Star Alliance: Vancouver oder Toronto ab 310€ von Frankfurt (421€ mit Gepäck)

Vancouver, Kanada
vorbei

Die Star-Alliance-Airlines Lufthansa und Air Canada reagieren auf das SkyTeam-Angebot und verkaufen nun ebenfalls günstige Flüge von Deutschland nach Kanada. Schon ab 310€ erhaltet ihr so Flüge nach Vancouver oder Toronto, für 341€ fliegt ihr nonstop mit der Lufthansa.

FRA YVR 310

Die Preise verstehen sich wie üblich ohne Aufgabegepäck und auch die Kulanzregelung für Star-Gold-Mitglieder und Senatoren ist gerüchteweise bald Geschichte. Wer mit Gepäck reisen möchte, sollte also den Tarif inkl. 23 kg Aufgabegepäck ab 421€ auf Lufthansa.com buchen.

Auch die Flüge Paris – Vancouver ab 290€ sind übrigens noch verfügbar. Für die meisten dürfte die Anreise nach Frankfurt aber einiges günstiger sein.

Die günstigsten Tickets beinhalten einen Umstieg in z. B. Montreal, London Heathrow oder München. Der Aufpreis für Nonstop-Flüge mit Lufthansa oder Air Canada beträgt aber nur rund 30€, sodass auch diese eine gute Option sind.

Suchen & Buchen

Buchbar sind die Flüge laut Fare Rules bis zum 15. Juni für folgende Reisen ab dem 16. Oktober 2019. Jedoch kann der Tarif natürlich auch schon vorher aus dem System genommen werden, was recht wahrscheinlich ist.

Der Mindestaufenthalt beträgt sechs Tage oder eine Nacht auf Sonntag, maximal dürft ihr 3 Monate bleiben. Bitte beachtet, dass für Reisen nach Kanada entweder eTA (ca. 5€, max. 90 Tage Aufenthalt am Stück) oder ein Visum benötigt wird. Erfolgt ein Umstieg in den USA, ist zusätzlich ESTA (ca. 12€) zu beantragen.

Passende Termine findet ihr schnell & einfach mit Hilfe von Google Flights (Anleitung). Buchen könnt ihr anschließend am günstigsten über die Travel-Dealz Flugsuchea.

Info

Zahlt ihr nicht per Sofortüberweisung, werden 15€ Aufpreis fällig. Am besten bucht ihr aber sowieso direkt bei der Lufthansa ab 341€.

Bevor ihr die Flüge bucht, ist ein Tipp auf die Klimatabellen für Vancouver empfehlenswert.

Tipps für Vancouver

Die Stadt am Pazifik ist auf jeden Fall ein Besuch wert. Ich empfehle ein Rundflug mit einem Wasserflugzeug, die direkt im Hafen starten und ein Besuch von Gastown mit der Steam Clock (Titelbild) inklusive einem Mittag- oder Abendessen in der Old Spaghetti Factory.

Um Vancouver gibt es sehr viel Natur zum Beispiel auf Vancouver Island. Auch in Vancouver findet man sehr schöne Parks wie den Cleveland Park in North Vancouver. Eine kostenlose Alternative zur bekannten Capilano Suspension Bridge ist der Lynn Canyon Park.

Pacific Rim National Park auf Vancouver Island

Direkt vor Vancouver liegt Vancouver Island mit dem Pacific Rim National Park. Dort könnt ihr am Long Beach entlang wandern oder auch den West Coast Trail, je nach Wetterlage einer der härtesten Wander-Routen Kanadas, absolvieren. Der Trail wurde ursprünglich dafür angelegt um Schiffbrüchigen zu helfen wieder zurück in die Zivilisation zu führen. Für die 75 Kilometer sollte man aber eine Woche einplanen und die Anzahl der Wanderer ist auf 68 pro Tag limitiert.

Hotels

Für ein gutes 4 Sterne-Hotel müsst ihr Vancouver mit etwa 100 bis 150€ pro Nacht rechnen, wobei gegen Ende des Jahres mit den Temperaturen auch die Preise fallen. Alle Hotels im Preisvergleich findet ihr hier:

Danke Obiwaannn

Johannes

Ich habe 2010 Travel-Dealz gegründet und schreibe seit dem täglich über die neusten Reiseschnäppchen. Seitdem ich 17 bin, suche ich nach Wegen so günstig wie möglich zu fliegen. Mit meinem Wissen versuche ich Dir genau das selbe zu ermöglichen. Wenn du eine Frage hast kannst du dich jederzeit an mich wenden! Schreib mir einfach eine Email an: Johannes@Travel-Dealz.de Bitte aber nicht mit einem Reisebüro verwechseln.
Schreibe einen Kommentar

Kommentare (16)

  1. Bzgl Freigepäck bei der Austrian:
    Bei mir wollten die Check in Ladies in Wien auch beim ersten Koffer schon geld haben, und der supervisor hat ihnen dann gesagt dass es die Ausnahme noch bis Juni gibt.

