LATAM Pass Status Match (Oneworld Sapphire & Emerald)

LATAM Pass Status Match

LATAM bietet aktuell einen inoffiziellen Status Match zu ihrem Vielfliegerprogramm LATAM Pass an. Da LATAM Mitglied der OneworldAllianz ist, könnt ihr so einen Oneworld Sapphire oder sogar Emerald Status erhalten.

Da es sich hierbei um einen inoffiziellen Status Match handelt, gibt es keine festen Bedingungen oder Richtlinien. Allerdings muss man wohl einen Flug mit LATAM innerhalb der letzten 12 Monate vorweisen können. Dazu zählt wohl auch ein Flug auf der 5th Freedom Route von Frankfurt/Main nach Madrid. Ein gebuchtes Ticket in der Zukunft reicht aber wohl nicht aus.

Beta: Bisher gibt es leider wenig Erfahrungsberichte und die Match-Bedingungen sind nicht 100%ig klar.

Durchführung

Um den Status Match zu beantragen, schickt eine Email vorzugsweise auf Spanisch (auf Englisch geht wohl auch, dauert aber deutlich länger) an lanpass_casos_operaciones@cc.lan.com mit folgenden Unterlagen:

  • Scan oder Foto des bestehenden Statuskarte
  • Screenshot eures Kontoauszuges mit bestehenden Status und ggf. mit Flügen nach Südamerika
  • Scan oder Foto eines LATAM-Bordingpasses auf euren Namen mit Flugdatum innerhalb der letzten 12 Monate.

Eine Vorlage auf spanisch, findet ihr im Vielfliegertreff. Falls jemand eine bessere Version anbieten kann, gerne als Kommentar.

Die Antwortzeit ist sehr unterschiedlich. Sie kann wenigen Tagen beantragen, sich aber auch auf einen Monat herausziehen.

Außerdem scheint LATAM sehr wählerisch zu sein und jeden Fall einzeln zu bewerten. Einfacher ist ein Match zu Air Berlin Topbonus oder Qatar Airways Privilege Club. Allerdings ohne Chancen auf Oneworld Emerald.

Bestätigt

Bisher hat LATAM folgende Match durchgeführt:

  • Air Berlin Topbonus Platinum –> Black
  • Avianca Brazil Amigo Diamond –> Black
  • Aegean Miles+Smiles Gold -> Platinum

Gültig ist der Status bei einem erfolgreichen Match aktuell bis zum 31. März 2018. Beantragt man den Match ab dem 1. April, vermutlich bis zum 31. März 2019.

Bitte teilt eure Erfahrungen als Kommentar!

Danke geht an Jonas! der uns diesen Deal via Deal melden gemeldet hat.

Vorteile bei LATAM Pass

Eine Übersicht der Statusvorteile bei LATAM Pass, findet ihr hier

Alle LATAM Pass Vorteile ›

Hinweis: Die deutsche Sprachversion von LATAM.com ist voller Fehler. Man sollte sich lieber auf die englischsprachige Variante verlassen.

Gold = Oneworld Ruby

Normalerweise benötigt man für den Gold Status 35.000 Elite-Kilometer (Bei LATAM Pass sind die Prämienmeilen, Kilometer und Elite-Kilometer, Statusmeilen) und mindestens 4 Segmente auf LATAM-Flügen innerhalb des Mitgliedsjahres vom 1. April bis zum 31. März des darauffolgenden Jahres.

Der Gold Status entspricht bei LATAM den Oneworld Ruby Status. Dessen Vorteile sind überschaubar und mit dem Star Alliance Silver Status vergleichbar. Man darf den Business Class Check-in nutzen und einen bevorzugten Sitzplatz reservieren.

Allerdings erhaltet ihr 2 Coupons für Standby-Upgrades und einen Bonus von zusätzlichen 25% auf die Kilometer.

