19
Mai

Dänemark – Grönland für 500 Euro

OpenFlights.org: Flight logging, mapping, stats and sharing_vawfz_p2402

Mit Greenland Express geht es ab Kopenhagen und Aalborg in 6 – 7 Stunden nach Grönland. Genauer gesagt nach Kangerlussuaq [SFJ] und Narsarssuaq [UAK]. Hin- und Rückflüge gibt es im Sommer für umgerechnet 500 Euro.

Grönland ab Kopenhagen für ca. 500€

Grönland ab Kopenhagen für ca. 500€

Greenland Express wurde erst 2013 gegründet und fliegt derzeit ab Kopenhagen und Aalborg nach Island und Grönland. Durchgeführt werden die Flüge von Denim Air mit Fokker 100 Flugzeugen.

Was tut man so in Grönland?

Da ich selber noch nicht in Grönland war, frage ich mich: was tut man dort als Tourist so?

Kategorie: Economy Class
Avatar
Über

Ich habe 2010 Travel-Dealz gegründet und schreibe seit dem täglich über die neusten Reiseschnäppchen. Seit dem ich 17 bin, suche ich nach Wegen so günstig wie möglich zu fliegen. Mit meinem Wissen versuche ich Dir genau das selbe zu ermöglichen. Wenn du eine Frage hast kannst du dich jederzeit an mich wenden! Schreib mir einfach eine Email an: Johannes@Travel-Dealz.de Bitte aber nicht mit einem Reisebüro verwechseln.

2 Kommentare bei “Dänemark – Grönland für 500 Euro
  1. kunibertkunibert sagt:

    Von Kangerlussuaq kann man in 10-12Tagen schick an die Küste wandern. Anschließend mit dem Boot nach Norden nach Illulisat und dort riesige Eisberge bestaunen. Alternativen gibts zahlreiche.

    • BjörnBjörn sagt:

      In der Gegend von Kangerlussuaq gibt’s Rentiere und Moschusochsen. Wanderung (wie von Kunibert schon erwähnt) nach Sisimiut. Dann mit dem Küstenschiff entweder nach Norden zur Diskobucht (Wale beobachten, Eisfjord, Wandern – zurück nach SFJ mit Greenlandair oder Flugfelag Islands nach Reykjavik) oder nach Süden (Nuuk, Qaqortoq, Narsaq). Gute Wandermöglichkeiten (eher Trekking) an allen Orten und früher konnte man in Narsarssuaq auch Kajaks für Mehrtagestouren mieten (oder Halbtageswanderung zum Inlandeis). Ab Nuuk und Narsarssuaq (erreichbar per Helikopter) Rückflug mit Flugfelag Islands nach Reykjavik möglich.
      Wer wirklich Kohle hat kann auch einen (sündteuren) Abstecher nach Nordgrönland (Thule) machen (ab Ilulissat)oder über Ostgrönland (Kulusuk) nach Island zurückfliegen (ab Nuuk).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du hast einen Fehler im Artikel gefunden? Fehler melden.

*