    Antwort

  2. So nachvollziehbar es ist, dass die Airlines ihre Maschinen füllen wollen, so frustrierend sind solche Angebote für die potentiellen Kunden (mal abgesehen von denen, die genau in diesem Zeitfenster ohnehin dorthin müssen)…

    Vancouver im März oder April ist definitiv keine geeignete Zeit, um dort (s)einen Urlaub zu verbringen:
    Im Mittel 8 bzw. 9 Grad in der Nacht und 10 bzw. 13 Grad am Tag, dazu nur 4 bis 5 Sonnenstunden und 14 bzw. 11 Regentage im Monat.

    Da kommt man ja frustriert statt entspannt zurück und hat mit etwas Pech nicht viel mehr als das Hotel gesehen. Der günstigere Preis als üblich wiegt das m.E. niemals auf. Vielleicht hat man ja ein wenig Glück, aber sich darauf zu verlassen, dass das Wetter eine Ausnahme macht, wäre schon ziemlich abwegig.

    Wirklich sehr schade, die Stadt würde mich wirklich interessieren.

    Antwort

  3. Hallo, Zug zum Flug gibt es nach AMS wohl nicht, oder? Sind 1 Stunde genug für FRA und YUL, um den Anschluss zu kriegen? Vielen Dank!!

    Antwort

    • Die Option gibt es leider nicht. Sollte die Umsteigezeit nicht ausreichen, muss dich die Airline umbuchen. In FRA ist das kein Problem. In YUL musst du durch die Einreise. Da kann es ggf. knapp werden.

      Antwort

      • Vielen Dank!
        Habe die Variante über Toronto gebucht mit etwas längeren Umsteigezeiten. Buchung habe ich über lastminute.com gemacht für EUR 340. 🙂
        Herzlichen Dank für den Tip!!

        Antwort

  4. Hey Johannes

    Bin vor etwa 2 Wochen auf deine Seite gestossen, ich bin echt beeindruckt. Sind super Deals hier, hab schon bei der Chat-Sim zugeschlagen 😀 Super Arbeit die du hier machst.

    Zu dem Angebot: Bei mir sind die Flüge (selbst im Nov.) mindestens bei 600€, im Juli sogar 800€+

    Ist dies nur bei mir so oder ist es allgemein schon wieder teurer geworden? Bei rund 600€ im Juli würd ich sofort zuschlagen und vor der Uni nochmal ne Runde ins Outback fahren…

    Weiter so, ich freu mich jeden Tag hier drauf vorbeizuschauen

    Antwort

    • Die Fluggesellschaften der Star Alliance haben den Tarif wohl zurückgezogen. Dafür hat SkyTeam noch mitgezogen und die Flüge sind aktuell noch buchbar. Ebenfalls knapp über 300€ allerdings nicht in den Sommerferien.

      Antwort

      • Alles klar, danke dir. Schade, schön wärs gewesen. Vlt kommt ja nochmal was bis dahin…

        Antwort

  5. Da hier das Beispiel mit der „Nächster-Tag-Buchung“ des Stopovers in Frankfurt vorgeschlagen wurde, eine allgemeine Frage: Wie kann man online die Dauer eines Stopovers buchen? (Z.B. wenn ich mehr als 24h bleiben möchte.) Oder geht das nur telefonisch?

    Vielen Dank für deine Hilfe und weiterhin viel Erfolg mit deiner Seite!

    Antwort

  6. Hallo,

    tolle Idee diese Seite 🙂
    Wir sind auf der Suche nach einer guten Verbindung für premium economy (oder ev. business) vom 25.3. (nur ungefähr) bis etwa 4.4.2016 von WIEN nach CARTAGENA/Kolumbien. Gibt es ev. einen Vorschlag?
    Besten Dank im Voraus und freundliche Grüße aus Wien,
    Cornelia Britton

    Antwort

    • Hallo Cornelia,

      danke für den Lob aber bitte beachte, Travel-Dealz ist kein Reisebüro. Ich gebe zwar gerne Tipps und helfe bei der Suche aber dafür solltest Du zuerst aktiv nach möglichen Flügen suchen und mir auch Preise nennen. Hast du es schon einmal ab anderen Flughäfen versucht?

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.