27
Jul

Nach New York für 356€ mit Icelandair inkl. Stopover auf Island

Skyline von New York mit Brooklyn Bridge

Icelandair fliegt von Deutschland ab Frankfurt/Main, Hamburg und München via Reykjavik nach New York, Boston, Washington D.C., Chicago und Toronto. Aktuell sind für 48 Stunden, Flüge ab 356€ nach z.B. New York buchbar. Sogar ein Stopover auf Island ist möglich!

Zum Deal ›

Momondo HAM-JFK

Von Hamburg nach New York für 356€ mit Icelandair

Icelandair erlaubt es euch, einen kostenloses Stopover auf Island von bis zu 7 Nächten einzubauen:

Icelandair Stopover Island

Kostenloses Stopover auf Island auf dem Weg nach Amerika

Inklusive Stopover ab 370€ ›

Momomdo HAM-KEF-JFK-HAM

Mit Icelandair nach New York mit Stopover auf Island für 370€

Hier die offiziellen Ab-Preise zu allen Zielen:

  • New York, USA: 393€
  • Boston, USA: 437€
  • Washington D.C., USA: 466€
  • Chicago, USA: 443€
  • Toronto, Kanada: 451€

Buchbar sind die Flüge bis zum 29. Juli 2016 12:00 Uhr für Reisen zwischen dem 20. Oktober bis zum 15. Dezember 2016 und vom 6. Januar bis zum 31. März 2017. Mehr dazu auf dieser Landingpage direkt bei Icelandair.

Gepäck & Service bei Icelandair

Bei den Flügen von Icelandair ist immer ein Aufgabegepäckstück bis 26kg inklusive. Auf Flügen in die USA und Kanada sogar zwei Gepäckstücke bis 23kg. Außerdem ist ein Handgepäckstück bis 10kg in der Economy Class inklusive.

An Bord sind alle alkoholfreie Getränke inklusive. Allerdings kein Essen! Das gibt es in der Economy Class für 2€ bis 12€.

Destinations: , , , , ,
Themen:
Kategorie: Economy Class
Avatar
Über

Ich habe 2010 Travel-Dealz gegründet und schreibe seit dem täglich über die neusten Reiseschnäppchen. Seit dem ich 17 bin, suche ich nach Wegen so günstig wie möglich zu fliegen. Mit meinem Wissen versuche ich Dir genau das selbe zu ermöglichen. Wenn du eine Frage hast kannst du dich jederzeit an mich wenden! Schreib mir einfach eine Email an: Johannes@Travel-Dealz.de Bitte aber nicht mit einem Reisebüro verwechseln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du hast einen Fehler im Artikel gefunden? Fehler melden.

*