Startseite Flüge Economy Class Star Alliance ab Skandinavien: New York, Kalifornien & Florida ab 242€ (nur Handgepäck)

Star Alliance ab Skandinavien: New York, Kalifornien & Florida ab 242€ (nur Handgepäck)

gültig

Seit einiger Zeit bietet die Lufthansa von Skandinavien aus sehr günstige Tickets im Light-Tarif ohne Aufgabgepäck in die USA an. Nun hat quasi die komplette Star Alliance mitgezogen und bietet ebenfalls Flüge im Light-Tarif zu ähnlichen Preisen an. Flüge nach New York, Kalifornien oder Florida gibt es von Schweden, Norwegen und Dänemark zu Preisen ab 242€.

Skyscanner OSL-LAX

Von Oslo mit Lufthansa via Frankfurt/Main nach Los Angeles für nur 253€

Es handelt sich um Economy Light Tarife. Bedeutet: Im Flugpreis sind lediglich Mahlzeiten, Handgepäck (max. 8 kg) und Personal Item inbegriffen – kein Aufgabegepäck. Für Statuskunden gelten bei einzelnen Airlines jeweils eigene Ausnahmen. Bei der Lufthansa Gruppe dürfen z.B. Star Alliance Gold Vielflieger (inkl. SEN und HON) weiterhin ein Gepäckstück kostenfrei aufgeben. Gepäck kann gegen 40-55€ Aufpreis pro Richtung separat hinzugebucht werden. Oft ist es allerdings jedoch günstiger direkt den „normalen“ Economy-Tarif zu buchen statt den Aufpreis für Gepäck zu bezahlen.

Am günstigsten ist der Abflug von den Flugäfen Stockholm-Arlanda, Göteborg-Landvetter oder Oslo-Gardermoen. Der Reisebeginn in Kopenhagen oder Billund ist meist mit einem Aufpreis von etwa 20€ verbunden. Wer aus Norddeutschland kommt, spart dafür bei der Anreise einiges Geld, sodass sich der Abflug von Dänemark fast immer lohnt.

Hinweis: Ihr müsst die Flüge am Abflughafen des Tickets antreten. Lässt ihr den ersten Flug verfallen, verfällt auch der Anschlussflug in die USA. Ihr könnt also nicht einfach in Frankfurt/Main oder München einchecken. Allerdings ist es durchaus möglich, beim Rückflug in Frankfurt oder München auszusteigen. Mehr dazu in diesem Artikel: Darf ich meinen Hin- oder Rückflug verfallen lassen?

Informationen & Tipps zu USA

Das gelobte Land bietet sehr viele Sehenswürdigkeiten, Naturwunder und Kultur. Dank zahlreicher Fluggesellschaften die Flüge über den Atlantik anbieten, ist es auch immer vergleichsweise günstig zu erreichen. Alternativ kann man auch den Atlantik mit dem Schiff überqueren.

Einreise, ESTA, Visum

Die USA ist eines der Länder mit den schärfsten Einreisebestimmungen weltweit. U.a. deutsche Staatsbürger haben aber das Glück am so genannten Visa Waver Program teilnehmen zu können. Holt man sich vor der Einreise eine elektronische Einreisegenehmigung, kurz ESTA, benötigt man kein Visum für die Einreise.

Beste Reisezeit für die USA

Die USA ganz man ganzjähig gut bereisen. Durch die schiere größe ist die perfekte Reisezeit je nach Region sehr unterschiedlich. Im Winter ist durch die milden Temperaturen z.B. Florida sehr beliebt. Im Sommer wird die West- und Ostküste von Touristen überschwämmt was sich natürlich auch auf die Preise für Hotels & Flüge auswirkt und während des Indian Summer im späten Herbst ist Neuengland ein sehr beliebtes Reiseziel.

Was man als Mitteleuropäer nicht gewöhnt ist sind die z.T. extremen Wetterphänomene. Zur Hurrikan-Saison zwischen Juli und September kann es in der Karibik und dem Gold von Mexiko gefährlich werden. Florida und die Südstaaten werden regelmäßig von den Wirbelstürmen heimgesucht.
An der Ostküste bis in den mittleren Westen treten in den Wintermonaten immer wieder so genannte Blizzards auf und legen regelmäßig den Flugverkehr und das öffentliche Leben auf Eis.

Die Währung

Der US-Dollar ist weltweit weit verbreitet und wird nicht nur in den Vereinigten Staaten als Währung akzeptiert.
Man kann in den USA aber auch ganz ohne Bargeld auskommen. Man benötigt nur eine Kreditkarte. Diese sind in den USA sehr verbreitet und werden auch fast überall problemlos akzeptiert. Auch für Kleinstbeträgt.

Hat man bereits eine Kreditkarte im Portmonee, sollte man darauf achten, dass diese nach Möglichkeit keine Fremdwährungsgebühr erhebt. Ansonsten können bei Zahlung in Dollar bis zu 2% Gebühren anfallen.
Eine Übersicht an passenden & kostenlosen Kreditkarten für die USA findet ihr in unserem Ratgeber: Kreditkarten für die USA

Etwas Bargeld mitzuführen kann aber nicht schaden. Häufig benötigt man Bargeld z.B. für das Busticket wenn man es direkt beim Fahrer kaufen will. Dort müsst ihr meistens sogar passend bezahlen. Rückgeld gibt es einfach nicht.

Alle Dealz nach USA

Suchen & Buchen

Die günstigen Flüge in die USA gibt es mit sehr guter Verfügbarkeit für folgenden Reisezeitraum: 12. August 2018 bis Frühjahr 2019.

