Startseite Flüge Economy Class Air China: Flüge nach Hanoi, Vietnam ab 266€ + Peking-Stopover möglich

Air China: Flüge nach Hanoi, Vietnam ab 266€ + Peking-Stopover möglich

Vietnam Reisterrassen
gültig

Das Star-Alliance-Mitglied Air China bringt euch extrem preiswert von mehreren Airports in Deutschland nach Hanoi in Vietnam. Den Hin- und Rückflug inklusive Gepäck könnt ihr euch schon für 266€. Dafür müsst ihr allerdings zumindest auf dem Hinweg recht lange Flugzeiten in Kauf nehmen.

Update: Immer noch verfügbar und laut Fare Rules bis 30. November verlängert.

Skyscanner DUS-HAN Air China
Von Düsseldorf nach Hanoi für weit unter 300€ inkl. Gepäck

Außerdem ist es auch möglich, die Flüge mit mehrtägigem Stopover in Peking zu buchen. Der Aufenthalt dort ist für Umsteigende 144 Stunden lang visumfrei möglich. Eine passende Verbindung mit 5 Tagen Peking und angenehm kurzem Rückflug findet ihr nachfolgend für 332€:

Momondo FRA-HAN AIr China Stopover
Mit Stopover in China gegen geringen Aufpreis buchen

Leider müsst ihr auf dem Hinweg immer einen längeren Aufenthalt in Peking in Kauf nehmen. Es bietet sich daher an, diesen gleich auf mindestens 48 Stunden auszudehnen und in dieser Zeit die chinesische Hauptstadt zu erkunden.

Suchen & Buchen

Die Tickets sind laut Fare Rules bis 30. November 2018 zu diesem Preis buchbar, können aber auch schon eher teurer werden. Abflüge sind in folgenden Zeiträumen gestattet:

  • 15. Oktober 2018 bis 13. Dezember 2018
  • 28. Dezember 2018 bis 31. Januar 2019
  • 4. Februar bis 8. Februar 2019
  • 23. Februar bis 12. April 2019
  • 22. April bis 20. Juni 2019

Der Mindestaufenthalt beträgt 6 Tage und maximal dürft ihr laut Tarif 3 Monate am Ziel bleiben.

Reisetermine findet ihr über die Matrix (Anleitung) mit Routing Code „CA+“. Buchen zum besten Preis könnt ihr anschließend bei Onlinereisebüros (OTA) oder direkt bei der Airline. Wir empfehlen euch die Verwendung einer Metasuchmaschine wie Idealo oder Momondo zu benutzen, um das preiswerteste OTA zu ermitteln.

Meilen

Die Tickets werden in Buchungsklasse L gebucht. Somit erhaltet ihr bei den meisten Vielfliegerprogrammen der Star Alliance 25% der Entfernung als Meilengutschrift. Bei United MileagePlus gibt es immerhin 50% Statusmeilen, also gut 6.000 für einen Return.

Titelbild: © sutiporn

Adrian

Eigentlich von Beruf Radioredakteur. Seit ein paar Jahren regelmäßig in der Luft und auf der Schiene unterwegs. Seither durchforste ich täglich das Netz nach den besten Reiseschnäppchen. Ein Spezialgebiet von mir: Bahnreisen. Seit Juni 2017 bin ich im Team von Travel-Dealz. Ich freu mich über Mails an adrian@travel-dealz.de
Schreibe einen Kommentar

Kommentare (14)

  1. Bei Lifemiles gibt es 100%, ist vielleicht auch für den ein oder anderen interessant. Auch innerdeutsche Gabeln möglich.

    Antwort

  2. Hallo,

    eine Frage: Kann man bei diesen Tarifen, wenn man das so bucht wie hier angegeben, den Rückflug verfallen lassen und Steuern bspw, zurückverlangen? Oder wird dann der Flug nachberechnet, weil die Reiehenfolge nciht eingehalten wurde?
    Weiß das jemand?

    Danke!

    Antwort

    • Rückflug verfallen lassen an sich sollte erstmal keine Probleme machen. Rückforderung der Steuern kann klappen, kann aber auch sein, dass Air China dann nachberechnet. Von daher würde ich es lieber sein lassen, 260€ als Oneway sind ja immer noch ok.

      Antwort

  3. Die Preise sind nochmal gefallen, inzwischen ab 302 Euro (307 direkt bei Air China) für den Stopover-Trip. Der Termin lässt sich auch noch Wochenweise nach vorne und hinten verschieben, gerne melden fall jemand am 25.02.2019 nach Peking startet!

    Antwort

    • Reisezeitraum wie im Text beschrieben:
      „Die reduzierten Tickets konnten wir für Reisen in den Monaten April und Mai 2019 finden.“

      Buchungsklasse ist U, habe es mal ergänzt.

      Antwort

  4. Interessantes Angebot für die Norddeutschen unter uns:

    CPH-SGN

    Bsp: 20.02-09.03.19
    Qatar Airways

    373.-€

    Antwort

  5. Bei Avianca LifeMiles gibt es laut Wheretocredit sogar 100% der Entfernungsmeilen als Meilengutschrift.

    Antwort

  6. moin,
    danke für info. freute mich gerade über „somit immerhin 25% Meilen bei den meisten Vielfliegerprogrammen der Star Alliance.“ bei den camel airs weiss ich nie wer zu welcher allianz gehört und dann wäre deren business interessant…

    aber offenbar ist das tipfehler und soll bei „one world“ heissen, denn zu denen gehören die ja.,.
    happy landings

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.