meilen erhaltet ihr daher nur bei Turkish Airlines Miles&Smiles.

Unterkunft auf Sansibar

Sansibar bietet Unterkünfte für alle Ansprüche, sodass etwa 30€ bis 300€ je Nacht investiert werden können. Zusätzlich zum Hotelpreisvergleich bietet es sich wie immer an, einen Blick auf die verfügbaren Gutscheine zu werfen.

Cover Picture: © Natalya Ovchinnikova - fotolia.com

Peer

Student aus Rostock und regelmäßig in der Luft. Seit mich vor einigen Jahren das Reisefieber gepackt hat auf Travel-Dealz unterwegs und nun auch als Autor mit an Bord.
Schreibe einen Kommentar

Kommentare (3)

  1. ab münchen ist am besten noch Oman Air. 30 Kilo Freigepäck und das egal wie aufgeteilt , Sportsachen usw. war der Traum. Von München nach Oman, 4 Sitze für den Passagier, Oman, Sansibar war der Flug Knale voll

    Antwort

  2. Hallo!
    Danke für den Tipp!
    Gibt es bei diesem Deal auch die Möglichkeit gleich ab München zu fliegen bzw. einen Gabelflug zu buchen?

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.