Ein Mindestaufenthalt von sechs Tagen am Reiseziel muss eingehalten werden. Maximal dürft ihr 3 Monate bleiben. Die ESTA-Einreisegenehmigung kostet einmalig 14$ (gut 11€) und ist dann 2 Jahre gültig. Bitte fallt nicht auf irgendwelche Visum-Agenturen herein, sondern bucht die Genehmigung auf der offiziellen Website esta.cbp.dhs.gov.

Passende Termine könnt ihr mit Hilfe von Google Flights (Anleitung) finden. Die Lufthansa-Flüge sind am günstigsten direkt auf Lufthansa.com buchbar, Flüge der anderen Star Alliance Fluggesellschaften bucht ihr ebenfalls auf den jeweiligen Webseiten:

Anreise

Auch, wenn die Tickets ab Schweden und Norwegen meist etwas günstiger sind: Zumindest für Leser aus Norddeutschland lohnt es sich, auf die Angebote von Billund und Kopenhagen zu schauen. Beide Orte sind von Deutschland aus gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Auto zu erreichen.

Nachfolgend haben wir einige Informationen zur Anreise für euch zusammen gestellt. Klappt diese einfach mit einem Klick auf die jeweiligen Airports aus:

Anreise nach Billund

Der Flughafen Billund fertigt jährlich knapp 3 Millionen Passagieren pro Jahr ist damit nach Kopenhagen der zweitgrößte Flughafen Dänemarks. Er liegt nur rund 100 km von der deutschen Grenze entfernt und ist regelmäßig ein guter Anlaufpunkt für günstige Flüge ab Skandinavien.

Vor allem aus Norddeutschland lohnt sich häufig die kurze Fahrt nach Dänemark. Allerdings ist weder die Stadt Billund noch der Flughafen per Bahn angebunden. Wer nicht mit dem Auto unterwegs ist, kann Sparpreistickets nach Vejle ab 19,90€ buchen. Von dort aus verkehrt ein Linienbus direkt zum Flughafen Billund.

Per Flugzeug gibt es folgende Direktverbindungen nach Billund:

Aus Österreich und der Schweiz sind ausschließend Flüge mit Umstieg z.B. in Frankfurt oder Kopenhagen verfügbar.

Alle Dealz mit Abflug von Billund Airport

Anreise nach Kopenhagen

Anreise nach Kopenhagen

Der Flughafen Kopenhagen-Kastrup (CPH) ist der größte Flughafen Skandinaviens und fertigt jährlich fast 30 Millionen Passagiere ab. Er dient als Drehkreuz für SAS und Basis für Norwegian. Es gibt unzählige Direktverbindungen nach ganz Europa sowie Langstreckenflüge nach Nordamerika und Asien.

Von Norddeutschland ist die Anreise nach Kopenhagen sehr günstig mit der Bahn oder dem Fernbus möglich. Sparpreise der Deutschen Bahn gibt es von vielen Städten wie z.B. Hamburg oder Flensburg für 29,90€. Mit dem Flixbus gibt es Tickets u.a. von Rostock und Lübeck zu Preisen ab 19€.

Auch die Fährverbindungen nach Trelleborg oder Gedser können interessant sein. Ab Gedser gibt es eine kombinierte Bus- und Zugverbindung nach Kopenhagen, von Trelleborg seid ihr in 50 Minuten in Kastrup. Zudem gibt es Direktflüge von folgenden deutschen Flughäfen:

Alle Dealz mit Abflug von Flughafen Kopenhagen

Anreise nach Oslo

Der Flughafen Oslo-Gardermoen ist Norwegens wichtigster Flughafen und fertigt im Jahr mehr als 25 Millionen Passagiere ab. Er dient als Drehkreuz für SAS, Norwegian Air Shuttle und Wideroe. Interkontinentale Linienflüge gibt es nach Nordamerika, Asien, Nordafrika und Asien.

Von folgenden Flughäfen könnt ihr direkt per Flugzeug nach Oslo anreisen:

Alle Dealz mit Abflug von Oslo-Gardermoen Flughafen

Anreise nach Göteborg

Der Flughafen Göteborg-Landvetter ist der zweitgrößte Flughafen Schwedens und liegt rund 20km von der Innenstadt entfernt.

Von Deutschland aus gibt es zwar Bahnverbindungen nach Göteborg, diese sind aber mit mindestens sieben Stunden Fahrtzeit verbunden. Die Anreise per Flugzeug ist daher das Mittel der Wahl. Es gibt folgende Direktverbindungen:

Alle Dealz mit Abflug von Göteborg Landvetter Airport

Anreise nach Stockholm

Stockholm-Arlanda (ARN) ist der größte Flughafen Schwedens und Drehkreuz für SAS, Norwegian und TUIfly Nordic. Der Flughafen ist von allen großen Flughäfen Europas erreichbar, zudem gibt es zahlreiche Inlandsflüge in den Norden des Landes. Langstrecken verbinden Stockholm mit Nord- und Mittelamerika, Afrika und Asien.

Tipp: Falls ihr am Flughafen übernachten müsst, ist das Jumbo Stay ein heißer Tipp! Dort übernachtet ihr in einer alten zu einem Hostel umgebauten 747!

Auch von Deutschland aus ist Stockholm-Arlanda sehr gut erreichbar. Direktflüge gibt es von folgenden Airports:

In der deutschsprachigen Schweiz werden zudem Basel und Zürich bedient. Ab Österreich gibt es direkte Flugverbindungen von Innsbruck, Salzburg und Wien.

*Ryanair fliegt nicht den Flughafen Arlanda (ARN), sondern Stockholm-Skavsta (NYO) an. Zum Transfer nach Arlanda ist eine knapp zweistündige Fahrt mit dem Auto notwendig, Bus und Zug sind sogar zwei einhalb Stunden unterwegs.

Alle Dealz mit Abflug von Stockholm-Arlanda Flughafen

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.