KrisFlyer: Singapore Airlines Prämienflüge werden teurer

singapore airlines business a350
vorbei

Singapore Airlines schraubt mal wieder an der Einlösetabelle von KrisFlyer: Ab dem 24. Januar 2019 werden viele Saver Awards ab der Premium Economy Class 8% – 13% teurer. Für einen Oneway-Flug von Europa nach Südostasien muss man dann statt 85.000 Meilen in der Business- oder 115.000 Meilen in der First Class, 92.000 bzw. 125.000 Meilen hinlegen.

Auch auf der beliebten Strecke zwischen Frankfurt/Main und New York steigt die Anzahl der benötigten Meilen von 65.000 Meilen in der Business und 76.000 in der First Class auf 72.000 bzw. 86.000 Meilen.

Die Änderungen betreffen allerdings nur Prämienflüge mit Singapore Airlines selber. Die Einlösetabelle für Star Alliance-Partnerfluggesellschaften bleibt (vorerst) unverändert.

Schon in der Vergangenheit wurde die Einlösetabelle von KrisFlyer mehrfach angepasst. Zwar sind die geforderten Meilebeträge im Verglich zu anderen Vielfliegerprogrammen recht hoch, dafür fallen aber nur eine geringe Zuzahlung für die echten Steuern & Gebühren an und kein Treibstoffzuschlag.

Hier findet ihr die alte Einlösetabelle mit Gültigkeit seit dem 20. Januar 2018 sowie die neue Tabelle mit Gültigkeit ab dem 24. Januar 2019.

Außerdem gibt es noch ein paar kleinere Änderungen:

  • Flexible ±3 Suche nach Prämienflügen: Ab dem 31. Januar soll es eine flexible Suche über einen Zeitraum ±3 Tagen nach der Verfügbarkeit geben.
  • Wartelisten wird 14 Tage vor Abflug entschieden: Lässt man sich bei KrisFlyer auf die Warteliste für einen Flug setzten, wird man jetzt spätestens 14 Tage vor Abflug informiert, ob man buchen darf oder die Anfrage abgelehnt wurde.
  • Spontaneous Escapes wird es dauerhaft geben: Die Meilenschnäppchen Spontaneous Escapes von Singapore Airlines wird es ab Februar dauerhaft geben.

Quelle: YHBU

Titelbild: © Singapore Airlines

Johannes

Ich habe 2010 Travel-Dealz gegründet und schreibe seit dem täglich über die neusten Reiseschnäppchen. Seitdem ich 17 bin, suche ich nach Wegen so günstig wie möglich zu fliegen. Mit meinem Wissen versuche ich Dir genau das selbe zu ermöglichen. Wenn du eine Frage hast kannst du dich jederzeit an mich wenden! Schreib mir einfach eine Email an: Johannes@Travel-Dealz.de Bitte aber nicht mit einem Reisebüro verwechseln.
Schreibe einen Kommentar

Kommentare (2)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.