Platinum = Oneworld Sapphire

Für den Platinum Status benötigt man normalerweise 70.000 Elite-Kilometer, wovon mindestens 35.000 auf LATAM-Flügen erfolgen werden oder 40.000 Elite-Kilometer und 6 Spezialsegmente = Segmente in der Premium Economy- oder Business Class auf LATAM-Flügen mit einer Strecke von mehr als 1.600 km (damit ist Frankfurt/Main – Madrid leider raus) oder 60 LATAM-Segmente.

Der Platinum Status ist gleichzeitig ein Oneworld Sapphire Status. Damit erhält man zusätzlich zu den Ruby-Vorteilen, Zutritt zu allen Oneworld Business Class Lounges mit einem Gast, Priority Boarding, zusätzliches Freigepäck und das Gepäck wird bevorzugt abgefertigt. Der Sapphire Status ist mit dem Star Alliance Gold Status vergleichbar.

Außerdem erhaltet ihr von LATAM pro Mitgliedsjahr 6 Coupons für Upgrades, einen Bonus von 100% auf die Kilometer, man kann auf nationalen Flügen Space+ Sitze in den ersten Reihen oder am Notausgang mit mehr Beinfreiheit reservieren und es ist möglich, gebuchte Prämienflüge kostenlos zu stornieren oder umzubuchen.

Black = Oneworld Emerald

Normalerweise muss man für den Black Status 130.000 Elite-Kilometer, davon mindestens 65.000 auf LATAM-Flügen oder 80.000 Elite-Kilometer + 8 Spezialsegmente oder 100.000 LATAM-Segmente.

Mit dem Black Status erhält man gleichzeitig den höchsten Oneworld Status: Emerald. Damit erhält man allianzweit zusätzlich Zutritt zu allen First Class Lounge (wobei einige wie z.B. der Concorde Room von British Airways ausgenommen sind) und kommt dank Fast Track schneller durch die Sicherheitskontrolle.

Zusätzlich erhält man von LATAM unbegrenzt Standby-Upgrades und kann Space+ Sitze für sich und einen Mitreisenden auch auf internationalen Flügen reservieren.

Black Signature

Wer sogar 210.000 Elite-Kilometer nur auf LATAM-Flügen sammelt oder 180.000 auf Oneworld-Flügen + 16 Spezialsegmente, erhält den Black Signature Status, u.a. mit Priority Check-in, zusätzlichem Gepäck, Loungezugang und Priority Boarding für die ganze Familie (Ehepartner,Kinder, Eltern) auf LATAM-Flügen und einem Special Service am Flughafen bei internationalen Flügen.

Standby Upgrade mit Coupons

Pro Mitgliedsjahr (1. April – 31. März) gibt es für Elite LATAM Pass Mitglieder eine bestimmte Anzahl Upgrade Coupons, die man auf internationalen Flügen mit LATAM für ein Standby-Upgrade einsetzen kann. Ab Black erhält man sogar für sich selber unbegrenzt Upgrades + 6 Coupons für Mitreisende:

Upgrade Coupons bei LATAM Pass ›

Für Gold- und Platinum-Mitglieder ist ein Upgrade nur aus den Buchungsklassen AccessControl und Flex möglich. Die günstigste Buchungsklasse Base ist damit ausgenommen. Black-Mitglieder können aber zusätzlich auf Flügen mit LATAM Brasil und LATAM Paraguay ein Upgrade aus Base erhalten. Prämienflüge sind explizit nicht ausgenommen und können geupgraded werden!

Wie viele Coupons man für einen Flug einsetzten muss, hängt von der Flugstrecke ab:

  • 1 Coupon: Flüge innerhalb Südamerikas und zwischen Südamerika und der Karibik + Osterinseln.
  • 2 Coupons: Flüge zwischen Europa und Kolumbien, Ecuador, Venezuela, Peru
  • 3 Coupons: Flüge zwischen Europa und Brasilien, Paraguay, Bolivien
  • 4 Coupons: Flüge zwischen Europa und Chile, Argentinien, Uruguay

Ein Upgrade kann man beim Web Check-in oder über die Option Anmeldung Upgrade beantragen. Anschließend wird man auf die Upgrade-Liste gesetzt und erfährt auch seine Position. Die Priorität für ein Upgrade hängt von der Höhe des eigenen Status und dem Zeitpunkt des Check-ins ab. 45 Minuten vor Abflug wird das Upgrade dann bestätigt und man erhält am Gate seine neue Bordkarte. Neuerdings werden die Standby-Upgrades wohl bereits 12 Stunden vor Abflug bestätigt.

