Startseite Hotels Marriott Bonvoy: Bis zu 10 Miles&More-Meilen pro ausgegebenen US-Dollar

Marriott Bonvoy: Bis zu 10 Miles&More-Meilen pro ausgegebenen US-Dollar

roomers Munich zimmer
gültig

Marriotts neues Treueprogramm Marriott Bonvoy hat bis Ende Juni eine nette Promo mit Miles&More laufen: Bei den Luxushotels der Kette (Marriott, Sheraton, W Hotels, St. Regis, Renaissance etc.) erhaltet insgesamt 10 Miles&More-Meilen je ausgegeben USD, bei den günstigeren Marken sind 9 Meilen. Gebucht werden muss bis Ende April 2019.

bonvoy miles more

So funktioniert´s

Voraussetzung ist dass ihr auf der Aktionsseite eure M&M-Nummer eingebt und euch dann zum Buchen auf die Marriott-Seite weiterleiten lasst. 8 Meilen pro ausgegeben USD erhaltet ihr nämlich bereits für die Buchung. 2 beziehungsweise 1 weitere Meile erhaltet ihr, wenn ihr bei Marriott Bonvoy eure Miles&More-Nummer als Sammeloption hinterlegt habt. Solltet ihr noch kein Mitglied bei Marriott Bonvoy sein, müsst ihr euch dafür zunächst kostenlos registrieren. Das könnt ihr hier machen.

In folgenden Hotels erhaltet ihr insgesamt 10 Meilen pro ausgegeben USD (ca. 11,4 Meilen pro €):

  • JW Marriott
  • Marriott Hotels
  • Marriott Vacation Club
  • Delta Hotels, Autograph Collection Hotels
  • Renaissance Hotels
  • Gaylord Hotels
  • The Luxury Collection
  • W Hotels
  • St. Regis
  • Edition
  • Sheraton
  • Le Meridien
  • Westin

In folgenden erhaltet ihr insgesamt 9 Meilen pro ausgegeben USD (ca. 10,3 Meilen pro €):

  • Courtyard by Marriott
  • SpringHill Suites
  • Protea Hotels
  • Fairfield Inn & Suites
  • AC Hotels
  • Moxy Hotels
  • Residence Inn
  • TownPlace Suites
  • Four Points by Sheraton
  • Aloft
  • Element by Westin

Je nachdem wie hoch ihr Miles&More-Meilen bewertet ergibt sich somit ein ganz schöner Rabatt von ca. 10-15%.

Die vollständigen Teilnahmebedingungen der Aktion könnt ihr hier nachlesen.

Quelle: Meilenoptimieren.com (Danke!)

Valentin Messmer

Seit Valentin mit 14 Jahren zum ersten Mal in einem Flug saß kann er nicht mehr genug kriegen. Seitdem beschäftigt er sich täglich mit den besten Angeboten und Tricks. Bereits mit 16 Jahren erflog er seinen ersten Vielfliegerstatus. Bei Travel-Dealz konnte Valentin sein Hobby zum (Neben)job machen.Valentin hat einen Bachelor in Betriebswirtschaftslehre von der Universität St. Gallen und studiert derzeit Internationale Politik an der Sciences Po Paris.
Schreibe einen Kommentar

Kommentare (3)

  1. Super Sache mit den Meilen, aber zählen die Nächste dann auch für meinen ELITE-STATUS?
    „Normaler Weise“ muss ich – damit diese zählen – ja direkt über Bonvoy buchen. Weiss das einer?

    Antwort

    • So wie ich das sehe buchst du trotzdem direkt bei Marriott. Miles&More erhält nur die Provision und schreibt dir dafür Meilen gut. Deswegen sollte es Punkte & Nächte zusätzlich geben!

      Antwort

  2. Ein tolles Angebot. 😍Weiß jemand, ob das Angebot auch für Ritz Carlton gilt ? Obwohl zum Marriott Luxus-Segment dazugehörig, ist es als einzige (Luxus-) Marke nicht ausgeschrieben. Bei den „Ausnahmen“ bzw. an der Aktion nicht teilnehmenden Hotels wird aber das Ritz Carlton London erwähnt. Das heißt im Umkehrschluss, dass alle anderen Ritz Carlton eigentlich teilnehmen, oder ?

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.