Startseite Transport Bahn Nachtzug: Von Hamburg nach Freiburg & Lörrach für 19,99€ im Liegewagen mit Frühstück

Nachtzug: Von Hamburg nach Freiburg & Lörrach für 19,99€ im Liegewagen mit Frühstück

BahnTouristikExpress

Die Deutsche Bahn hat das Nachtzuggeschäft in Deutschland schon vor längerer Zeit aufgegeben. Dafür werden die ehemaligen Strecken nun von anderen Anbietern bedient. So fährt der BahnTouristikExpress mehrmals wöchentlich die Strecke HamburgHannoverFreiburgLörrach und zurück.

Tickets werden derzeit zum Schleuderpreis über die FlixBus-Buchungsmaske verkauft. 19,99€ werden pro Person und Strecke fällig, inklusive Bett im 5er-Liegewagen, Bettwäsche und vermutlich auch Frühstück.

Zum Deal ›

Flixbus Hamburg-Loerrach Nachtzug

Im Liegewagen quer durch Deutschland für 19,99€

Flixbus mischt schon seit längerer Zeit im Bahngeschäft mit. Seit einigen Wochen vermarktet der Fernbusanbieter seinen eigenen Zug für die Strecken Berlin-Stuttgart und Köln-Hamburg.

Suchen & Buchen

Es dürfte sich um Dumpingpreise handeln. Schließlich wurden bei der Deutschen Bahn alleine für den Liegewagen-Aufpreis 20€ verlangt – zuzüglich zum Ticketpreis! Und Frühstück war bei der DB nicht inklusive.

Hinweis: Das Frühstück wird auf der FlixBus-Seite nicht erwähnt, jedoch gibt es beim BTE grundsätzlich Frühstück im Liegewagen. Eher unwahrscheinlich, dass Kunden, die über FlixBus gebucht haben, kein Frühstück erhalten.

Die Verfügbarkeit der Tickets für 19,99€ ist sehr gut. Einfach ein Datum aus dem Fahrplan des BahnTouristikExpress aussuchen und in die Flixbus-Suchmaske eingeben:

BahnTouristikExpress Fahrplan

Fahrplan © BahnTouristikExpress

Auch wenn auf der FlixBus-Seite keine Tickets mehr verfügbar sein sollten: Die regulären Fahrpreise für den BahnTouristikExpress sind ebenfalls akzeptabel. Für ein Bett im Liegewagen werden zwischen 80€ und 140€ fällig, einen richtiges Schlafwagenabteil („Hotelzimmer auf Rädern“) bekommt ihr ab 340€ für bis zu drei Personen. Autos und Motorräder könnt ihr ab 169€ mitnehmen. Buchen könnt ihr hier.

Reisen im Liegewagen

Während es sich beim Schlafwagen um eine Art Hotelzimmer auf Rädern handelt, ist der Liegewagen quasi ein Hostel auf Rädern. In den kleinen Abteilen befinden sich jeweils vier bis sechs Betten, die sich hochklappen lassen. Bettlaken, Decke und Kissen liegen bereit und müssen von den Reisenden selbst bezogen werden. Waschräume (ohne Dusche!) befinden sich an den Wageneneden. Frühstück wird ca. eine Stunde vor Ankunft vom Zugpersonal ins Abteil gebracht.

Quelle: Mydealz

Titelbild: © BahnTouristikExpress

Adrian

Eigentlich von Beruf Radioredakteur. Seit ein paar Jahren regelmäßig in der Luft und auf der Schiene unterwegs. Seither durchforste ich täglich das Netz nach den besten Reiseschnäppchen. Ein Spezialgebiet von mir: Bahnreisen. Seit Juni 2017 bin ich im Team von Travel-Dealz. Ich freu mich über Mails an adrian@travel-dealz.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.