Fazit

LATAM Pass ist ein interessantes Programm, wenn man pro Jahr mehrmals nach Südamerika fliegt. Ohne entsprechende Flüge in diese Region, wird es schwer den Status über ein Mitgliedsjahr hinaus zu halten, da immer eine bestimmte Anzahl an Kilometer oder Segmenten auf LATAM-Flügen Voraussetzung ist.

Quelle: Vielfliegertreff

Johannes

Ich habe 2010 Travel-Dealz gegründet und schreibe seit dem täglich über die neusten Reiseschnäppchen. Seitdem ich 17 bin, suche ich nach Wegen so günstig wie möglich zu fliegen. Mit meinem Wissen versuche ich Dir genau das selbe zu ermöglichen.
Wenn du eine Frage hast kannst du dich jederzeit an mich wenden! Schreib mir einfach eine Email an: Johannes@Travel-Dealz.de Bitte aber nicht mit einem Reisebüro verwechseln.

Kommentare (17) Schreibe einen Kommentar

  1. Wurde bei mir abgelehnt, hatte mich schon damit abgefunden. Heute, 2 Wochen nach der Ablehnung kam plötzlich eine Mail mit Match auf platinum bis 2019. geiler Verein 😅

    Antwort

  2. Hallo Jonas, ich habe die E-Mail an Latam vor ca. 3 Wochen abgeschickt und gar nichts von denen gehört. Hast Du Erfahrungen mit der Bearbeitungszeit?
    Herzlichen Gruß, Dennis

    Antwort

  3. Match wurde nach Beantragung Ende Januar heute bestätigt: AB topbonus Gold / OW sapphire >> LATAM Pass Platinum / OW sapphire. Hatte drei Inlandsflüge in Brasilien mit LATAM aus dem letzten Jahr.

    Antwort

  4. Hallo,

    ich habe meinen AirBerlin Gold, Oman Air Sindbad Gold, Virgin America Gold sowie Statments, Screenshots und das Ticket von meinem letzten Flug mt LATAM in einer E-Mail mit der bitte auf einen Match zu Black hin geschickt. Nach 3 Wochen wurde ich zu Platinum gematcht (Englische Email). In meinen Statments waren keine Flüge nach Südamerika vorhanden.

    Antwort

      • Bitte um die Löschung.

        Eigentlich wollte ich schreiben das laut dem Facebook-Team nur OneWorld gematcht wird.

        Antwort

  5. Muss ich mich registrieren, bevor ich den Status Match beantrage, oder kann ich direkt die E-Mail schreiben? Und meinst Du, Match innerhalb von Oneworld (Topbonus Gold zu LATAM Platinum) hat Aussicht auf Erfolg? TB Gold läuft bei mir leider Ende März ab…

    Antwort

    • Du solltest vorher registriert sein. Bisher gibt es noch keine Erfahrungsberichte ob ein Match mit einem Oneworld-Status klappt. Probier es aus 😉

      Antwort

      • Habe noch am 25.02. den Match mit TB Gold beantragt (auf spanisch, inkl. Nachweis von 3 TAM Flügen in 2016). Bisher leider keine Rückmeldung. Wann sollte man da wohl mal nachhaken…?

        Antwort

  6. Tipp: Mit den Silber Status bei United Airlines (SA Silber) wurden meine Verlobte und ich zu Platinum gematcht. Jedoch haben wir direkt nach dem Match dazu gefragt. Es hat funktioniert. Der Status bei LATAM ist aktuell gültig bis 03/18.
    VG

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.