Startseite Flüge Business Class Statuskunden: In den Lufthansa FIRST-Sitzen zum Business-Preis nach Bogota fliegen

Statuskunden: In den Lufthansa FIRST-Sitzen zum Business-Preis nach Bogota fliegen

Lufthansa First Class

Die Lufthansa setzt temporär auf Flügen von Frankfurt/Main nach Bogota statt eines Airbus A340-300, einen A340-600 ein. Da auf dieser Routen eigentlich keine First Class angeboten wird, sind die FIRST-Sitze auch als Business Class-Passagier reservierbar – zumindest dann, wenn ihr den Senator- oder HON-Circle Status besitzt. Das heißt: Ihr könnt den Komfort der First Class zum Preis der Business Class genießen. Das Catering und der Service wird sich natürlich nicht von der Business Class unterscheiden.

Verfügbar sind die First Class-Sitze an bestimmen Terminen zwischen Mitte Juli und Ende Oktober. Nonstop-Tickets gibt es für 2.700€, wer einen Umweg zum Beispiel über Amsterdam einplant, ist für 1.990€ dabei.

Hinweis: Natürlich kann Lufthansa jederzeit wieder eine anderes Fluggerät einsetzten oder euren reservierten First-Sitzplatz ändern. Einen Anspruch auf einen Rücktritt von der Buchung oder eine Entschädigung habt ihr dann natürlich nicht.

FRA-BOG_Busienss_First

Mit Lufthansa zum Business-Tarif in der First Class sitzen

Bei Buchung über LH.com könnt ihr den Platz nur dann reservieren, wenn ihr mindestens den Senator-Status besitzt. Es ist aber gut möglich, dass sich die Plätze auch für andere Statuskunden ab dem Check-In kostenfrei auswählen lassen. Gegebenenfalls hilft auch nett fragen – wobei das natürlich absolut keine Garantie ist!

Lufthansa fliegt mit dem Airbus A340-600 im Zeitraum zwischen 12. Juli und 27. Oktober und zwar immer Donnerstag und Samstags.

Danke geht an einen netten Leser! der uns diesen Deal via Deal melden gemeldet hat.

Amsterdam – Bogota für 1.990€

Den besten Preis für einen Hin- und Rückflug nach Bogota konnten wir aus Amsterdam finden. Bereits für unter 1.990€ geht es von dort aus via Frankfurt nach Bogota:

Zum Deal ›

Lufthansa AMS-BOG Buisiness

Mit Lufthansa nach Bogota

Direkt ab Frankfurt/Main möchte Lufthansa satte 2.700€ für die selben Flüge! Da lohnt sich der Umweg. Am besten ihr bucht die Flüge direkt bei Lufthansa. Dort könnt ihr euch direkt die richtigen Plätze sichern.

Johannes

Ich habe 2010 Travel-Dealz gegründet und schreibe seit dem täglich über die neusten Reiseschnäppchen. Seitdem ich 17 bin, suche ich nach Wegen so günstig wie möglich zu fliegen. Mit meinem Wissen versuche ich Dir genau das selbe zu ermöglichen. Wenn du eine Frage hast kannst du dich jederzeit an mich wenden! Schreib mir einfach eine Email an: Johannes@Travel-Dealz.de Bitte aber nicht mit einem Reisebüro verwechseln.
Schreibe einen Kommentar

Kommentare (4)

  1. Das geht auch auf anderen Strecken, z.B. Sonntags MUC-HND. (An anderen Tagen wird diese Strecke mit A350 bedient)
    Hatte ich vergangenen Sonntag, als SEN waren die First Sitze problemlos beim online Check-in verfügbar.

    Antwort

  2. Hallo Johannes,

    Du hast geschrieben: In den Lufthansa FIRST-Sitzen zum Business-Preis nach Seattle & Dubai fliegen. Aber wo ist Dubai hier, wenn hier nur um Dublin und Seattle geht?
    Ist das Tipfehler oder LH wird auch die gleiche Maschine nach Dubai setzen?

    VG
    Raman

    Antwort

    • Die 747-8 wird auch nach Dubai eingesetzt. Allerdings wird auf dieser Strecke First Class regulär verkauft deswegen habe ich es aus dem Artikel rausgenommen. In der Überschrift habe ich es leider übersehen.

      Antwort

  3. Hallo Johannes,
    guter Beitrag! Nur hast Du vergessen zu erwähnen, dass HON Circle & Senatoren diese Sitze bevorzugt reservieren können und entsprechend auch Passagiere ohne Status von diesen Sitzen kicken können. Sicher sind sie für statuslose Pasagiere trotz Reservierung also nicht.
    Quelle: Reservierung durch Senator Service Hotline heute Abend

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.