Star Alliance: Miami & Orlando, Florida ab 247€ von Kopenhagen (344€ mit Gepäck)

Park Central Hotel, Miami Beach
vorbei

Mit Abflug von Kopenhagen verkaufen die Star-Alliance-Airlines Air Canada, United, Brussels Airlines, Lufthansa & Swiss günstige Flüge nach Florida. Ab 247€ gibt es Tickets nach Miami oder Orlando.

CPH MIA 247
Mit Air Canada (im United-Codeshare) nach Miami für nur 247€

Es handelt sich wie üblich um Light-Tarife, bei denen nur ein Stück Handgepäck und ein Personal Item inbegriffen sind. Ab 344€ erhaltet ihr auf United.com aber den Tarif inklusive 23 kg Gepäck, der zudem 100% Statusmeolen bei United MileagePlus einbringt.

Anreise nach Kopenhagen

Anreise nach Kopenhagen

Der Flughafen Kopenhagen-Kastrup (CPH) ist der größte Flughafen Skandinaviens und fertigt jährlich fast 30 Millionen Passagiere ab. Er dient als Drehkreuz für SAS und Basis für Norwegian. Es gibt unzählige Direktverbindungen nach ganz Europa sowie Langstreckenflüge nach Nordamerika und Asien.

Von Norddeutschland ist die Anreise nach Kopenhagen sehr günstig mit der Bahn oder dem Fernbus möglich. Sparpreise der Deutschen Bahn gibt es von vielen Städten wie z.B. Hamburg oder Flensburg für 29,90€. Mit dem Flixbus gibt es Tickets u.a. von Rostock und Lübeck zu Preisen ab 19€.

Auch die Fährverbindungen nach Trelleborg oder Gedser können interessant sein. Ab Gedser gibt es eine kombinierte Bus- und Zugverbindung nach Kopenhagen, von Trelleborg seid ihr in 50 Minuten in Kastrup. Zudem gibt es Direktflüge von folgenden deutschen Flughäfen:

Alle Dealz mit Abflug von Kopenhagen

Suchen & Buchen

Laut den Fare Rules sind die Flüge bis zum 17. Mai 2019 erhältlich. Allerdings ist es auch möglich, dass die Preise schon deutlich eher wieder ansteigen. Der Reisezeitraum ist bei den Flügen nach Miami deutlich kleiner als nach Orlando:

  • Miami: 12. August bis 15. November 2019
  • Orlando:

Außerdem besteht ein Mindestaufenthalt von einer Nacht von Samstag auf Sonntag (oder 6 Tagen) und maximal dürft ihr drei Monate in Flordia verweilen. Denkt zudem an ESTA für ca. 12€, das Aufenthalte bis max. 90 Tage am Stück ermöglicht. Erfolgen die Flüge mit Air Canada ist zudem das kanadische eTA für ca. 5€ zu beantragen.

Die günstigen Tickets findet ihr mit Hilfe von Google Flights (Anleitung). Wir haben für euch zudem einige Beispieldaten für unter 300€ für euch rausgesucht. Wählt einfach ein grünes Hinflugdatum aus, anschließend noch ein passendes oranges Rückflugdatum und klickt dann auf Jetzt suchen:

Meilen

Die Buchungsklasse ist wie üblich K. Ihr erhaltet bei Miles&More 25% der Entfernung bzw. 50% mit Executive Bonus sofern ihr mindestens den FTL-Status innehabt.

Für Flüge mit Air Canada erhaltet ihr bei anderen Vielfliegerprogrammen zum Beispiel:

  • United MileagePlus: 50% Statusmeilen, 100% für die „normale“ Economy (80€ Aufpreis)
  • Asiana Club: 50% Meilen
  • Aegean Miles+Bonus: 50% Meilen
  • Ethiopian ShebaMiles: 50% Meilen

Florida mit dem Mietwagen entdecken

Wer nicht nur in einer der Städte wie Miami, Orlando oder Fort Meyers bleiben, sondern ganz Florida erkunden möchte, der kommt nicht um einen Mietwagen herum. Gut ausgebaute Bus- und Bahnnetze, wie wir sie aus Deutschland kennen, gibt es in den Staaten quasi nicht. In einem gesonderten Artikel haben wir ausführlich zusammengefasst, wo ihr euren Mietwagen am besten bucht, was ihr dabei beachten solltet und wie Autofahren in den Staaten funktioniert. Unter anderem erfahrt ihr mehr zum Mautsystem in Florida:

Hotels in Miami

Hotels in Miami, vor allem in Miami Beach, sind leider kein Schäppchen. Je nach Anspruch muss man schon mit 200€ pro Nacht rechnen:

Günstiger kann eine Ferienwohnung z.B. bei Airbnb sein. Das lohnt sich vor allem wenn man mit mehr als zwei Personen reist:

Weiterhin gibt es für Hotels einige Gutscheine mit denen man sparen kann:

Außerdem habe ich über Facebook Geheimtipps für Hotels in Miami erfragt und einen ganzen Batzen bekommen.

Reisebericht: Miami & Key West

Ende Februar 2015 war ich für 3 Tage in Florida und habe mir Miami in den Morgenstunden angeschaut. Außerdem bin ich nach Key West, dem südlichsten Punkt der (Kontinental-)USA, gefahren:

Johannes

Ich habe 2010 Travel-Dealz gegründet und schreibe seit dem täglich über die neusten Reiseschnäppchen. Seitdem ich 17 bin, suche ich nach Wegen so günstig wie möglich zu fliegen. Mit meinem Wissen versuche ich Dir genau das selbe zu ermöglichen. Wenn du eine Frage hast kannst du dich jederzeit an mich wenden! Schreib mir einfach eine Email an: Johannes@Travel-Dealz.de Bitte aber nicht mit einem Reisebüro verwechseln.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.