Startseite Flüge Economy Class Russland: Mit Pobeda nach Sibirien ab 187€ (nur Handgepäck)

Russland: Mit Pobeda nach Sibirien ab 187€ (nur Handgepäck)

Sibirien
gültig

Mit dem russischen Billgflieger Pobeda könnt ihr aktuell günstige Tickets von Deutschland (Köln/Bonn, Memmingen) nach Tomsk und Krasnoyarsk in Sibirien reisen. Im Tarif ist nur Handgepäck (36 x 30 x 27 cm) inkludiert.

momondo cgn-tof pobeda y dec18
Günstig in den Osten Russlands

Bei Flügen mit Pobeda könnt ihr von Memmingen und Köln/Bonn abreisen. Hier erfolgt ein Umstieg in Moskau. Die russische Billigairline setzt auf Maschinen des Typs Boeing 737-800.

Flüge mit Pobeda

Wie bei Billgfliegern üblich, gehen aus den Fare Rules keinerlei Informationen zu Buchungs- und Reisezeitraum hervor. Termine findet ihr aktuell auch nicht über Google Flights, sondern nur über praktische Tools wie der Skyscanner Preismatrix. Leider werden selbst auf der Pobeda-Website die Verbindungen nicht angezeigt. Sie sind derzeit nur über OTAs zu buchen. Wir empfehlen euch die Metasuchmaschine Momondo.

Leider lässt sich Aufgabegepäck somit auch nur über due OTAs zubuchen, die übrlicherweise einen Aufpreis gegenüber dem Airlinepreis verlangen (Warum lest ihr hier). Lasst euch über Momondo zum OTA Kiwi.com weiterleiten. Dort könnt ihr ein Aufgabegepäckstück zum Preis von 80€ Round Trip hinzufügen!

Visumpflicht für Russland

Ein Russland-Visum für Deutsche Touristen kostet mindestens 35€. Diesen Preis gibt es aber nur bei der recht komplexen Beantragung in einem Konsulat. Bei den üblicherweise genutzten Visazentren in Deutschland, Österreich und der Schweiz werden mindestens 62€ fällig. In aller Regel ist es nötig, persönlich vorbei zu schauen. Einen praktischen Überblick gibt es auf dieser Website.

Titelbild: CC0-Lizenz, PIxabay-User 8moments

Adrian

Eigentlich von Beruf Radioredakteur. Seit ein paar Jahren regelmäßig in der Luft und auf der Schiene unterwegs. Seither durchforste ich täglich das Netz nach den besten Reiseschnäppchen. Ein Spezialgebiet von mir: Bahnreisen. Seit Juni 2017 bin ich im Team von Travel-Dealz. Ich freu mich über Mails an adrian@travel-dealz.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.