Startseite Flüge Economy Class Von Zürich nach New York ab 218€ + Los Angeles für 297€ (nur Handgepäck)

Von Zürich nach New York ab 218€ + Los Angeles für 297€ (nur Handgepäck)

New York Times Squaire
gültig

Auch ab Zürich gibt es derzeit wieder super günstige Flüge in die USA. Mit der Star Alliance oder Oneworld geht es ab 212€ nach New York und Tickets nach Los Angeles kosten rund 300€. Wer ab Basel fliegen möchte, findet Tickets für wenige Euro Aufpreis.

Update: Jetzt auch mit Icelandair ab 274€. Der Tarif erlaubt auch Island-Stopover bis 78h.

New York ab 218€ ›

Los Angeles ab 297€ ›

idealo ZRH NYC 218

Mit Aufenthalt in Toronto gibt es Tickets ab 218€

Die günstigsten Tickets beinhalten einen 20-stündigen Aufenthalt in Toronto. Wer so schnell wie möglich am Ziel sein möchte, kann Direktflüge ab 257€ buchen.

Da es sich um Light-Tarife handelt, ist Gepäck standardmäßig nicht inbegriffen. Wer nur mit Handgepäck nicht auskommt, kann bei der Lufthansa oder British Airways den Tarif inkl. Gepäck für rund 100€ Aufpreis buchen.

Geflogen wird bei der Star Alliance mit Lufthansa, United, Air Canada, Brussels oder Swiss. Als Oneworld-Airlines kommen Finnair, Iberia, American und British Airways in Frage.

Anreise nach Zürich

Der Flughafen Zürich fungiert als Drehkreuz für Swiss, deren Urlaubsfluggesellschaft Edelweiss und Helvetic Airways. Im Jahr 2017 fertigte der Flughafen knapp 30 Millionen Passagiere ab und ist damit der mit Abstand größte Schweizer Airport. Für Aviation Geeks gibt es übrigens eine nette Aussichtsterrasse mit direkter Sicht auf das Vorfeld. 😉

Von Zürich bis zur Grenze nach Deutschland sind es nur rund 50 km. Aus Südwestdeutschland ist Zürich mit der Deutschen Bahn und SBB gut erreichbar. Mit dem Sparpreis Europa könnt ihr z.B. ab Stuttgart oder Freiburg bereits für 19,90€ in die Schweiz fahren.

Außerdem wird der Flughafen Zürich von zahlreichen deutschen Flughäfen aus angeflogen. Zum Beispiel mit SWISS, Lufthansa und Eurowings.

Alle Dealz mit Abflug von Zürich Flughafen

Suchen & Buchen

Die günstigen Flüge gibt es für Reisen von Dezember 2018 bis 20. Juni 2019, wobei Flüge über Weihnachten deutlich teurer sind.

Wie lange die günstigen Tickets noch zu haben sind, ist nicht bekannt. Die Fare Rules sprechen vom 15. Dezember als Ablaufdatum, dass die Preise so lange halten ist aber sehr unwahrscheinlich.

Der Mindestaufenthalt am Reiseziel beträgt sieben Tage. Maximal dürft ihr drei Monate am Ziel bleiben. Die Reisegenehmigung ESTA fürs visumfreie Reisen kostet 14$ und gilt für maximal 90 Tage Aufenthalt. Bitte beachtet, dass für Umstieg in Kanada zusätzlich eTA für rund 5€ benötigt wird – selbst, wenn ihr den Flughafen dort gar nicht verlasst.

Passende Reisetermine sind wie üblich mit Hilfe von Google Flights (Anleitung) auffindbar. Buchen könnt ihr dann am günstigsten über einen Preisvergleich wie idealo oder Momondo. Wir empfehlen aber die Buchung direkt auf z.B. Swiss.com oder BritishAirways.com für wenige Euro Aufpreis.

Meilen

Die Flüge mit der Star Alliance erfolgen in der Buchungsklasse K. Je nach Vielfliegerprogramm sammelt ihr zwischen 0% und 100% Statusmeilen:

  • Flüge mit Lufthansa:
  • Flüge mit Swiss:
    • 25 bis 50% Statusmeilen bei Miles&More
    • 100% Statusmeilen bei United MileagePlus
  • Flüge mit Air Canada:
  • Flüge mit United:
    • 25 bis 50% Statusmeilen bei Miles&More
    • 100% Statusmeilen bei United MileagePlus
    • 50% Statusmeilen bei u.a. Aegean Miles+Bonus, Asiana Club und SAS Eurobonus

Bei der Oneworld-Allianz gibt es Tickets in Buchungsklasse O. Dort gibt es je nach Vielfliegerprogramm 25% bis 50% der Entfernung als Meilengutschrift. Die Vergütung im British Airways Executive Club könnt ihr im Avios Calculator berechnen.

Peer

Student aus Rostock und regelmäßig in der Luft. Seit mich vor einigen Jahren das Reisefieber gepackt hat auf Travel-Dealz unterwegs und nun auch als Autor mit an Bord.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.