Las Vegas: Wohnmobil für eine Woche nur 44€ inkl. Versicherung zzgl. Meilen

Welcome to Las Vegas Sign

CamperDays (Ableger von Billiger-Mietwagen.de) feiert 4. Geburtstag und hat ein ganz nettes Angebot für ein Wohnmobil mit Abhol- und Rückgabeort Las Vegas im Angebot: Für nur 44€ gibt es ein 4 Personen-Wohnmobil für eine komplette Woche inkl. Vollkasko-Versicherung (Selbstbeteiligung im Schadensfall 500$ oder für 5€/Tag ohne SB), Haftpflichversicherung (2 Mio. Dollar) und Küchenausstattung:

Zum Deal ›

Nicht inklusive sind allerdings Meilen und Benzin! Verfügbarkeit gibt es zwischen dem 18. Oktober 2017 und 2. Januar 2018. Ihr könnt das Wohnmobil auch für 6,28€/Tag für bis zu 28 Tage mieten. Das Angebot ist bis zum 22. Juli 2017 buchbar.

Kosten pro Meilen + Benzin

Für Ersteres kann man sich schon Pakete bei der Buchung sichern. Für 500 Meilen werden z.B. 145,79€ (ca. 0,29€/Meile) fällig. Bei Überschreitung (ihr könnt das Paket auch mehrfach buchen) zahlt man 0,35$ pro Meile.

Das Wohnmobil vom Typ  Cruise America C25 verbraucht zwischen 26 – 33 Liter auf 100 km, bzw. ihr könnt mit einer Gallone (ca. 3,80 Liter) 7 – 8 Meilen fahren. D.h. bei einem Preis von 2,50$ pro Gallone müsste man noch Kosten von 0,27 – 0,35 Dollar pro Meile rechnen.

Insgesamt kommen also zusätzliche Kosten von mind. 0,60$ pro Meile auf euch zu.

Routenvorschlag

Las Vegas ist auf jeden Fall ein sehr guter Ausgangspunkt um die umliegenden Nationalparks, u.a. den Grand Canyon, Monument Valley, Bryce Canyon oder Zion National Park zu erkunden. Wir haben im März 2015 genau so einen Roadtrip gemacht und dafür gut eine Woche Zeit gehabt. Die genaue Planung, was gut und was nicht so gut geklappt hat, findet ihr hier:

Auf der Tour haben wir ca. 1.000 Meilen runtergefahren. Mit dem Wohnmobil würden für euch da mindestens Kosten in Höhe von 600$ (ca. 525€) on top kommen.

Weiter Kosten können z.B. Stellplatzgebühren, Bettwäsche & Handtücher (für 56€ p.P. hinzubuchbar oder einfach im Supermarkt kaufen) oder Nutzung des Generators (7,35€ pro Nacht) sein.

Anreise nach Las Vegas

Leider sind Flüge nach Las Vegas aktuell deutlich teurer als nach Los Angeles oder San Francisco. Mit Abflug von Düsseldorf oder Berlin-Tegel geht es aktuell schon für unter 300€ nach Los Angeles. Einwegmieten zwischen Kalifornien und Las Vegas sind i.d.R. ohne großen Aufschlag buchbar.

Nach Las Vegas bietet Eurowings von Köln/Bonn aktuell Flüge für 400€ im Basic- oder 500€ im Smart-Tarif inkl. Gepäck & Verpflegung an.

Fazit

Wenn man mit vier Personen Unterwegs ist, spart man hier im Vergleich zur Buchung eines Mietwagens und zweier Hotelzimmer pro Nacht  einiges.

Zu Zweit würde ich mir persönlich aber nicht den Stress eines Wohnmobils antun. Dann lieber ein Mietwagen (wir haben damals für 7 Tage 376$ bei Sixt gezahlt) und jede Nacht im Hotel schlafen (rund 100$/Nacht) = ca. 1.000$ für 7 Tage.

Johannes

Ich habe 2010 Travel-Dealz gegründet und schreibe seit dem täglich über die neusten Reiseschnäppchen. Seitdem ich 17 bin, suche ich nach Wegen so günstig wie möglich zu fliegen. Mit meinem Wissen versuche ich Dir genau das selbe zu ermöglichen.
Wenn du eine Frage hast kannst du dich jederzeit an mich wenden! Schreib mir einfach eine Email an: Johannes@Travel-Dealz.de Bitte aber nicht mit einem Reisebüro verwechseln.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.