Toronto ab 304€ mit der Star Alliance (u. a. Lufthansa) ab Düsseldorf

Toronto, Kanada

Die Flugpreise von Düsseldorf nach Toronto, Kanada sind schon seit einiger Zeit sehr niedrig. Die Verantwortlichen haben allerdings nochmals an der Preisschraube gedreht – im Mai 2018 gibt es ab sofort den Hin- und Rückflug schon für etwas über 300€! Geflogen wird mit den Airlines der Star Alliance, z. B. Air Canada, Lufthansa, United Airlines.

Zum Deal ›

momondo DUS-YYZ Star Alliance

Für gut 300€ nach Toronto, Kanada und zurück fliegen

Auch wer möglichst billig fliegen möchte, kann bei den Star Alliance Tickets zwischen verschiedenen Airlines wie Lufthansa, Swiss und Air Canada wählen. Im obigen Flugbeispiel geht es z.B. erst mit Lufthansa über Frankfurt nach Toronto, der Rückweg beinhaltet Swiss-Flüge über Zürich. Aber auch Flüge ausschließlich mit Lufthansa sind möglich:

momondo DUS-YYZ Lufthansa

Um die Flüge bei Momondo angezeigt zu bekommen, wählt auf der Seite Lufthansa bei den Filtern aus

Wer mit Lufthansa fliegen will, für den kann es sinnvoll sein, die Lufthansa Bestpreissuche zu benutzten.

Suchen & Buchen

Laut Fare Rules sind die Tickets bis zum 15. Oktober 2017 verfügbar, die Preise können aber auch vorher wieder ansteigen.

Leider ist der Reisezeitraum stark eingeschränkt – die Flüge dürfen nur zwischen 1. und 17. Mai 2018 stattfinden. Danach gibt es immerhin noch Tickets für nur 50€ Aufpreis.

Der Aufenthalt muss mindestens eine Nacht von Samstag auf Sonntag (oder sechs Tage) umfassen.

Buchbar sind die Tickets unter anderem direkt bei Lufthansa. Den besten Preis gibt es über Momondo, einige Anbieter dort verlangen aber zusätzliche Entgelte für etwaigen Kontakt mit dem Kundenservice.

Titelbild: © mandritoiu – Fotolia.com

Johannes

Ich habe 2010 Travel-Dealz gegründet und schreibe seit dem täglich über die neusten Reiseschnäppchen. Seitdem ich 17 bin, suche ich nach Wegen so günstig wie möglich zu fliegen. Mit meinem Wissen versuche ich Dir genau das selbe zu ermöglichen. Wenn du eine Frage hast kannst du dich jederzeit an mich wenden! Schreib mir einfach eine Email an: Johannes@Travel-Dealz.de Bitte aber nicht mit einem Reisebüro verwechseln.

Kommentare (8) Schreibe einen Kommentar

  1. Das Problem mit den teuren Hotels habe ich bei meiner aktuellen Reise gelöst: Wer in bzw. bei Toronto gut und günstig übernachten möchte, sollte sich in Mississauga oder North York ein Airbnb suchen. Preise ab 50€ für ein gutes Zimmer mit Privatbad sind keine Seltenheit. In Mississauga hatte ich sogar ein ganzes Stockwerk für mich alleine. Etwas in der Nähe zu Port Credit ist gut, da tolles kleines Ausgehviertel mit Restaurants und Bars und es gibt einen S-Bahn Anschluss nach Toronto Downtown.

    Antwort

    • Airbnb kann ich für Toronto auch empfehlen, allerdings wäre mir Missisauga etwas weit. Hatten für 60€ eine ganze Unterkunft bei Dufferin Grove gebucht und waren vom Preis-Leistungs-Vehältnis sehr angetan.

      Antwort

  2. Hey, danke für die tollen Beiträge auf dieser Seite und die fantastischen Tipps 🙂
    Eine Frage zu diesem Eintrag: Wieso ist es unbedingt notwendig, wenn man die Variante mit dem Zug ab AMS bucht, die Zufahrt anzutreten? Wo ist der Unterschied zu den Angeboten in Deutschland wo man die Zufahrt einfach nicht antritt und selbst zum Flughafen fährt?

    Antwort

    • Du musst das Ticket für den Zug vor Ort abholen. Machst du das nicht, wirst du in Brüssel vermutlich nicht einchecken können.

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.