Eurowings-Flüge mit Miles&More-Meilen buchen

Eurowings

Eurowings gehört zwar nicht zur Star Alliance, ihr könnt aber trotzdem bei Miles&More-Meilen sammeln und auch einlösen. Interessant ist da vor allem, weil die zu zahlenden Steuern und Gebühren viel niedriger sind als bei Lufthansa-Flügen. Einen Hin- und Rückflug innerhalb Europas gibt es im Smart-Tarif inkl. 23kg Aufgabegepäck für 35.000 Prämienmeilen + (je nach Ziel) deutlich unter 100€ an Steuern & Gebühren. Bucht man einen Abflug innerhalb der nächsten 14 Tage, zahlt man dank FlySmart sogar nur 20.000 Prämienmeilen.

Benötigte Meilen

Die benötigten Prämienmeilen könnt ihr ganz einfach in der Flugprämien-Tabelle von Miles&More nachschauen. Ihr habt die Wahl zwischen Basic (nur mit kleinem Handgepäck), Smart (mit Aufgabegepäck) oder der BIZclass (europäische Business Class, mit freiem Nebensitz, 2 x 32 kg Gepäck, Verpflegung…)

Daraus ergeben sich folgende Möglichkeiten für jeweils einen Oneway- und Hin- und Rückflug:

ZielTarifBasicSmartBIZclass
InnerdeutschOneway
Return
FlySmart
9.000
18.000
15.000
30.000
20.000
20.000
40.000
30.000
EuropaOneway
Return
FlySmart
11.500
23.000
17.500
35.000
20.000
25.000
50.000
30.000
Benötigte Prämienmeilen für einen Oneway oder Hin- und Rückflug mit Eurowings bei Miles&More

Für Kleinkinder (0 bis einschließlich 23 Monate) ohne eigenen Sitzplatz zahlt ihr pro Strecke pauschal 25€ und müsst keine weiteren Meilen aufbringen. Ab 2 Jahren fallen die normalen Meilenwerte an und es gibt leider keinen Rabatt, dafür aber einen eigenen Sitzplatz.

Buchen

Am besten bucht ihr die Tickets nicht bei Miles&More, sondern direkt auf der Eurowings-Seite:

Dafür müsst ihr euch mit eurer Servicekartennummer sowie eurer PIN (nicht das Passwort zu Miles&More) einloggen.

Ihr könnt zwar auch auf Miles-and-More.com nach den Flügen suchen. Mit Ausnahme der FlySmart-Prämie sind die Tickets dort aber teurer als direkt über Eurowings.

FlySmart: Rabatt für Kurzentschlossene

Seid ihr kurz entschlossen und möchtet in den nächsten 14 Tagen abfliegen, könnt ihr von den FlySmart-Prämienflügen Gebrauch machen. Statt 35.000 Prämienmeilen für einen Hin- und Rückflug innerhalb Europas im Smart-Tarif zahlt ihr so z.B. nur 20.000 Prämienmeilen.

Den FlySmart-Rabatt gibt es aber nur, wenn ihr einen Hin- und Rückflug bucht und ihr müsst mindestens eine Nacht von Samstag auf Sonntag vor Ort bleiben. Immerhin muss aber nur der Abflug in den nächsten 14 Tagen stattfinden, der Rückflug kann auch deutlich später stattfinden.

Den Rabatt gibt es auch nur im Smart- und BIZclass-, nicht im Basic-Tarif.

VIrSYAdc
Hin- und Rückflug von Düsseldorf nach Kreta als FlySmart-Prämienflug für 20.000 statt 35.000 Meilen + 54€ Steuern & Gebühren.

Sweet Spots

Da Miles&More bei Eurowings nur zwei Kategorien kennt und sich die Zuzahlung für Steuern & Gebühren in Grenzen hält, ist eigentlich jedes teure Ziel schnell ein Sweet Spot. Noch eher, wenn ihr den FlySmart-Rabatt nutzt. Vorausgesetzt, man findet Verfügbarkeit.

