Startseite Miles/Points Dreifach Meilen mit Malaysian Airlines sammeln = Oneworld Emerald Status mit nur einem Trip!

Dreifach Meilen mit Malaysian Airlines sammeln = Oneworld Emerald Status mit nur einem Trip!

Malaysia airlines dreifache Meilen oct18

Aktuell hat Enrich, das Vielfliegerprogramm von Malaysian Airlines, eine erstaunlich gute Aktion gestartet: Auf bis zum 15. Oktober gebuchte Flüge mit Malaysian Airlines bis zum 31. März 2019  dreifache Status- und Prämienmeilen sowie Qualifizierungssegmente! So ist es z.B. möglich, mit einem einzigen Hin- und Rückflug in der Business Class den Enrich Platinum Status, und damit auch den Oneworld Emerald Status, zu erreichen!

Zum Deal ›

Eure Tickets müssen von Malaysia Airlines ausgestellt werden und nur Flüge durchgeführt unter MH-Flugnummer gelten für diese Aktion. Außerdem sind einige Flüge (Charterflüge, Flüge von Firefly und MASwings) ausgenommen.

Wie ihr mit nur einem Hin- und Rückflug zum Emerald Status kommt, erfahrt ihr hier:

Mit einem Trip zum Oneworld Emerald Status

Zugegeben ist es im Rahmen dieser Aktion mit sehr vielen Flugkombinationen möglich mit nur einem Hin- und Rückflug genug Meilen für den Platinstatus zu erfliegen, allerdings werden dafür zum Teil sehr teure (4.000€ – 8.000€) Business oder First Class Flüge benötigt. Seid ihr jedoch etwas flexibel und bereit nach Tokio anzureisen, gibt es von dort aus vergleichsweise günstige Hin- und Rückflüge in der Business Class nach London für 2.500€:

Zum Deal ›

momondo nrt-lhr mh c oct18

Mit diesen Flügen erreicht ihr den Oneworld Emerald Status

Diese Flüge buchen in die Buchungsklasse D welche normalerweise mit 34.830 Meilen auf dieser Strecke vergütet wird; im Rahmen dieser Aktion bedeutet das aber eine Ausbeute von satten 104.490 Meilen! Platinstatus gibt es ab 100.000 Meilen.

Aktuell gibt es mit ANA nonstop Flüge nach Japan ab rund 550€:

Natürlich muss jeder für sich selbst entscheiden ob es sich lohnt ca. 3.000€ für einen Vielfliegerstatus zu investieren.

Quelle: OMAAT & YHBU – Danke!

Viktor

Aviation Management Student an der IUBH - regelmäßig in der Luft, hauptsächlich in Europa und den USA und seit Sommer 2017 auch bei Travel-Dealz mit an Bord!
Schreibe einen Kommentar

Kommentare (2)

  1. Alles zurück! 🙁
    Ich weiß warum ich Google Flights nicht mag 🙁
    Ich wollte buchen, diesmal sogar über den Google Link, und schwupps, ändern sich die Preise 🙁
    Sorry für die Euphorie die ich ggf entfacht habe .
    Schande über GF und mich…..

    Antwort

  2. Danke für den Hinweis.
    Habe gerade geschaut, die Flüge gibt es für den Preis in der Business auch anders herum, also LHR-KUL-NRT, und Retoure. Werde gleich buchen da ich eh hin muss und der Zeitraum meinen erforderlichen Aufenthalt abdeckt!

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.