Zur Inspiration hier ein paar Ideen im Smart-Tarif für einen Hin- und Rückflug von Düsseldorf:

  • Reykjavik, Island: 35.000 Meilen + 67€
  • Kreta, Griechenland: 35.000 Meilen + 54€
  • Kanarische Inseln: 35.000 Meilen + 52€
  • Madeira, Portugal: 35.000 Meilen + 62€

Fazit

Eurowings-Prämienflüge sind besonders interessant, weil die Steuern und Gebühren deutlich geringer ausfallen als bei der Mutter Lufthansa. 35.000 Meilen (+ Gebühren) für einen Economy-Roundtrip in Europa sind dennoch kein Zuckerschlecken. Man sollte immer genau abwägen, ob ein bezahltes Ticket nicht attraktiver ist.

Titelbild: Photo by Tim Dennert on Unsplash

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (16)

  1. Fabian sagt:

    Hallo Zusammen, nach der Einstellung des Boomerang Clubs, gibt es schon Informationen was mit den Eurowings KK geschieht und ob deren sonstige Vorteile (Fast Lane etc.) erhalten bleiben?

  2. Sokratino sagt:

    @Mario: Die FLY-SMART-Angebote sind doch eine Art Meilenschnäppchen…

  3. Patrick sagt:

    Zwar nicht der aktuellste Artikel, aber dennoch richtig.
    Mittlerweile scheint die FlySmart Prämie auf 20.000 Meilen erhöht worden zu sein. So zumindest meine Tests z. B. DUS-BER.

    Allerdings super: Verfügbarkeiten auch bei Wochenendflügen Fr – So
    Aber: immer mit den Preisen vergleichen. Teilweise sind die Kosten pro Flug nur leicht/doppelt über dem Flugpreis
    (mein Beispiel: 20.000 Meilen + 86 € Steuern & Gebühren // Flug für 79€ pro Richtung)
    Kann dann recht ‚teuer‘ werden für den Einsatz von Meilen…

    • Johannes sagt:

      Hallo Patrick,

      danke für den Hinweis. Ich habe den Artikel mal umfassend überarbeitet. Immerhin sollte bei der FlySmart-Prämie ja auch Gepäck dabei sein. Auf Europaflügen kostet die FlySmart-Prämie auch nur 20.000 Meilen. Ich denke, da ist es noch einmal deutlich interessanter als Innerdeutsch.

  4. Maria Luise Tschöke-Hartung sagt:

    Kann ich über Miles und More Flüge von Düsseldorf nach Ford Meyers buchen hin und rück ?

  5. Bernhard Ix sagt:

    Vielen Dank, hab 9000 Meilen für das Welt am Sonntag ABONNEMENT ERHALTEN!!
    Viele nützliche Tips….

  6. Christian sagt:

    Hi,

    also ich wollte gerne für meine Frau und Kleinkind (unter 2 Jahren) eine Meilenverfügbarkeit in Europa für den Best buchen.

    Man findet dort kaum verfügbarkeiten (häuptsächlich gesucht habe ich bei Balerean/Kanaren). Ich finde das auch sehr unübersichtlich. Man kann sich ja auch immer nur drei Tage in der Übersicht anzeigen lassen. Kennt da jemand eine besser Möglichkeit, das herauszusuchen?

    Besten dank vorab.

  7. Matthias sagt:

    Hallo Johannes

    giltet das für Hin- und Rückflug ?

    Bangkok, Thailand: 80.000 Meilen + 76€

    • Johannes sagt:

      Genau.

      • Alexander sagt:

        Mindestaufenthalt:
        Für Flugprämien innerhalb der Zonen Deutschland und Europa sowie für Flugprämien innerhalb einer beliebigen anderen Region gilt: frühestmöglicher Rückflug ist Sonntag nach Reiseantritt!

        Ansonsten kann der Rückflug auch erst in 4 Monaten sein. Nutze dies manchmal für kurzfristige Buchungen, da kann man schon einmal 300 Euro für 15.000 Meilen sparen, nicht das super Ratio, aber wie ich finde beste Variante für Europa und Deutschlandflüge und es ist wenigstens auch im SMART Tarif.

  8. Mario sagt:

    bietet EW auch Meilenschnäppchen an?

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.

Suchen